E1 Stabilitaet

Datum: 23.12.2005 Uhrzeit: 21:38:06 Armin Reitzer Hallo Fotofreunde, gerade habe ich ein paar Bilder geschossen und promt kommt unsere dolle Katze und reisst die E 1 vom Tisch. Voll auf das Laminat geknallt!! Mit Blitz auf dem Kopf. Und alles ist bestens. Nix pasiert. Kamera und Blitz in tadellosem Zustand. Jetzt bin ich endgültig überzeugt. Oly, Oly, Oly !!!! Viele Grüsse Armin R. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2005 Uhrzeit: 22:51:02 Holger Voss Herzlichen Glückwunsch zum überstandenen Absturz, besonders an deine Katze… Also kann man eine E-1 auch hierfür benutzen: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,389881,00.html Ich Feigling werd’s mit meiner aber trotzdem nicht probieren 😉 Gruß & frohe Weihnachten Holger — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2005 Uhrzeit: 23:10:31 Maikol D. Fontanella aus welcher hoehe? — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2005 Uhrzeit: 6:32:23 Armin Reitzer Die Kamera fiel aus etwa 80 cm auf das Laminat. Frohe Weihnachten allerseits und mehr gutes Licht in den nächsten Tagen wünscht allen Usern hier Armin Reitzer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2005 Uhrzeit: 12:14:47 Marius Kö¶nig Meine Olys sind mir zwar noch nicht runtergefallen (toi,toi,toi), aber mein Apple Powerbook hat schon mehrere schwere Stürze überlebt: Einmal vom Tisch auf den Fliesenboden (im Schlepptau einer Katze, die sich im Ladekabel verhedderte) einmal im Bus in einer ziemlich schnell gefahrenen Kurve vom Schoß in den Mittelgang gebrettert. Spätestens bei diesem Sturz dachte ich, das mein PB endgültig das zeitliche gesegnet hat, insbesondere weil’s dabei eingeschaltet war. Aber nix da, es läuft noch immer – wie dieses Posting beweist. Nur das Gehäuse muss inzwischen an allen Ecken und Enden mit Tesa geflickt werden, sonst fällt’s auseinander… Viele liebe Grüße an die Kollegen und Freunde, frohe Weihnachten und allzeit viel Geschick beim Auffangen von Kameras, Laptops, Handies etc… Marius — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2005 Uhrzeit: 13:25:46 Dieter Bethke Hallo Holger Voss, am Fri, 23 Dec 2005 21:51:02 +0100 schriebst Du: > Also kann man eine E-1 auch hierfür benutzen: > http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,389881,00.html > > Ich Feigling werd’s mit meiner aber trotzdem nicht probieren 😉 Kein Problem. Hab’s spontan mal ausprobiert. Siehe hier: http://fotofreaks.de/galerie/db/Shop/kinetische_Fotografie/index.html — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://fotofreaks.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.12.2005 Uhrzeit: 21:12:53 DaBenny Ich hab meine E-1 samt FL-36 auch schonmal mit dem Staubsaugerrohr runtergerissen ! Noch nichtmal Kratzer….war auch aus 80cm Hö¶he ! Mein Notebook (IBM R50e) hat unser Kater auch schonmal vom Tisch gerissen ! Is auch nix dran….. Mit der 300D hätte ich ehrlich gesagt Angst gehabt ! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.12.2005 Uhrzeit: 22:53:33 martin barann Meine Erfahrung in der Hurricane Saison: E-1 war schon die ganze Zeit im Regen, plus Salzwassergischt. Bis ich sie zur Reinigung kurz unter eine überlaufende Dachrinne hielt. Alles ok. — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*