aufklaerungsbedarf ?

Datum: 08.08.2005 Uhrzeit: 7:37:15 Stefan Müller hallo Thorsten habe mir mal alle bis dato nachfolgenden postings durchgelesen …. > was habt Ihr für Erfahrungen wenn Ihr die Bilder auf dem Ferseher > vorführen wollt? eigentlich nur gute – und davon relativ viel sogar ;o) > Ich habe einen LCD HD-TV (82cm. Diagonale) mit > einer Auflö¶sung von 1366×768. Wenn ich in einer hohen Auflö¶sung > fotografiere und diese dann auf dem Ferseher darstellen will > sieht das schrecklich aus! kann ich mir leicht vorstellen; genauso wie tft’s im pc-bereich eine native auflö¶sung haben (bei 17 und 19″ sind’s meist 1280×1024 – entspricht eine seitenverhältnis von 5:4) habe das auch TV-geräte; laut PAL sind 768×576; das kann jedoch (fast) kein tv-gerät komplett darstellen; meist werden die bilder links und rechts etwas “abgeschnitten”; wenn du nun deinen pc-tft mit einer anderen auflö¶sung betreibst als der nativen kann das ebenfalls zu einer schlechteren darstellung führen – egal ob du nun eine niedrigere oder hö¶here auflö¶sung verwendest; bei deinem TV verhält es sich so daß seine native auflö¶sung hö¶her ist als die eines standart-pal-tv’s; weil bei uns HD-TV noch eine “randerscheinung” und 99 99% aller tv-sendungen in der pal-auflö¶sung übertragen werden ist dein TV dahin ausgelegt kleinere bilder sauber zu vergrö¶ßern; > (Auf CD gebrannt und über DVD-Player mit Component-Anschluß zum > TV) der nächste punkt ! unterstützt dein dvd-player das HD-TV-format also kann er auch ein bild in der von dir genannten auflö¶sung übertragen ? die DVD hat standartmäßig ein format von 720×576 (was nicht genau 4:3 entspricht); hast du also einen “normalen” dvd-player kommen g a r a n t i e r t auch nur diese bildpunkte bei deinem TV an; der TV vergrö¶ßert dann widerum nur wie oben beschrieben; > Das Ergebniss ist eindeutig am besten – aber immer noch nicht > richtig befriedigend – wenn ich mit einer kleinen Auflö¶sung > fofografiere welche ca. der des TV’s entspricht – das sind dann > aber gerade mal 1280×960 Pixel! logo – erklärung siehe oben > gibt es da einen Trick? Sollte ich mal probieren vom PC über den > DVI-Input am TV einzuspeisen?? das wird wenig bringen; vor kurzem habe ich gelesen daß PC-hardware verschiedene ver- und entschlüsselungstechniken beherrschen muß um die HD-TV-zertifizierung zu erhalten – schlagwort DRM (digital rights management) mein vorschlag: – alle bilder auf 720×576 runterrechnen bei 4:3-darstellung – die bilder auf 1024×576 runterrechnen bei 16:9-darstellung – die bilder in einer videoschnitt-software zu einer diaschau zusammenstellen und anschl. auf einer DVD ausgeben; unterstützt dein DVD-player HD-TV-format mußt du dich nach einer video- und dvd-authoring-software umschauen die das ebenfalls macht; da die auflö¶sung der DVD standartmäßig ja niedriger ist würde jedes hö¶her aufgelö¶ste bild heruntergerechnet werden; cu muli ps: videoschnitt mache ich mit EditStudio4 und dvd-authoring mit DVD-Lab posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.08.2005 Uhrzeit: 17:28:57 Hannes Baumann Stefan Müller schrieb: >> gibt es da einen Trick? Sollte ich mal probieren vom PC über den >> DVI-Input am TV einzuspeisen?? > > das wird wenig bringen; vor kurzem habe ich gelesen, daß > PC-hardware verschiedene ver- und entschlüsselungstechniken > beherrschen muß um die HD-TV-zertifizierung zu erhalten – > schlagwort DRM (digital rights management) Du meistz wohl die HDCP-Verschlüsselung die genutzt wird damit nicht so einfach geschütztes Material kopiert werden kann… Da aber dein PC (zumindest die Daten der Fotos) nicht verschlüsselt über DVI ausgibt, sollte das kein Problem sein… musst halt nur gucken, ob du es hinbekommst den Monitor in seiner nativen Auflö¶sung zu betreiben da 1366×768 ja kein wirklicher Standard ist (mit PowerStrip kö¶nntest du’s aber z.B. versuchen)… Ansonsten, wenn du eh nur in 4:3 die Bilder wiedergeben mö¶chtest kö¶nntest du mal 1024×768 ausprobieren… und hoffen das der Monitor das Bild nicht in die Breite zieht… sondern links und rechts schwarze Streifen lässt… Fazit: Ich würde es probieren… sollte richtig eingestellt deutlich bessere Ergbenisse haben – halt so wie dein normaler Monitor – … Gruß Hannes — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*