Starkes Wachstum

Datum: 11.07.2005 Uhrzeit: 17:06:54 Markus Probst http://www.heise.de/newsticker/meldung/61585 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.08.2005 Uhrzeit: 12:03:06 Bernhard Schnapka Stefan Müller schrieb: >> http://www.heise.de/newsticker/meldung/61585 > > dazu dürfte jedoch olympus nur einen geringen anteil beigetragen > haben :-/ – leider … Siehe hierzu auch das: Olympus profit falls 62% Tuesday, 2 August 2005 Olympus has reported a 62% drop in profits in the first quarter compared to the same period last year, reports the PMA daily news. http://www.dpreview.com/news/0508/05080201oly_profitfall.asp — Gruß, Bernhard —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.08.2005 Uhrzeit: 23:13:43 Frank Ledwon Bernhard Schnapka wrote: > Olympus has reported a 62% drop in profits in the first quarter > compared to the same period last year, reports the PMA daily news. Vor Steuern sind es übrigens +73.8% im Vergleich zum Vorjahr 😉 Was besagen aber nun diese ganzen Zahlenspiele: Der Umsatz ist um 45.4% gestiegen, es wurde aber trotzdem zuviel Geld ausgegeben. Unterm Strich bleiben dann aber immer noch 0.2% vom Umsatz als Nettogewinn übrig: Statt der 1058 Mio Yen im Vorjahr sind es nur 403 Mio Yen *Gewinn*. Weniger Gewinn, aber kein Verlust. Allerdings ist nur im Bereich Imaging Systems Business” ein Umsatzrückgang von 21% zu verzeichnen in allen anderen Bereichen stieg der Umsatz. Kurioserweise war der prozentuale Umsatzrückgang in Japan etwas grö¶ßer als der in Übersee 😉 > http://www.dpreview.com/news/0508/05080201oly_profitfall.asp Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst… Oder so ähnlich 😉 Squirrel” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*