ich brauche eure hilfe!

Datum: 22.04.2005 Uhrzeit: 15:59:25 martin hallo zusammen! ich bin gerade dabei, mehrere fotografie-workshops für ein renommiertes unternehmen auszuarbeiten. da ich mö¶glichst aktuelle und interessante themen anbieten mö¶chte, ersuche ich euch um eure mithilfe!!!!!! da ich der meinung bin, dass in diesem forum eine gute mischung an profis und amateuren ständig online ist, mö¶chte ich euch ersuchen, mir eine kleine hilfestellung bei der themenfindung von folgenden workshops zu geben: 1) digitale bildbearbeitung- vorbereitung zur lehrabschlussprüfung/meisterprüfung (fotograf) 2) digitale bildbearbeitung- einsteiger (photoshop!!!) 3) sw-ausarbeitung im photoshop 4) besonders gefragte themen rund um die bildbearbeitung (einsteiger und profis) ihr sollt mir natürlich hier keine themen aufbereiten, sondern nur die für euch wichtigsten fragestellungen schreiben! also beispielsweise kurs 1) folgende themen: raw-konvertierung, kanalmixer, gradationskurven, jpg/tiff/raw, farbinterpolation, ….. ……und alles, was euch sonst noch so einfällt….oder vielleicht sogar ein gänzlich anderer kursvorschlag….. DAS EINE ODER ANDERE THEMA DIESER KURSE WIRD NATÜRLICH AUCH IN DIESES FORUM EINFLIESSEN!!!! schon vorab vielen dank für eure hilfe, martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2005 Uhrzeit: 12:59:39 Karl Grabherr hallo martin, was hältst du vom thema belichtungsmessung mit externen belichtungsmessern (lichtmessung, 2 punkt kontrastmessung, blitzbelichtungsmessung,…. lg karl — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2005 Uhrzeit: 18:54:33 Matthias Sorry, wenn ich so direkt bin, aber die wenigen” Antworten in diesem sehr regen Forum zeigen dass ich mit meinem Gedanken nicht alleine bin. Die anderen Forenten sind vielleicht nur hö¶flich zurückhaltend. Wenn Du einen solchen – sicherlich bezahlten – Auftrag annimmst dann solltest Du in der Lage sein diesen auch selbständig zu erfüllen. Klar dass es Dir lieber wäre fertiges Seminarmaterial von diversen UT zu recyclen aber ich glaube dass das nicht ganz fair ist. It will be your money so you have to work for it ! posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2005 Uhrzeit: 21:41:51 Karl Grabherr Matthias schrieb: > Sorry, wenn ich so direkt bin, aber die wenigen” Antworten in > diesem sehr regen Forum zeigen dass ich mit meinem Gedanken > nicht alleine bin. Die anderen Forenten sind vielleicht nur > hö¶flich zurückhaltend. > Wenn Du einen solchen – sicherlich bezahlten – Auftrag annimmst > dann solltest Du in der Lage sein diesen auch selbständig zu > erfüllen. Klar dass es Dir lieber wäre fertiges > Seminarmaterial von diversen UT zu recyclen aber ich glaube > dass das nicht ganz fair ist. > It will be your money so you have to work for it ! hallo matthias ich glaube nicht dass martin irgendetwas kopieren will. wenn ich sein email richtig verstanden habe geht es ihm doch nur um themenvorschläge. ich würde die sache nicht zu eng sehen. lg karl posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.04.2005 Uhrzeit: 7:19:24 Alexander Krause Dieses Konkurrenzdenken ist leider nicht nur unter Fotografen weit verbreitet… sicher gibt es die schwarzen Schafe, die sich an der (geistigen) Arbeit anderer auf unverschämte Weise bereichern, aber… davon sollten wir uns nicht die gute Laune verderben lassen! Leben heisst geben! und wer ein paar Themenvorschläge sammelt muss die Inhalte trotzdem noch selbst stricken. Die ständige Angst um den eigenen Profit sollte uns nicht hindern auch solche Fragen zu beantworten. Uns geht´s doch gut! Wir haben doch alles was wir brauchen (so im internationelan Durchschnitt gesehen) und kö¶nnen doch eigentlich noch ganz gut was abgeben. Copyright muss geschützt bleiben, aber geistiger Austausch bringt alle weiter. Alex — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.04.2005 Uhrzeit: 10:58:59 Andreas Borutta martin schrieb: > ich bin gerade dabei, mehrere fotografie-workshops für ein > renommiertes unternehmen auszuarbeiten. > da ich mö¶glichst aktuelle und interessante themen anbieten > mö¶chte, ersuche ich euch um eure mithilfe!!!!!! > da ich der meinung bin, dass in diesem forum eine gute mischung > an profis und amateuren ständig online ist, mö¶chte ich euch > ersuchen, mir eine kleine hilfestellung bei der themenfindung > von folgenden workshops zu geben: > 1) digitale bildbearbeitung- vorbereitung zur > lehrabschlussprüfung/meisterprüfung (fotograf) > 2) digitale bildbearbeitung- einsteiger (photoshop!!!) > 3) sw-ausarbeitung im photoshop > 4) besonders gefragte themen rund um die bildbearbeitung > (einsteiger und profis) > ihr sollt mir natürlich hier keine themen aufbereiten, sondern > nur die für euch wichtigsten fragestellungen schreiben! > also beispielsweise kurs 1) folgende themen: > raw-konvertierung, kanalmixer, gradationskurven, jpg/tiff/raw, > farbinterpolation, ….. > …..und alles, was euch sonst noch so einfällt….oder > vielleicht Ich habe eine kleine Skizze für Dich erstellt. Vielleicht ist das eine oder andere Anregende für Dich dabei? http://borumat.de/temp/workshop-fotografie.php (Verschachtelte Listen tippen sich viel schneller in HTML als hier im Posting – daher die Skizze als Webseite) Didaktisch im Mittelpunkt sehe ich aus meiner perspektive als potentieller Schüler ein großes Flussdiagramm des Workflows in der digitalen Dunkelkammer” welches vielleicht auf einer großen Tafel vor den Schülern entwickelt werden kö¶nnte. Viel Erfolg bei Deinem Unterricht. 🙂 Wenn mir noch weitere Punkte einfallen lasse ich es Dich wissen. Andreas Kurzer Kommentar noch zu Deinem Vorwurf Matthias Martin würde uns hier aussaugen wollen um selber keine Arbeit zu haben: Das halte ich für vollkommen unangemessen und auch ungerecht.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.04.2005 Uhrzeit: 11:14:45 Heiko Kanzler Andreas Borutta wrote: > Ich habe eine kleine Skizze für Dich erstellt. Vielleicht ist das > eine oder andere Anregende für Dich dabei? > http://borumat.de/temp/workshop-fotografie.php Ich habe mir das mal als Potentat mit gewisser Vorbildung angeschaut. Im großen und ganzen wäre das so ziemlich genau das, was ich mir von so einem Workshop vorstellen würde. — Liebe Grüße aus Berlin, Heiko Kanzler http://www.heikokanzler.de Ich produziere mit viel zu hohem finanziellen Aufwand miserable Fotos habe aber enorm viel Spass an meinen schlechten Bildern!” (Heiko Kanzler Olympus E-300)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.04.2005 Uhrzeit: 16:15:18 Dieter Bethke Hallo Andreas Borutta, am Tue, 26 Apr 2005 10:58:59 +0200 schriebst Du: > Ich habe eine kleine Skizze für Dich erstellt. Vielleicht ist das > eine oder andere Anregende für Dich dabei? > http://borumat.de/temp/workshop-fotografie.php ‘ne gute Sache das. Und wann geht’s los mit den WSs? 🙂 — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://www.fotofreaks.de/galerie/db/index.html —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.04.2005 Uhrzeit: 9:21:42 martin @alle zuerst mal einen ganz herzlichen dank an alle, die sich da gedanken gemacht haben! leider ist es auch hier, wie auch teilweise in anderen foren, zu einem kleinen missverständnis gekommen- nämlich der ansicht, dass ich mir durch meine fragestellung meine gut bezahlte” arbeit sparen mö¶chte. dem ist absolut nicht so!!!!!!!!!!!!! in einem anderen forum definierte ich diesen zustand mit dem etwas unschö¶nen wort “futterneid”….. durch meine anfrage in diversen internetforen wollte ich einen mö¶glichst großen querschnitt an AKTUELLEN fragestellungen/anforderungen der user bekommen. die ausarbeitung der themen für den vortrag und präsentation bleibt mir dadurch ja nicht erspart (momentan bin ich bei meiner zusammenstellung der unterrichtsunterlagen bei 438 a4 seiten angelangt- tendenz weiter steigend). die digitalfotografie ist ein unheimlich interessantes und vielfältiges arbeitsgebiet das aber einem weitaus häufigeren wandel hinsichtlich der gestaltungsmö¶glichkeiten und des einsatzspektrums unterliegt wie die normale fotografie. bestehende kursthemen sind innerhalb kürzester zeit überholt- sei es auf grund einer neuen softwareentwicklung oder änderung der marktlage der endverbraucher usw…. @andreas borutta dir gilt mein besonderer dank für deine wirklich großartige zusammenstellung!!!!!! man sieht dass dich dieses thema wirklich sehr interessiert und du dich auch schon eingehend damit beschäftigt hast! interessanterweise deckt sich deine aufzählung- mit ein paar einschränkungen- auch mit meinen erfahrungen und vorläufigen kurszielen! nochmals ganz herzlichen dank mfg martin posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.04.2005 Uhrzeit: 10:28:48 Andreas Borutta martin schrieb: > @andreas borutta > dir gilt mein besonderer dank für deine wirklich großartige > zusammenstellung!!!!!! Bitte, gerne. Es freut mich, wenn die Zusammenstellung für Dich nützlich war. 🙂 > man sieht, dass dich dieses thema wirklich sehr interessiert und > du dich auch schon eingehend damit beschäftigt hast! > interessanterweise deckt sich deine aufzählung- mit ein paar > einschränkungen- auch mit meinen erfahrungen und vorläufigen > kurszielen! Die Einschränkungen würden mich interessieren. Hast Du vielleicht Lust den aktuellen Stand Deiner Kursziele zu posten oder auf einer Webseite vorzustellen? Mich würde auch interessieren, was anderen Postern in meiner Zusammenstellung fehlen würde, ob ihr vielleicht ganz anders strukturieren würdet, was ihr weglassen würdet etc. Andreas — Suche: * Kugelkopf Novoflex MB 50 * Schnellkupplung Novoflex Miniconnect * Polfilter B&W, nach Käsemann, vergütet, 67mm —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.04.2005 Uhrzeit: 11:14:15 martin Andreas Borutta schrieb: > Die Einschränkungen würden mich interessieren. > Hast Du vielleicht Lust den aktuellen Stand Deiner Kursziele zu > posten oder auf einer Webseite vorzustellen? hallo andreas, bei interesse schicke ich dir das kursprogramm- samt der zugehö¶rigen internetseite gerne per mail- allerdings erst, wenn es auch wirklich fertig ist!!!! Wird also noch ein paar wochen dauern…;-( da mir schon in einem anderen forum vorgeworfen wurde, dass ich mit meiner anfrage auf kundenfang” gehe (weiß zwar nicht wie???) gibt es für die interessenten den link nur per mail. aber- wie gesagt- ein klein wenig müßt ihr euch noch gedulden. mfg martin posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.04.2005 Uhrzeit: 11:28:20 Andreas Borutta martin schrieb: >> Die Einschränkungen würden mich interessieren. >> Hast Du vielleicht Lust den aktuellen Stand Deiner Kursziele zu >> posten oder auf einer Webseite vorzustellen? > bei interesse schicke ich dir das kursprogramm- samt der > zugehö¶rigen internetseite gerne per mail- allerdings erst, wenn > es auch wirklich fertig ist!!!! OK, gerne. > da mir schon in einem anderen forum vorgeworfen wurde, dass ich > mit meiner anfrage auf kundenfang” gehe (weiß zwar nicht > wie???) gibt es für die interessenten den link nur per mail. Ich mö¶chte Dir in diesen Dingen nicht hereinreden. Zu meiner Erfahrung im Diskussionsmedium Usenet kann ich jedoch sagen: dort wird es keineswegs als Kundenfang/ Werbung angesehen wenn ein Link gepostet wird um den ein anderer Poster explizit gebeten hat. Auch hier kann ich mir das nur sehr schwer vorstellen. Einen Nachteil hat natürlich das Senden des Links per Mail. Es kann keine ö¶ffentliche Diskussion zu der Struktur des Workshops entstehen. Andreas Suche: * Kugelkopf Novoflex MB 50 * Schnellkupplung Novoflex Miniconnect * Polfilter B&W nach Käsemann vergütet 67mm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.04.2005 Uhrzeit: 8:43:50 martin hallo andreas, deine mailadresse funktioniert scheinbar nicht…. mfg, martin — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*