Fragen sind OK

Datum: 19.02.2005 Uhrzeit: 18:12:15 Konrad Hallo Zusammen Ich beteilige mich regelmaessig an online-Umfragen, habe ein spezielles ‘Abo’- eines fuehrenden Schweizer Umfrageinstitutes – konnte dadurch auch schon an ganz speziellen Tests teilnehmen und denke deshalb, dass ich etwas ‘Erfahrung’ mit Umfragen habe. Ich begreife eure ‘Unzufriedenheit’ nicht ganz: Olympus plant offensichtlich einen neuen Body zu entwickeln (ich war eigentlich der Auffassung, dass ich im Herbst 2005 meine E-1 gegen die E-3 austauschen kann, aber aufgrund dieser Fragen hier geht’s anscheinend etwas laenger). Nun, zur E-1 wurden wir nicht gefragt (die haben sie auch so toll hingekriegt), die E-300 wurde von der Konkurrenz vorgegeben (300D), doch die ‘dritte’ Generation soll nun auch mit unseren Wuenschen/Erfahrungen gebaut werden. Es gibt nun mehrere Moeglichkeiten, an die Erfahrungen/Wuensche von Usern zu kommen: – Man liest alle Foren durch und kommt schlussendlich doch nicht zu einem richtigen Resultat, da die eine Vorliebe vom anderen gerade bekaempft wird. – Man erstellt einen Fragekatalog und stellt diesen den Benutzern zur Verfuegung. – Man schickt Elton auf die Strasse und er soll dann irgendwelche Beschraenkte (aehh Unwissende) interviewen. – usw. So, und nun kommt meine ‘Erfahrung’ mit den Umfragen: Immer wieder schuettle ich den Kopf ueber die Fragen die gestellt werden, resp. ueber die Antworten, die man geben darf. Will meinen, dass viele Fragen mit einem Ja/Nein – Note 1-5 schlecht beantwortet werden koennen, ABER sie machen die Auswertung einfach und koennen doch oft ein Gefuehl widerspiegeln. Wenn ich mir die Fragen so ansehe, macht fuer mich (fast) jede Frage einen Sinn: – Geschlecht / Alter: Einsatzzweck, Vermoegen des Benutzers, usw. – Was hast du jetzt / hattest du: Haben wir dich schon lange, oder bist du ein neuer bei Olympus (bestehender ‘einfacher’ Kunde oder neuer ‘schwieriger’ Kunde. – Aufloesung: Zaehlen bei dir nur die PS bei einem Auto, oder gibt’s noch andere Qualitaeten, die dir wichtig sind? – Kompaktheit / interner Blitz / Bildfolge / Ultraschall / Wetterschut / Zoombereich: Einsatzort / Zweck der Kamera (oder schaetzt du noch mehr als nur die PS des Autos) – Objektive: Reicht es, was du schon hast, oder was waere noch gut – Kosten der neuen Kamera: Wieviel ist dir dein Hobby wert oder boese gesagt: wieviel duerfen wir dir aus den Hosentaschen ziehen ohne dass du schreist? Ich weiss jetzt nicht genau, wie Stefan das Ergebnis an Olympus liefern kann, aber evtl. ist die Auswertung dadurch in wenigen Minuten erledigt und Olympus kann endlich an die Entwicklung gehen (Wie gesagt, im Herbst moechte ich gerne die neue Kamera kaufen) und das gesparte Geld an die Umfrageteilnehmer verteilen. So, ich hoffe, ihr seht die Umfrage mit etwas anderen Augen und fiebert auf eure µ-mini DIGITAL hin. (Haettet ihr auch mitgemacht, wenn’s nichts zu gewinnen gaebe?) Gruss, Konrad — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.02.2005 Uhrzeit: 18:29:18 Stefan Hendricks, oly-e.de Konrad schrieb: > Ich weiss jetzt nicht genau, wie Stefan das Ergebnis an Olympus > liefern kann, aber evtl. ist die Auswertung dadurch in wenigen > Minuten erledigt genau so ist es gedacht … Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.02.2005 Uhrzeit: 18:51:53 Joerg Fimpel-Janning Hallo Konrad, > … > Ich begreife eure ‘Unzufriedenheit’ nicht ganz:… ging mir genau so. > … fiebert auf eure µ-mini DIGITAL hin. (Haettet ihr auch mitgemacht, > wenn’s nichts zu gewinnen gaebe?) Ich habe nicht wg. der Miju mitgemacht, ich gewinne nämlich leider nie bei Preisausschreiben 🙁 [1] Ich fand/finde auch, dass wir, die Erleuchteten *ggg*” (oder sind wir die Verrückten?) genau die Richtigen für so eine Umfrage sind und wenn in ein paar Jahren die nächste oder übernächste Generation auf den Markt kommt kauf ich mir sie wahrscheinlich auch wieder (vorerst bin ich aber TOTAL ZUFRIEDEN!!!). Gruß Jö¶rg P.S. Wie schreibt man das Sonderzeichen für Miju? [1] @Olympus: Wenn ich die Kleine doch gewinnen sollte nehm´ich sie natürlich auch 😉 > Gruss Konrad Gruß Jö¶rg http://www.raphael-schule.de http://www.jorgos.info” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.02.2005 Uhrzeit: 19:10:49 Robert Schroeder Hallo Konrad, deine Umfragen-Erfahrung” in allen Ehren aber einige der Unzulänglichkeiten der Fragestellungen wurden hier doch ganz genau benannt und erläutert und auch warum Olympus deswegen über einzelne für ihre zukünftigen Marktanteile aber extrem wichtigen Teilbereiche ihrer Kameratechnik mit dieser Umfrage einfach keine Informationen bekommen kann. Die Sinnhaftigkeit der Umfrage oder die Tatsache dass das hier online geschieht stelle ich nicht in Frage abgesehen von dem Punkt dass sich Olympus ja auch für die Wünsche von Noch-nicht-DSLR-Eigentümern gar nicht erst interessiert. Sorry aber die nun von vielen hier begründet vorgetragenen Mängel der Umfrage werden ja nicht dadurch aus der Welt geschafft dass du nochmal die Punkte aufzählst in denen dir Umfrage ok war und auf deine “Umfragen-Erfahrung” verweist. Manche Fragen sind so wie sie gestellt wurden eben nicht ok und manche eigentlich wichtige Fragen fehlen. Schö¶ne Grüße & noch ein schö¶nes Restwochenende Robert” —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.02.2005 Uhrzeit: 19:17:45 Marcel Baer Lieber Konrad Konrad schrieb: > Hallo Zusammen > Ich beteilige mich regelmaessig an online-Umfragen, habe ein > spezielles ‘Abo’- eines fuehrenden Schweizer Umfrageinstitutes – > konnte dadurch auch schon an ganz speziellen Tests teilnehmen > und denke deshalb, dass ich etwas ‘Erfahrung’ mit Umfragen habe. IHA? – war da auch eine lange Zeit als Befragter und Tester registriert. Gruss Marcel —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.02.2005 Uhrzeit: 19:23:20 Dieter Bethke Hallo Joerg Fimpel-Janning, am Sat, 19 Feb 2005 17:51:53 +0100 schriebst Du: > P.S. Wie schreibt man das Sonderzeichen für Miju? ALT-GR + M = µ — Allzeit gutes Licht und volle Akkus, Dieter Bethke http://oly-e.de/handbuecher.php4 http://www.fotofreaks.de/galerie/db/index.html —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.02.2005 Uhrzeit: 17:11:19 Steve Takoukam On Sat, 19 Feb 2005 18:10:49 +0100, Robert Schroeder wrote: > Hallo Konrad, > deine Umfragen-Erfahrung” in allen Ehren aber einige der > Unzulänglichkeiten der Fragestellungen wurden hier doch ganz genau > benannt und erläutert und auch warum Olympus deswegen über > einzelne für ihre zukünftigen Marktanteile aber extrem wichtigen > Teilbereiche ihrer Kameratechnik mit dieser Umfrage einfach keine > Informationen bekommen kann. Ich muss auch mal meinen Senf dazugeben: Da Leute von Olympus hier mit Sicherheit mitlesen konnte ich den Aufschrei nicht nachvollziehen: denn es hat oft genug Threads gegeben mit Wünschen für die nächste E-? die jeder Umfrage ebenbürtig sind wenn nicht sogar aufschlussreicher. Ich sehe keine Notwendigkeit alles wieder neuaufzurollen. Die Paar Fragen der Umfrage sehe ich nur als Ergänzung mehr nicht somit habe ich an der Umfrage nichts auszusetzen. Es haben sich auch mit Sicherheit schon viele Leute direkt an Olympus gewandt so dass die Entwickler mit Sicherheit mehr als genug technische Vorschläge zur Verfügung haben und ein genaues Bild von den Erwartungen haben. Letztendlich werden die Cost-Killer entscheiden welche Wünsche zur Realität werden. Manche Leute sehen immer alles ohne Weitsicht und betreiben Schwarzmalerei wir sind ja in Deutschland. Gruss Steve” —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.02.2005 Uhrzeit: 19:41:36 Robert Schroeder Hi Steve, Steve Takoukam schrieb: > On Sat, 19 Feb 2005 18:10:49 +0100, Robert Schroeder wrote: >> Hallo Konrad, >> deine Umfragen-Erfahrung” in allen Ehren aber einige der >> Unzulänglichkeiten der Fragestellungen wurden hier doch ganz genau >> benannt und erläutert und auch warum Olympus deswegen über >> einzelne für ihre zukünftigen Marktanteile aber extrem wichtigen >> Teilbereiche ihrer Kameratechnik mit dieser Umfrage einfach keine >> Informationen bekommen kann. > Ich muss auch mal meinen Senf dazugeben: > Da Leute von Olympus hier mit Sicherheit mitlesen konnte ich den > Aufschrei nicht nachvollziehen: denn es hat oft genug Threads > gegeben mit Wünschen für die nächste E-? die jeder Umfrage > ebenbürtig sind wenn nicht sogar aufschlussreicher. Ich sehe > keine Notwendigkeit alles wieder neuaufzurollen. > Die Paar Fragen der Umfrage sehe ich nur als Ergänzung mehr nicht > somit habe ich an der Umfrage nichts auszusetzen. Es haben sich > auch mit Sicherheit schon viele Leute direkt an Olympus gewandt so > dass die Entwickler mit Sicherheit mehr als genug technische > Vorschläge zur Verfügung haben und ein genaues Bild von den > Erwartungen haben. Auch wenn hier wirklich regelmäßig vernünftige Vorschläge zu lesen sind: ein Forum mitzulesen allein ermö¶glicht keine Aussage darüber was wirklich gewünscht ist. Was hier zu lesen ist hat auch nichts damit zu tun wer die besten Ideen hat sondern wer die meiste Zeit fürs Internet übrig hat und wer hinreichend laut und deutlich seine Gedanken zu äußern imstande ist. Eine Umfrage kann einen wesentlich objektiveren Blick darauf vermitteln welchen Wünschen in einem grö¶ßeren Kreis welche Bedeutung beigemessen wird. Und unabhängig von dem Nutzen oder dem Stellenwert der Umfrage für Olympus im Vergleich zu sonstigen Informationsquellen bei Olympus bleibt die Umfrage aufgrund der genannten technischen und sachlichen Mängel genau so verbesserungswürdig wie inzwischen ja nun einige hier zur Kenntnis gegeben haben. Und um dem zu widersprechen wäre den konkreten Kritikpunkten zu begegnen – der bloße Versuch die *Bedeutung* der Umfrage herunterzuspielen macht sie keinen Deut besser als sie ist. > Letztendlich werden die Cost-Killer entscheiden > welche Wünsche zur Realität werden. Das ist soweit sicher richtig. > Manche Leute sehen immer alles ohne Weitsicht und betreiben > Schwarzmalerei wir sind ja in Deutschland. Es gibt sehr viele gute Gründe Deutschland nicht zu mö¶gen aber das hier ist mit Verlaub Quatsch. Mehr Weitsicht ist nämlich genau das was die deren Urteil du hier kritisierst von Olympus fordern wenn die sich schon die Mühe zu so einer Umfrage machen… Cheers Robert” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.02.2005 Uhrzeit: 16:04:27 Konrad Hegner Hallo Marcel Sorry, die spaete Antwort, ich bin voll im Lernstress fuer die Pruefung und hab deshalb kaum Freizeit, so wollte ich mal in Ruhe sehen, was IHA ist. Nun hab ich etwas Zeit, da gerade mein Server im Buero etwas alleine Arbeiten kann. 😉 Nein, es ist bei mir nicht IHA, es ist das link-Institut. Konnte deshalb letzthin beim BluewinTV teilnehmen (TV over ADSL): Sie benutzen Microsoft Software und dementsprechend war dann auch das Resultat (Eingefrorene Bilder – quasi absturz – fahle Farben, usw. –> in meinen Augen noch nicht ausgereift). ‘Sie haetten sich besser fuer Alcatel entschieden’, hab ich gedacht und schon kam die Hammermitteilung: Microsoft hat mit Alcatel ein Agreement abgemacht und nun arbeiten wir in gewissen bereichen zusammen ;-( Unter dem Motto: Wenn wir etwas nicht koennen, kaufen wir es einfach ein. Schoenes Wochenende. Noch ne Frage: Weisst du eigentlich, ob man im Winter auch ‘spannende’ Winterbilder im Tierpark Goldau schiessen kann (Tiere im Schneefall, usw.) und bekommt man eigentlich als ‘normaler’ Besucher die Woelfe zu gesicht – die sind doch nicht oeffentlich zugaenglich oder? Gruss, Konrad — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.02.2005 Uhrzeit: 18:01:43 Marcel Baer Lieber Konrad Konrad Hegner schrieb: > Noch ne Frage: Weisst du eigentlich, ob man im Winter auch > ‘spannende’ Winterbilder im Tierpark Goldau schiessen kann > (Tiere im Schneefall, usw.) und bekommt man eigentlich als > ‘normaler’ Besucher die Woelfe zu gesicht – die sind doch nicht > oeffentlich zugaenglich oder? Der Park ist ganzjährig offen. Die ö–ffnungszeiten sind im Winter etwas anders als im Sommer. Du findest die Angaben hier: www.tierpark.ch. Die Wö¶lfe sind so eine Sache: Man braucht Geduld, Glück und eine genug grosse Brennweite… Gruss Marcel ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*