ViewExif nun auch in der Geschmacksrichtung Firefox

Datum: 20.10.2013 Uhrzeit: 20:10:22 Oliver Musch Am 20.10.2013 19:57, schrieb Hans-Peter Brandhueber: > Liebe Olyaner, > > nun habe ich endlich mal in RAW und Jpeg mit der OM-D M5 > Einstellung > RAW+MN fotographiert. Leider zeigt Viwer3 nur die ORF – Datein > an! Du siehst in der Startansicht im Viewer3 die Bilder? siehst du in den Bildern oben rechts sowas wie R+J”? Dann sind beide Versionen des Bildes in RAW und JPG vorhanden. Und wenn du auf ein solches Bild rechtsklickst kannst du auswählen ob das RAW oder das JPG dort dargestellt werden soll. Oliver” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.02.2005 Uhrzeit: 16:32:19 Frank Ledwon GuidoMq wrote: > Ihr wisst das sicher schon: ViewExif konnte bisher schon im IE > vorhandene Exif Info darstellen- leider nur manchmal und leider > nur Exif 1.9? Radioaktive Komponenten für den iExploder funktionieren in der Oper glücklicherweise nicht. > Der Macher war schon fast 2 Jahre totenstill, aber im letzten > Monat gab es wenigstens ein Update fuer Firefox-und er bietet > die Language files zum editieren an- koennte Frank da nicht sein > Wissen reinbauen und es dann vom Autor absegnen lassen? Ich fürchte da ist mehr notwendig als das Editieren einer Textdatei. Die wirklich wichtigen Infos stecken erst in den ineinander verschachtelten Makernotes von deren Existenz keiner etwas wissen will. Ohne Änderung der Software wird das also nichts mit den Oly-Makernotes. > Ist ja laecherlich, dass Viewer 1.21 immer noch nicht die > Fokus-Distanz anzeigt, und auch den gewaehlten Fokus-Punkt nicht… Noch nichtmal die Seriennummern der angeflanschten Teile werden angezeigt. Ich kö¶nnte den Programmierern bei Olympus die Beschreibung der Makernotes-Strukturen zur Verfügung stellen 😉 Frank ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*