OT: Unzustellbare eMails

Datum: 06.01.2005 Uhrzeit: 17:56:56 Stefan Hendricks, oly-e.de Rolf-Christian Müller schrieb: > Rolf-Christian Müller schrieb: >> Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: >>> Doch, das ist durchaus legitim. Je nach Mailserver werden die >>> Original-eMail und/oder der Fehlerbericht” bezogen auf die >>> misslungene Zustellung als Anhang geschickt – dies Pauschal als >>> Virus/Wurm abzutun ist falsch! >> O.K. aber wie kann/soll man sie unterscheiden? > P.S.: Aber ist es nicht auch ein bekannter Trick Virenmails zu > tarnen? Ich sehe das Problem nicht. Entweder Du hast jmd. eine eMail geschickt dann kannst Du auch die Zustellbarkeitsfehler-eMail bedenkenlos ö¶ffnen. Oder Du hast keine geschickt dann ist eben Vorsicht angesagt. Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.01.2005 Uhrzeit: 17:56:56 Stefan Hendricks, oly-e.de Rolf-Christian Müller schrieb: > Rolf-Christian Müller schrieb: >> Stefan Hendricks, oly-e.de schrieb: >>> Doch, das ist durchaus legitim. Je nach Mailserver werden die >>> Original-eMail und/oder der Fehlerbericht” bezogen auf die >>> misslungene Zustellung als Anhang geschickt – dies Pauschal als >>> Virus/Wurm abzutun ist falsch! >> O.K. aber wie kann/soll man sie unterscheiden? > P.S.: Aber ist es nicht auch ein bekannter Trick Virenmails zu > tarnen? Ich sehe das Problem nicht. Entweder Du hast jmd. eine eMail geschickt dann kannst Du auch die Zustellbarkeitsfehler-eMail bedenkenlos ö¶ffnen. Oder Du hast keine geschickt dann ist eben Vorsicht angesagt. Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.01.2005 Uhrzeit: 9:06:44 Andy natürlich hast Du recht, Stefan, und bei oly-e zweifele ich auch nicht daran, daß alles korrekt eingestellt ist – da haben wir einen sehr kompetenten Mann, der sich darum kümmert 😉 – aber es gibt eben nicht nur korrekt eingestellte Mailserver und Battles of Autoreponds” habe ich auch schon mehrere erlebt – sowas kann sich blitzschnell aufschaukeln…. Das Internet ist viel zu “anarchistisch” um solche Dinge wirklich ausschließen zu kö¶nnen…. Andy” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*