FineArtPrint mit HP OfficeJetG95 auf CANSON MiTeintes?

Datum: 16.10.2004 Uhrzeit: 22:04:16 Ulrich Bleicher Einen schö¶nen guten Abend, mal eine Frage zum Drucken: fotografiere mit der C8080, habe einen normalen HPOfficeJet G95 und mö¶chte – da er auf Fotopapier gute Resultate gebracht hat – es nun mit dem FineArt Papier CANSON MiTeintes 170g/m²” ( http://www.canson.fr ) bestücken. Ich weiß ich weiß würde mir bald einen EPSON StYLUS PRO 4000 wünschen aber bis dahin mö¶chte ich es mit dem HP probieren. Hatte bereits exzellente Ergebnisse im Druck mit einem EPSON 6500 (Labor)… Meine Frage: HP spricht natürlich in seinen Spezifikationen nur von HP Papier und für das Kopieren (!) gibt es eine Grenze von 135g/m². Hat irgendjemand Erfahrung damit? Welche FineArt Papierstärken kann ich mit dem HP verwenden. Ich bin mir bewußt dass der Mehrpreis für das Papier u.U. nicht durch die “durchschnittliche” Drucktechnologie des HP kompensiert werden kann aber ich bin am Experimentieren. Danke für jeden Hinweis Grüsse Uli” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*