Magicstore MD 2,2 GB

Datum: 28.02.2004 Uhrzeit: 21:24:29 Christoph Prevezanos Hallo Ihr, hat einer von Euch Erfahrungen mit den Microdrives der Firma Magicstore? Bei Saturn und Mediamarkt bieten sie die 2,2 GB Teile für knapp 200 Euro an. Da bekommt man wirklich ne Menge Speicher fürs Geld. Und wenn man vor allem RAW schießt, ist das eine feine Sache, wenn man nicht die ganze Tasche voller Karten haben muß. In diversen Foren habe ich gelesen, dass die Nik. D300 und 10D Probleme mit den Teilen hat. Keine Ahnung, ob es an dem MD oder an den Slots der Kamera liegt. Hat einer von Euch praktische Erfahrungen mit dem Teil und der Oly E-1 ? Gruss, Christoph — Christoph Prevezanos http://www.prevezanos.com —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.02.2004 Uhrzeit: 22:41:58 Stefan Hendricks, oly-e.de Christoph Prevezanos schrieb: > Hat einer von Euch praktische Erfahrungen mit dem Teil > und der Oly E-1 ? Lies dazu mal bitte http://oly-e.de/news/?2235,e.e-system Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.02.2004 Uhrzeit: 14:16:00 Christoph Prevezanos > Lies dazu mal bitte http://oly-e.de/news/?2235,e.e-system Danke, habe ich bei meiner Suche nicht gefunden. Merkwürdig. 🙂 — Christoph Prevezanos http://www.prevezanos.com —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.02.2004 Uhrzeit: 14:18:41 Stefan Hendricks, oly-e.de Christoph Prevezanos schrieb: >> Lies dazu mal bitte http://oly-e.de/news/?2235,e.e-system > Danke, habe ich bei meiner Suche nicht gefunden. Merkwürdig. 🙂 …. weil Du vermutlich nach Magicstore” gesucht hast richtig heisst es aber “Magicstor” siehe auch http://www.gs-magicstor.com/ Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.03.2004 Uhrzeit: 25:20:09 Guenter H. Hallo Christoph, ein Rat von mir: Lass die Finger von diesen Dingern! ich hatte inzwischen den zweiten, der erste war nach drei Tagen defekt und speicherte nicht mehr. Daraufhin war ein Umtausch fällig. Der zweite Magicstor speichert, die Kamera zeigt ein Rückschaubild, beim späteren Abrufen der Bilddateien ist nichts mehr drauf. Ich habe hier im Forum dies unter Speicherkarten-Performance” deutlich beschrieben. Die Dinger sind in etwa so schnell wie das IBM-Microdrive funktionieren aber weder in meiner canon 10D noch der 1D und auch nicht in meiner E 1. Das Risiko eines Datenverlustes ist immens. Viele Gruesse Guenter posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*