Was hält Ihr davon?

Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 17:44:16 Yvonne Hallo OlyanerInnen Grade eben auf einer Stippvisite ins Oly-Forum auf dpreview.com, wo jemand einen Link ‘postet’ auf das Nikon-Forum: http://forums.dpreview.com/forums/read.asp?forum=1021&message=6559497 In dem Post geht’s grundsätzlich drum, dass der Poster von einem Gespräch mit seiner Frau berichtet, während dem er sie fragt, ob sie es für mö¶glich hält, dass Kamerahersteller Leute bezahlen, die in Foren Mitteilungen verfassen, entweder, um eine bestimmte Kamera schlechtzumachen oder eine Kamera in einem rosigen Licht darzustellen. (Uff, der Satz ist endlich zuende..)… Also regelrecht das Marketing-Potential eines Forums ausnützen. – Sie meint ja (sie ist eine Marketing-Spezialistin). Die Reaktionen sind von: glaub ich nicht glaub ich nicht” über “erinnert Ihr Euch an den Typen…” bis “ja natürlich” mit Zitaten von Fernsehberichten und Marketingleuten. Was meint Ihr dazu? Schö¶nen Herbstabend noch! Yvonne posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 18:40:30 jens werlein …also trotz der angestrengten marktlage…glaube ich das erstmal nicht, dass hersteller trolle” züchten und füttern damit sie in anderen foren rumhopsen…..dat geht immer ganz von allene….leider…aber es wird hier auch wieder aufhö¶ren….denn je hö¶her das diskussionsniveau…umso weniger ist so ein forum von “außen” angreifbar….. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.11.2003 Uhrzeit: 21:28:42 Martin Hedinger jens werlein schrieb: > ..also trotz der angestrengten marktlage…glaube ich das > erstmal nicht, dass hersteller trolle” züchten und füttern > damit sie in anderen foren rumhopsen….. Das vielleicht nicht aber das geht natürlich auch ganz unangestrengt. Warum sollte es etwa auf de.alt.rec.digitalfotografie nicht Menschen geben die von einem Kamerahersteller/-vertreiber lohnabhängig sind und für diesen den Ohr am Puls der Konsumenten haben? Und – wenn sie schon mitlesen – hin und wieder ihr Wissen um besagte Kameramarke (zufälligerweise die beste am Markt…) auch anderen Menschen zugänglich machen? Man sollte das nicht zu eng sehen 😉 Gruss Martin” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.11.2003 Uhrzeit: 12:39:33 Thomas Grill Warum sollten Firmen für etwas bezahlen, was sie von markenbegeisterten Enthusiasten ganz umsonst bekommen? Andererseits kö¶nnten solche Agenten” auch nur Schwächen aufdecken die eine Kamera tatsächlich hat alles andere wäre haltlos. Aber damit würden die Hersteller ja praktisch die Qualitätskontrolle ihrer Konkurrenz finanzieren und sie indirekt veranlassen bessere Produkte anzubieten…. Selbst die umgekehrte Theorie dass manche markenspezifische Foren herstellerfinanziert seien hat ihre Schwächen… weil man sich damit unter Umständen selbst ins Knie schießen würde. Sollte aber trotzdem was an der Theorie dran sein dann bitte ich hiermit die mitlesende Industrie sich mit mir in Verbindung zu setzen und mir ein lukratives Angebot zu unterbreiten das geeignet wäre meine ethischen Grundsätze in Frage zu stellen. Berufstroll… Mensch das kö¶nnte mir direkt Spass machen. thms posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*