neue E 1 bei E-bay

Datum: 17.08.2003 Uhrzeit: 20:25:01 Benno Burghaus hallo , wenn es interessiert neue E 1 bei E-bay http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2944274778&category=3338 gruß Benno — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 8:33:01 Hans Soyka Das Teil wird von der Fa. http://www.foto-frohloff.de/ in Berlin angeboten. Die haben ein ganz normales Ladengeschäft und sitzen bei mir um die Ecke. Da werde ich doch mal vorbeigehen und sehen ob die die E1 auch direkt zum Anfassen da haben….. meint Hans Benno Burghaus schrieb: > hallo , > wenn es interessiert neue E 1 bei E-bay > http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2944274778&category=3338 > gruß Benno > — > posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 8:55:28 Kersten Kircher Hallo Hans, Hans Soyka” schrieb > Das Teil wird von der Fa. http://www.foto-frohloff.de/ in Berlin > angeboten. Die haben ein ganz normales Ladengeschäft und sitzen bei > mir um die Ecke. Da werde ich doch mal vorbeigehen und sehen ob die > die E1 auch direkt zum Anfassen da haben….. > meint Hans den weg wirst Du Dir sparen kö¶nnen denn bis Ende sind es noch 8 Tage und dann kommen noch die 10 Tage Lieferzeit dazu. Ich finde das immer eine Frechheit Teile anzubieten die noch garnicht lieferbar sind und hoffe das die Kamera für den halben Preis weggeht und der Händler richtig drauflegt vielleich lässt er dann in Zukunft so etwas. Gruss Kersten Fotoseiten unter http://www.holzkircher.de/Foto/ffotoindex.htm Kritik und Anregungen sind immer willkommen unter kircher@holzkircher.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 9:14:55 Andreas Gradert Hans Soyka schrieb in news:bhq2vs.j0.1@henmedia.de: > Das Teil wird von der Fa. http://www.foto-frohloff.de/ in Berlin > angeboten. Die haben ein ganz normales Ladengeschäft und sitzen bei > mir um die Ecke. Da werde ich doch mal vorbeigehen und sehen ob die > die E1 auch direkt zum Anfassen da haben….. Ganz schö¶n große Ecken habt ihr da in Berlin, lieber Hans 🙂 Ist das nicht kurz vor SUN, von Dir aus gesehen? Mit freundlichen Gruessen, Andreas — I’ve stopped 16.001 spam messages, you can too. One month free protection at www.cloudmark.com! —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 10:11:54 Hermann Brunner Kersten Kircher schrieb: > Hallo Hans, > Hans Soyka” schrieb >> Das Teil wird von der Fa. http://www.foto-frohloff.de/ in Berlin >> angeboten. Die haben ein ganz normales Ladengeschäft und sitzen bei >> mir um die Ecke. Da werde ich doch mal vorbeigehen und sehen ob die >> die E1 auch direkt zum Anfassen da haben….. >> meint Hans > den weg wirst Du Dir sparen kö¶nnen denn bis Ende sind es noch 8 > Tage und dann kommen noch die 10 Tage Lieferzeit dazu. Ich finde > das immer eine Frechheit Teile anzubieten die noch garnicht > lieferbar sind und hoffe das die Kamera für den halben Preis > weggeht und der Händler richtig drauflegt vielleich lässt er dann > in Zukunft so etwas. Was ich auch ein bißchen frech finde daß überhaupt nicht beschrieben wird was in dem Angebot überhaupt enthalten ist. In der Überschrift steht “Gehäuse” – abgebildet sind jedoch zwei verschiedene Varianten MIT Objektiven… außerdem ein FL-50. Auch was die Grundausstattung betrifft hüllt man sich in Schweigen: Speicherkarte? Netzgerät? Akkus? Sonstiges ? Die Fachleute werden jetzt sagen: Klar – nur ein Gehäuse ! Aber was hilft mir das die allererste E-1 in Deutschland ersteigert zu haben wenn noch niemand ein Objektiv liefern kann… ??? Und bis zu welchem Preis sollte/kö¶nnte man mitbieten wenn nicht mal einfachste Fragen der Grundausstattung geklärt sind… Für mich somit schlicht ein UNSERIö–SES Angebot !!! Hermann” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 11:29:11 Andreas Gradert Christoph Prevezanos schrieb in news:bhqarj.1rc.1@henmedia.de: > … > Davon abgesehen muss ich nach der Überweisung von über > 1.000 Euro nicht bangen, ob ich eine Kiste mit Ziegel- > steinen bekomme. 😉 Da kö¶nnten wir doch den Hans Soyka vorbeischicken, für den verbrenne^w^w^w^w^wlege ich meine Hand ins Feuer 🙂 Hans, das kostet jetzt 10 EUR, wiel ich so nett zu Dir bin! Mit freundlichen Gruessen, Andreas — I’ve stopped 16.007 spam messages, you can too. One month free protection at www.cloudmark.com! —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 11:58:02 Hermann Brunner Christoph Prevezanos schrieb: > (…) > Ich frage mich nur immer, wie solche Händler auf die > Idee kommen, so ein Angebot zu machen??? Ich muß gestehen, die acht BIETER imponieren mir noch mehr: Das Ganze wird wohl um die 2000 EUR enden – mit vö¶lliger Ungewißheit, was da jetzt genau eingekauft wurde- und mit vorprogrammierter Entrüstung, daß gar kein Objektiv dran ist… Gruß, Hermann PS.: Ich habe dem Verkäufer übrigens eine Mail geschickt, mit der Bitte, den Inhalt des Angebotes etwas genauer zu erläutern. Aber noch keine Antwort bekommen. —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 13:29:09 Michael Als tatkräftiger Ebayer kann ich nur sagen, dass diese Auktion stinkt. Klar, dass es sich um die E1 handelt. Aber auch klar ist: Die neue Olympus E-1 Spiegelreflexkamera mit Wechselobjektiven. Originaltext!!! Auch auf den Fotos ist nicht angegeben, dass die Teile nicht mitgeliefert werden. Der Verkäufer kann sich warm anziehen, wenn die Versteigerung gelaufen ist. Grüße, Michael — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 14:04:53 Benno Burghaus mal im Ernst Michael, würdest Du wissentlich einen Rechtsstreit in Kauf nehmen? Wer hier steigert ist doch selber schuld wenn die Aussagen nicht klar sind, ….dann lass ich doch die Finger davon. Das Angebot ist nicht klar zu durchschauen, jedenfalls für mich nicht. Wenn andere mehr wissen oder einen-Rehtsstreit in Kauf nehmen wollen, sollen Sie doch, ich staune oft über die Naivität mit der bei E-bay Geschäfte abgeschlossen werden. Dies ist doch nicht nur bei der E1 so. Gruß Benno — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 14:17:52 Johannes Als gebranntes Kind habe ich dazu auch was zu sagen: Die Betrugsversicherung bei Ebay hö¶rt bei 200 Euro auf, wer sich was kostbareres bei Ebay ersteigert, begibt sich auf pures Glatteis — ich kann nur warnen! Anfang 2003 hatte ich in einer total legitim scheinenden Auktion einen 17 Monitor ersteigert dem Verkäufer gerade das Geld via Western Union gekabelt. Es war mein erster Ebay Kauf und ich war im nachhinein total naiv. Als ich dann meine Mailbox aufmache teilt mir Ebay netterweise mit dass die Auktion leider ein Betrugsfall sei und damit null und nichtig maW sie distanzierten sich einfach davon. Es hatte sich ein Gauner die Identität einer unbescholtenen Ebayerin geklaut und Zeitgleich endend 3 Monitore angeboten in einziger Reinfall! Was es schlimmer macht ist dass das immer wieder vorgekommen war der Gauner hatte immer vom selben Computer aus mit derselben IP verschiedene Ebayer Identitäten komprimiert. Es gibt natürlich hauptsächlich gute Ebayer aber ich würde sehr auf der Hut sein und schon im voraus mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen. Gruß Johannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 14:52:34 Michael Natürlich würde ich das. Ich kann dir ein kleines, lächerliches Beispiel ebenfalls aus eigener Erfahrung nennen: Ich verkaufte ein Blitzgerät, welche ich auf einem Blitzhalter fotografierte. Dem Käufer sendete ich das Blitzgerät nach Auktion zu. Er bestand aber darauf, dass auch der Blitzhalter, so ein billiges Plastikteil, was sich aber selber brauchte, geliefert werden sollte. Weil er auf dem Bild zu sehen war und in der Beschreibung nicht genannt wurde, dass der Blitzhalter nicht zu Auktion gehö¶rte. Das ging so weit, dass er wegen diesem kleinen, blö¶den Teil echt zum Anwalt lief. Das Endresultat war, dass ich das Teil liefern musste. Nicht umsonst sieht du in Prospekten immer den Hinweis, dass zum Beispiel Objektive nicht zum Lieferumfang gehö¶ren. Und der Verkäufer hat die Objektive abgebildet und sogar geschrieben mit Wechselobjektiven”. Auch wenn er dies hö¶chstwahrscheinlich anders gemeint hat. Das ist ein ganz heisses Eisen. Grüße Michael posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 15:24:02 Johannes Benno Burghaus schrieb: > mal im Ernst Michael, würdest Du wissentlich einen Rechtsstreit > in Kauf nehmen? Also, wenn ich eine Rechtsschutzversicherung gehabt hätte, wär ich sofort zum Anwalt gepilgert. Wer ernsthaft Ebay betreibt, sollte so was unbedingt haben. Johannes — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.08.2003 Uhrzeit: 20:25:19 Hans Soyka Hallo Andreas, wiiirklich, das ist vö¶llig nett von dir. SCHMATZ. Aber 10 Euronen, ist das nicht ein bisschen heftig? Was ist übrigens mit Cloudmark? (siehe meine mail an dich) Im Ernst, ich werde den Händler morgen aufsuchen und mal nachfragen. Heute hat es nicht mehr geklappt. Ansonsten war Frohloff immer mein Fotohändler wenn es um Analoge und deren Zubehö¶r ging. Ich werde berichten was Sache ist!!! Gruss Hans Andreas Gradert schrieb: > Christoph Prevezanos schrieb in news:bhqarj.1rc.1@henmedia.de: >> … >> Davon abgesehen muss ich nach der Überweisung von über >> 1.000 Euro nicht bangen, ob ich eine Kiste mit Ziegel- >> steinen bekomme. 😉 > Da kö¶nnten wir doch den Hans Soyka vorbeischicken, für den > verbrenne^w^w^w^w^wlege ich meine Hand ins Feuer 🙂 > Hans, das kostet jetzt 10 EUR, wiel ich so nett zu Dir bin! > Mit freundlichen Gruessen, > Andreas > — > I’ve stopped 16.007 spam messages, you can too. > One month free protection at www.cloudmark.com! —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.08.2003 Uhrzeit: 12:14:52 Hans Soyka Also: es gibt keine E1 zum ansehen oder anfassen bei diesem Händler und wie im Titel beschrieben geht es AUSSCHLIESSLICH um das Gehäuse! Gruss Hans Benno Burghaus schrieb: > hallo , > wenn es interessiert neue E 1 bei E-bay > http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2944274778&category=3338 > gruß Benno > — > posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.08.2003 Uhrzeit: 21:18:09 Sebastian Agerer Benno Burghaus schrieb: Viel mehr als 1.500 EUR wären bei der E-1 nicht marktgerecht. — Servus Sebastian Fotografie: www.landshut.org/members/sagerer/fototest.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.06.2003 Uhrzeit: 21:49:02 Sebastian Agerer Hallo, Bei http://www.dpreview.com/ gibt’s die Vergleichsfotos E-20 > E-1: Ich muss sagen, die E-1 ist einwandfrei besser v.a. auch die Schärfe. DPreview-Text und Link: Phil: The infamous magazine Chasseur D’Image have published one E-1 photo sample (which was forbidden by the NDA we signed). If you would like to see it you can ( ttp://www.photim.net/Olympus/OlympusE1.htm ) – scroll to the middle of the page ” Servus Sebastian Bücher zur erotischen u. Digital-Fotografie: www.landshut.org/members/sagerer/software.htm” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.06.2003 Uhrzeit: 7:03:54 Yvonne Hallo Olyaner Leider war einer neidisch, da hat’s ihnen einer von Olympus verboten; das Photo ist schon wieder abgedeckt. Schade. Aber Chasseur d’Image sagt ganz klar, sie hätten von Olympus eine Liste mit Beschränkungen bekommen, die Kamera ist schlicht und einfach noch nicht fertig (Software-mässig). Zum Beispiel liess sich die Farbsättigung noch nicht einstellen (nur eines von mehreren Punkten). Auch sie halten klar fest, dass es zur Zeit kein wirkliches Testexemplar gibt. Sie meinten, ihre Tests hätten etwa denselben Wert wie eine Bordeau-Degustation, bevor die Trauben reif seien.. Trotzdem: jetzt sitze ich da und weiss nicht wohin mit meiner Neugierde und Spannung :-(( Immer gutes Licht und volle Akkus Yvonne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.06.2003 Uhrzeit: 10:21:06 Sebastian Agerer Yvonne schrieb: > Leider war einer neidisch, da hat’s ihnen einer von Olympus > verboten; das Photo ist schon wieder abgedeckt. Schade. Hallo, mann kann das Bild aber trotzdem runterladen. Es wird eine BMP-Datei generiert. Ciao Sebastian http://agerer.bei.t-online.de — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.06.2003 Uhrzeit: 12:51:45 Yvonne Sebastian Agerer schrieb: > Hallo, > mann kann das Bild aber trotzdem runterladen. Es wird eine > BMP-Datei generiert. ähm, wie mache ich das? Alles, was passiert, wenn ich drauf klicke, es ö¶ffnet sich ein separates Fenster mit dem selben abgedeckten Photo… (vielleich: Datei speichern unter… *.bmp?) Danke für den Tipp.. Yvonne — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.06.2003 Uhrzeit: 15:39:14 Sven Grelck Hallo Yvonne schrieb: > Sebastian Agerer schrieb: >> Hallo, >> mann kann das Bild aber trotzdem runterladen. Es wird eine >> BMP-Datei generiert. > ähm, wie mache ich das? Alles, was passiert, wenn ich drauf > klicke, es ö¶ffnet sich ein separates Fenster mit dem selben > abgedeckten Photo… (vielleich: Datei speichern unter… > *.bmp?) Vielleicht hatte ich nur Glück mit dem Zeitfenster heute Vormittag, aber da klappte es mit dem JPEG 😉 Sind nur” 3 3 MB… und nochmal 3 6 für das E-20 Bild. Ich schreibe mal kurz zwischen drin was mir im Vergleich auffiel auch wenn Brennweite (umger. auf KB) und Weißabgleich nicht ident sind. Vorweg gleich das Wichtigste: 5 MP sind nicht gleich 5 MP die Bildqualität der E-1 hat für mich mächtig zugelegt im Vergleich zur E-20 sogar bei dieser Vorversion der E-1 mit FW-Stand 0.8 laut EXIF-Daten. Im einzelnen: Rauschen: deutlich reduziert kann man am schwarzen Sockel oder im Gesicht sehr gut erkennen. Photoshop bestätigt dies mit der Angabe der Standard-Abweichung im Histogramm eines entsprechenden Ausschnitts. Dabei muss man zusätzlich noch berücksichtigen dass das Bild der E-1 mit f20 und 1/200 s bei ISO 100 aufgenommen hingegen das der E-20 mit f11 und 1/640 s bei ISO 80. Auflö¶sung: E-1 deutlich besser wo bei der E-20 nur noch “Matsch” zu sehen ist zeigt die E-1 Aufnahme einwandfrei Struktur z.B. der schwarze Umhang im oberen Bildteil oder die rote Kordel. Der Papierstreifen mit den Linien ist im unteren Bereich (enger Linienabstand) ganz sauber aufgelö¶st. Die seitlich ins Gesicht “gekämmten” Haare sind deutlich gezeichnet während beim E-20-Bild diese beginnen sich aufzulö¶sen ditto bei den Wimpern. Farbe: der Weißabgleich bei der E-20 ist offenbar an der rechten unteren Wand im Hintergrund erfolgt (im Mittel gleiche RGB-Werte). Dort habe ich auch mit Photoshop einen nachträglichen Weißabgleich beim E-1 Bild gemacht. Trotzdem sind die Farben des E-1 Bildes wärmer. Bei Erhö¶hung der Farbsättigung des E-20 Bildes wurden die Bilder auch nicht vergleichbarer. Welches nun mehr der Realität entspricht kö¶nnten nur die Fotografen sagen. Dieser für mich erste Vergleich läßt wirklich für die Serienversion der E-1 einiges erwarten. Viele Grüße Sven” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.06.2003 Uhrzeit: 16:20:00 Michael S. servus Sven! herzlichen dank fuer dieses aussagekraeftige statement!!! lg, Michael S. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2003 Uhrzeit: 16:42:20 Sebastian Agerer Hallo Yvonne, wenn du willst, kann ich dir das E-1-Bild zusenden. Ich hab Flatrate. — Servus Sebastian Bücher zur erotischen u. Digital-Fotografie: www.landshut.org/members/sagerer/software.htm Speicherkarten f. Digikams: www.landshut.org/members/sagerer/sp_karten.htm —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2003 Uhrzeit: 20:52:10 Heinz Schumacher Sebastian Agerer schrieb: > Hallo Yvonne, > wenn du willst, kann ich dir das E-1-Bild zusenden. Ich hab > Flatrate. — > Servus Sebastian > Bücher zur erotischen u. Digital-Fotografie: > www.landshut.org/members/sagerer/software.htm > Speicherkarten f. Digikams: > www.landshut.org/members/sagerer/sp_karten.htm Hallo Sebastian, mir auch bitte… lg heinz —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2003 Uhrzeit: 25:12:21 Frank Ledwon Sven Grelck wrote: > Farbe: der Weißabgleich bei der E-20 ist offenbar an der rechten > unteren Wand im Hintergrund erfolgt (im Mittel gleiche RGB-Werte). Die E-20 hat mit Auto-WB irgendwas um die 6000°K gekristallkugelt, bei der E-1 wurde mit manuellem Weißabgleich gearbeitet. So wird das nichts mit einem fairen Vergleich 😉 > Dort habe ich auch mit Photoshop einen nachträglichen Weißabgleich > beim E-1 Bild gemacht. Mit dem Papierstreifen klappt das bei beiden Bildern besser. Anschließend noch eine kleine Änderung der Gradationskurve beim E-20-Bild und schon sehen sich die Bilder farblich sehr ähnlich. > Dieser für mich erste Vergleich läßt wirklich für die Serienversion > der E-1 einiges erwarten. Der Kerl auf dem Bild ist übrigens der beim letzten UT erwähnte Fingerabhacker. Also Vorsicht 😉 Frank —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.06.2003 Uhrzeit: 25:12:32 Frank Ledwon Heinz Schumacher wrote: > mir auch bitte… Olympus E-1 sample picture from Chasseur d’Images Aber nicht weitersagen 😉 Frank ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*