reden wir mal vom Preis

Datum: 24.08.2006 Uhrzeit: 8:31:04 Karl Bogusch Einfach mal reinschauen… http://www.photoscala.de/node/view/2053 Gruss Karl — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.08.2003 Uhrzeit: 13:35:56 Wolfgang Rixen High Thomas > Dann dürfte allerdings niemals etwas Neues erfunden und gebaut > werden. es sind und waren Preis Argumente. Wenn Du bereit bist zu investieren,- bitte. > Von den Ersatzteilen und dem Zubehö¶r her sind auch Pferdekutschen > nicht mit Automobilen kompatibel – *lach* an meiner Kutsche sind Räder von einem Zündapp Moped. Ok, der Vergleich hinkt – es ist kein Auto – aber nah dran… > Das kann dir bei Canon und Nikon genauso passieren. Ein Objektiv, > dass mit einem 3Mpix Sensor mit Cropfaktor 1,6 tadellose > Ergebnisse lieferte, kann an einer 12Mpix-FF Digi kläglich > versagen, usw., usw. es passt aber physikalisch. Wenn es mich in der Qualität einschränkt, ist es etwas anderes. > Zwischen 5 und 6 Millionen dürfte kaum ein Unterschied sein… doch 1 Million 😉 > Was immer wichtiger wird, ist die Leistung der Optik. stimmt, wir wissen es. Aber auch alle anderen Käufer? Ich gebe Dir recht, viele Käufer würden blind die E-1 kaufen wenn sie mehr Pixelchen hätte. > Vielleicht begeht einer der Manager in Japan gerade Harakiri? einer? Der ganze Vorstand > Welcher Hersteller tut das denn wirklich? Die Frage ist immer, > wie lange Ersatzteile und Akkus produziert werden > (Erfahrungsgemäß nicht sehr lange). Bleiben wir mal bei den Objektiven. Die von der E-1 passen nur auf die E-1 auf keine E-10, E-20 und ob das Nachfolger Modell der E-1 – falls es überhaupt eins gibt – kompatibel ist? Soweit ich es sehe, sind die Objektive bei Canon kompatibel mit dem ganzen EOS System. > Ein exklusives Bajonett ist im Prinzip nichts anderes als ein > Droge, die physisch abhängig macht. solange (mein) das Suchtverhalten befriedigt wird…. Ist die Frage ob die E-1 jemals als Droge taugt > Übrigens, vom Preis hast du jetzt doch nicht gesprochen 😉 Preise müssen nicht Zahlen sein. Wenn Du mein Posting aufmerksam liest, wirst Du feststellen, das die E-1 auf unsicheren Zukunftsbeinen steht, es nur neue Objektive gibt, etc. Wenn Du (und viele andere) das Geld haben und die Lust verspüren eine neue Technologie zu unterstützen…. nur zu. Letzendlich entscheidet immer noch das Foto des Fotografen und daran müssen sich alle Hersteller messen lassen. schö¶ne Zeit Wolfgang > Gruss, > thms — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.08.2003 Uhrzeit: 13:53:12 Peter Pauthner Thomas Grill schrieb: > Übrigens, vom Preis hast du jetzt doch nicht gesprochen 😉 Aktuelle Gehäusepreise: Olympus E1 2.050 Euro http://www.digitalkamera-team.de/shop/catalog/product_info.php/products_id/1050 Canon EOS 10D 1.499 Euro http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=313016 Nikon D100 1.885 Euro http://www7.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=260162 Fuji S2 Pro 1.567 Euro Ob die E1 tatsächlich 551 Euro mehr Wert ist als die 10D muß jeder für sich selbst entscheiden. Gruß Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.08.2003 Uhrzeit: 14:14:51 Thomas Grill Peter Pauthner schrieb: > Aktuelle Gehäusepreise: > Olympus E1 2.050 Euro Keine Sorge, der Preis halbiert sich innerhalb einer gewissen Zeit. Mindestens. Und man muß kein Hellseher sein, um das zu prophezeien. Gruss, thms — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.08.2003 Uhrzeit: 16:02:16 Peter Pauthner Andy schrieb: >> Olympus E1 2.050 Euro >> Canon EOS 10D 1.499 Euro >> Ob die E1 tatsächlich 551 Euro mehr Wert ist als die 10D muß >> jeder für sich selbst entscheiden. > nur mal so nebenbei: auf der Canon-Internetseite stehen aktuell > 2199 Euro!! > Daran sollte man den Preis der E1 messen, solange noch kein > Straßenpreis da ist. > Ich weiß, das sehen einige nicht so recht ein, aber ich kann nicht > von einem Hersteller die unempfindliche Preisverfehlung nehmen und > vom anderen den um ein sattes Drittel günstigeren Preis aus > günstiger.de Hallo Andy, ich habe ja dazu geschrieben das es sich um die aktuellen Gehäusepreise handelt. Sie gelten also für alle die heute ein Gehäuse bestellen wollen. Was in 3, 6 oder 9 Monaten ist weiß ich auch nicht. Außer dass die Preise tiefer liegen werden. Gruß Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.08.2003 Uhrzeit: 15:12:25 Matthias Tremel Hallo Yvonne, da freu ich mich auch schon lang drauf, sie soll ja den gleichen CCD-Chip haben wie die Nikon D100. Da ich eine stattliche Anzahl von Objektiven für Pentax besitze, werde ich mich wohl von meinen Oly’s verabschieden, obwohl ich sehr gerne mit diesen Tollen Kameras gearbeitet habe. Gruß Matthias Tremel Yvonne schrieb: >> Das schätze ich auch so sein. Die Mitbewerber werden ihre Preise >> aber ebenfalls im erforderlichen Umfang anpassen. Schö¶ne Zeiten >> für alle die noch eine Weile auf den Kauf ihrer DSLR warten >> kö¶nnen (wollen, müssen). > .. und inzwischen kommt die Pentax *ist D auf den Markt… > *schmunzel* .. > Yvonne > — > posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*