Schuldige Antwort zum Thema A2-A0 Großformatdrucke

Datum: 06.06.2003 Uhrzeit: 8:25:26 Frank Fischer Ich bin aus diesem thread http://oly-e.de/news/a.php4?7098,e.allgemeines noch ne antwort schuldig und die mö¶chte ich auf diesem wege nachreichen. ich hab bei laser-line.de zwei A1 Plakate bestellt.s handelte sich dabei um das folgende produkt: Large Format Printing / Posterprint Special / A1 Quality Druck ich hab zusätzlich UV-beständige tinten für den druck geordert. Die kosten für 2 mal A1 belaufen sich auf 2x20euro+1x10euro (rip)+1x ca 7euro uv-beständige tinte) + versand. zur ausbelichtung kam das panorama, welches diesen monat in der rubrik freestyle (http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle) gewonnen hat. siehe hier: http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_3eba5bef05 die ausgangsdaten waren als tiff gespeichert, ich habs dann in psp ne neue schablone angelegt in a1, hab dreimal das bild übereninader angeordnet und wieder als tiff gespeichert. zum druckergebnis: es dauerte ne knappe woche bis die post die poster anlieferte. der druck ist auf matten papier, die farben sind etwas übersättigt, nei ganz naher betrachtung sieht man eine leichte streifenbildung durch den druckkopf, die details sind recht gut erkennbar, hinter glas mit rahmen und passepartout ists ein echter hinkucker! bei weiteren fragen mailt mich gerne an! achja, die telefonische betreuung vor dem auftrag war erstklassig!, schade nur, dass man als neukunde nicht per rechnung zahlen kann. ich bin mit niemandem aus dem laden verwand und habe absolut nichts davon, wenn jenmand von euch dort was drucken läßt! ich wollte lediglich meine antwort zum o.g. thread nachliefern. lg und schö¶ne pfingsten frank — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*