Ne Frage zu Ringlicht…

Datum: 24.05.2003 Uhrzeit: 18:04:32 SO Hallo. Will einen eigene LED-Ringlicht basteln. Kö¶nnt ihr mir sagen, auf was ich achten sollte ?? Wärme der LEDs ein Problem ? Warum sind die Ringlichter im Handel so teuer ?? —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.05.2003 Uhrzeit: 18:44:26 Hartmut Maertins SO schrieb: > Hallo. > Will einen eigene LED-Ringlicht basteln. > Kö¶nnt ihr mir sagen, auf was ich achten sollte ?? > Wärme der LEDs ein Problem ? > Warum sind die Ringlichter im Handel so teuer ?? Hallo! Viele Fragen auf einmal. Zu 1: Für welche Kamera willst Du das Ringlicht bauen, soll es auf verschiedenen Geräten benutzt werden? (Mittelformat, Kleinbild) Zu 2: LED`s geben so gut wie keine Wärme ab, deshalb nimmt man sie dafür. Zu 3: Sie sind nicht nur teuer, sondern auch unflexibel und meist nur für gewisse Bereiche einsetzbar. ( >10cm oder 10 -30cm) Das heißt um die Bereiche abzudecken mußt Du sogar 2 oder mehr anschaffen. Wenn Dir das von mir vorgestellte zusagt, kann ich Dir die Maßskizzen und Materiallisten mailen. (ca. 200kb) Es grüßt Dich Hartmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.05.2003 Uhrzeit: 19:54:13 SO Hi. Mö¶chte sie zur E-20 erstellen. Habe bei Nikon ein Kaltlicht-Ring gesehen. Dachte daher die LEDs erzeugen zuviel Wärme… Wäre toll, wenn du mir ne Skizze und anderes mailen kö¶nntest. Danke. Hartmut Maertins schrieb: > SO schrieb: >> Hallo. >> Will einen eigene LED-Ringlicht basteln. >> Kö¶nnt ihr mir sagen, auf was ich achten sollte ?? >> Wärme der LEDs ein Problem ? >> Warum sind die Ringlichter im Handel so teuer ?? > Hallo! > Viele Fragen auf einmal. > Zu 1: Für welche Kamera willst Du das Ringlicht bauen, soll es > auf verschiedenen Geräten benutzt werden? (Mittelformat, > Kleinbild) > Zu 2: LED`s geben so gut wie keine Wärme ab, deshalb nimmt man > sie dafür. > Zu 3: Sie sind nicht nur teuer, sondern auch unflexibel und meist > nur für gewisse Bereiche einsetzbar. ( >10cm oder 10 -30cm) Das > heißt um die Bereiche abzudecken mußt Du sogar 2 oder mehr > anschaffen. > Wenn Dir das von mir vorgestellte zusagt, kann ich Dir die > Maßskizzen und Materiallisten mailen. (ca. 200kb) > Es grüßt Dich > Hartmut > — > posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.05.2003 Uhrzeit: 20:33:50 enzio …schau mal bei ‘brenner’, aber auch anderen: nissin- ringblitz, ca. EUR 125, feste automatikblende 5.6, LZ 5 (d.h. bei normaler LZ-Rechnerei: reichweite bis fast 1 m), 80 grad ausleuchtung, blitzfolge 10 sec, anschluss über serie-7-adpter, also auch für deine analog-relikte noch zu gebrauchen – hab ihn leider selbst noch nicht, nur theoretisches werbungs-geschwätz… enzio — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.05.2003 Uhrzeit: 23:48:57 Hartmut Maertins enzio schrieb: > …schau mal bei ‘brenner’, aber auch anderen: > nissin- ringblitz, ca. EUR 125, feste automatikblende 5.6, LZ > 5 (d.h. > bei normaler LZ-Rechnerei: reichweite bis fast 1 m), 80 grad > ausleuchtung, blitzfolge 10 sec, anschluss über serie-7-adpter, > also auch für deine analog-relikte noch zu gebrauchen – hab ihn > leider selbst noch nicht, nur theoretisches > werbungs-geschwätz… > enzio Stimmt, das ist Geschwätz was Du da bringst und gehö¶rt überhaupt nicht zum Thema. Wir reden hier über Ringlichter und nicht über Ringblitze. Aber es soll ja immer noch Leute geben, die des Lesens unkundig sind. Es grüßt Dich Hartmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.05.2003 Uhrzeit: 3:26:16 Thomas Adelt > Will einen eigene LED-Ringlicht basteln. Schau da mal rein: http://oly-e.de/ringlicht.php4 Unter e.zubehoer (nach Ringlicht” suchen) gibt’s mehr zur Vorgeschichte. Gruß Thomas” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.05.2003 Uhrzeit: 11:56:56 Herbert Hallo, frag mal da nach, vielleicht baut er ja noch eines davon? http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=11378&item=2924550953&rd=1 Übrigens, ganz so einfach ist das nicht, da die Spannungsversorgung für die LEDs hochkonstant sein muß (Lebensdauer, Wirkungsgrad, …) und das ganze soll leicht, klein, portabel sein. MfG Herbert — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*