Fachhändler allgemein!?

Datum: 12.05.2003 Uhrzeit: 18:00:42 Hans-Dieter Müller Hallö¶le, Ja leider ist es so, dass man gute Fachhändler mit Digitalkenntnissen mit der Lupe suchen muss. Im Moment beginnt wohl das große Sterben” der kleineren und bei uns auch der mittelgroßen Händler. Aber ist ja auch logisch die Kunden kommen zum Kleinen wenn dieser denn digital durchblickt lassen sich beraten und kaufen dann übers Internet zum Dumpingpreis. Ist legitim nützt aber dem Fachhändler herzlich wenig. Aber vielfach ist es auch so dass sich etliche “Alte” einfach nicht dazu durchringen kö¶nnen sich mit digitaler Technik zu beschäftigen. Verrückt ist es aber bei den Dumpinganbietern wird gekauft obwohl bei denen es auch Glücksache ist eine kompetente Beratung zu bekommen. Der Foto-Einzelhandel wird so langsam aber sicher von den “Großen” aufgesaugt. Die Fachberatung aber hierdurch nicht besser sondern schlechter. Diese Entwicklung haben andere Branchen schon längst durch. Erst die kleinen Einzelhändler kaputt machen und in der nächsten Stufe bekämpfen sich die Großkonzerne. Die Politik fö¶rdert dieses ja auch noch. Gruß hdm posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2003 Uhrzeit: 7:17:05 Sebastian Agerer Hallo, im Gegesatz zu allgemeinen Produkten (nur 1,6 % übers Internet) , werden Digitalkameras inzwischen zu über 50 % über’s Internet gekauft. Das tut dem Einzelhandel sicher weh, obwohl es im Internet meist überhaupt keine Beratung gibt; hö¶chstens über teure Hotlines. Schö¶ne Grüße Sebastian Speicherkarten, Digis usw.: http://agerer.bei.t-online.de — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*