Zeitungstarife – wer muß zahlen ???

Datum: 17.02.2003 Uhrzeit: 2:52:06 Hermann Brunner Hallo Zeitungs-Profis, ich habe da noch eine zusätzliche Frage: Ich gebe Fotos an Vereine weiter, mit der klaren (schriftlichen) Vereinbarung, daß der Abdruck in Tages- und Wochenzeitungen usw. nur unter korrekter Nennung des Urhebers” kostenfrei ist. Diese Nennung erfolgt aber so gut wie nie weil es in den Redaktionen schlicht “verbummelt” wird oder vielfach werden sogar falsche Autorenangaben gemacht weil man vermutet daß der hauseigene “standard-Fotograf für den Sportbereich” die Fotos gemacht hat. Frage: Wer haftet gegenüber mir bzgl. des Honorars: Auschließlich die Redaktion oder kann ich mich auch gegenüber dem Verein schadlos halten? (Die Texte und Bilder werden vom Verein fix- und fertig bei den Redationen abgegeben und dort in der Regel nicht mal mehr verändert…) es ist also durchaus eine Verö¶ffentlichung im Auftrag des Vereins. Gruß Hermann PS.: Ich habe als erste Maßnahme jetzt mal einen grimmigen Brief an den Vereinsvorstand und den Pressewart geschrieben daß ich nicht bereit bin das länger hinzunehmen und habe die Honorartabelle von der “Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing” beigefügt. Mal sehen. posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*