Bilder in der Gallerie

Datum: 15.10.2002 Uhrzeit: 13:49:17 Kersten Kircher Hallo Stefan, leider bin ich von meiner Exfrau gezwungen worden die folgenden Bilder aus der Gallerie rausnehmen zu lassen http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_3da6926879&l=de und http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_3da6917717&l=de hier der Orginal Text Hallo Kersten, Dein Name und Deine Adresse sind hinterlegt. Das reicht. Grundsaetzlich gehoeren Fotos von (14-jaehrigen) Kindern nicht ins Internet. Es gibt leider immer kranke Menschen, die Fotos zweckentfremden. Deine Unbekuemmertheit kann ich nicht verstehen. Wirst Du veranlassen, dass die Fotos umgehend rausge- nommen werden oder muss ich das erledigen? Es muss jetzt schnell gehen. Gruss von Wobei sich die Frage stellt ob die erste Aufnahme überhaupt die Genemigung der Person bzw. Ihr Vertreter erfordert, da gesicht nicht erkennbar ist. Wie seht Ihr das. Trotzdem bitte beide Bilder rausnehmen. Gruß Kersten PS: leider kann man heute wohl nicht vorsichtig genug sein! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.10.2002 Uhrzeit: 13:54:19 Stefan Hendricks, oly-e.de > leider bin ich von meiner Exfrau gezwungen worden die folgenden > Bilder aus der Gallerie rausnehmen zu lassen erledigt … Gruss Stefan Hendricks, oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.10.2002 Uhrzeit: 13:56:51 Kersten Kircher Danke! ich hoffe das dies nicht mehr vorkommen wird, aber trotzdem gibts weiter Bilder von mir. Gruß Kersten — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.10.2002 Uhrzeit: 14:15:39 Helge Keller Hallo Kersten, > leider bin ich von meiner Exfrau gezwungen worden die folgenden > Bilder aus der Gallerie rausnehmen zu lassen > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_3da6926879&l=de > und > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_3da6917717&l=de > hier der Orginal Text > Grundsaetzlich gehoeren Fotos von (14-jaehrigen) Kindern > nicht ins Internet. Es gibt leider immer kranke Menschen, > die Fotos zweckentfremden. Es fällt mir wirklich extrem schwer, eine Mö¶glichkeit zu sehen, dass erste Foto (das zweite ist nicht mehr in der Galeria) zweckzuentfremden”. Was befürchtet deine Frau? Etwas da sie auch noch was von deiner Adresse geschrieben hat dass jemand Bö¶ses dieses Foto sieht und daraufhin alle Hebel in Bewegung setzt deine Tochter zu finden und was auch immer mit ihr anzustellen??? Entschuldige Kersten aber ich denke dann hat deine Frau ein echtes Problem. > Wobei sich die Frage stellt ob die erste Aufnahme überhaupt die > Genemigung der Person bzw. Ihr Vertreter erfordert da gesicht > nicht erkennbar ist. Wie seht Ihr das. Interessante Frage. Es ist eindeutig eine einzelne Person auf dem Foto. Allerdings ist sie hö¶chstens für einen engen Kreis anderer Personen erkennbar. Andererseits steht beim Bild dabei dass es deine Tochter ist. Damit “wissen” alle wer diese Person ist. Also würde ich mal eher vermuten dass es einer Genehmigung bedarf. Wie würdest du denn folgenden Fall sehen: Nehmen wir mal an du hättest eine wirklich grosse ziemlich scheussliche Narbe quer über eine Wange und ich habe nur von dieser Narbe ein Foto gemacht (man erkennt dein Gesicht nicht) und stelle es ins Internet und schreibe drunter a) Narbe b) Narbe von K. c) Narbe von Kersten Kircher – wenn ihr sie sehen wollt er ist Mittwochs ab fünf immer im Bistro Blib in Blubstadt. Was wäre hier erlaubt was würdest du gut finden? Es hängt also wohl eine Menge davon ab was zusätzlich zum Foto noch für Informationen verö¶ffentlicht werden. Bei dem Foto deiner Tochter sehe ich nun allerdings wirklich keine Probleme. Es ist weder anstö¶ßig noch aufreizend noch beleidigend. Es ist “einfach” ein Porträtfoto. Bin gespannt was die anderen noch so schreiben werden Helge” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*