Lebensdauer eines Diascanners

Datum: 20.07.2002 Uhrzeit: 20:59:16 Steffen Tautz Hallo Digitale Fangemeinde ! Neben meiner E10 habe ich noch einen Diascanner und da habe ich mal folgende Frage: Wie lange hält eigentlich so ein Diascanner ? Ich meine damit die Abnutzung/Verschleiß. Ich habe mit meinem Minolta Elite 2900 ca 10 000 Scans vom Dia gemacht. Mir ist nämlich aufgefallen, dass die Dias die richtig belichtet sind viel zu dunkel eingescannt werden und ich das Gamma dadurch ziemlich hoch nehmen muß, was früher nicht so extrem war. Die Qualität ist dadurch beschissener geworden. Die Bilder der E10 sind dagegen 100x besser. Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kö¶nnte. Grüße aus Jena Steffen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.07.2002 Uhrzeit: 18:24:00 Markus Wolfarth Hallo Steffen, ich vermute, dass du die Scannerleuchte wechseln musst. Viele Hersteller empfehlen die Lampe jährlich zu tauschen. Dein Handbuch müsste diesbezüglich einen Hinweis enthalten. Gruss Markus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.07.2002 Uhrzeit: 13:53:51 Ulli Noch eine Mö¶glichkeit: Nicht nur, daß die Lampe an Leuchtkraft verliert, auch eine Verschmutzung des CCDs und der Scheiben kann die Ursache für dunkle Bilder bedeuten. Ich habe diese Erfahrung mit meinem Scanner gemacht. Eine gründliche – aber auch vorsichtige Reinigung wirkt WUNDER!!! Gruß Ulli — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*