Dimage 7>>> richtig lesen lernen<<< ! ! !

Datum: 20.08.2001 Uhrzeit: 24:03:52 Norbert Nana Leute, das wollte ich aber nicht, gleich einen Streit hervorrufen! Muss sagen: Wenn ihr diese Untolleranz auch in anderen Gebieten zu Tage legt, na da wird’s ja lustig zugehen… Die Meinungen von Stefan haben mir schon oft gefallen, gerade wenn hier so dämlich/ kindische Streitereien auftreten, frage mich warum gerade (nur) hier. Überigens diese kindischen Streitereien sind es z.Anderen auch warum ich gelegentlich hier vorbeischaue. (ammüsannt) Wolfgang, es stimmt schon Du beziehst Dich mit Deiner Meinung immer wieder auf Stefan, nachdem Du stets offensiv wirst. Solltest Deine vertreten, und auch etwas einstecken kö¶nnen, wenn du schon austeilst. ((( und ein Forum nicht zur Sekte machen wollen))) Raimund, Du bezeichnest Dich als Fotograf, na Prost, nach Deinen unfachlichen Quängeleien kann ich Dir keine Profesionalität zusprechen. Bin selbst Profi in meinem Fach, daher weiß ich daß Leute die etwas auf dem Kasten haben es nicht nö¶tig haben…. Ich habe die D7 der D1 weder übergeordnet noch gleichgestellt, ich meinte, was die funktionalität und Anordnung der Tasten, sowie die Einstellmö¶glichkeite betrifft begeistert sie mich, und man kö¶nnte fast sagen sie ist eine KLEINE D1, (das war eben einer meiner Eindrücke) Aber Du hast die e10 Profigerät unter der D1 & D30 eingeordnet, da muß ich Dir leider sagen, das ist genau so falsch. hö¶r dir mal an was D1 Besitzer über e10 meinen§ Eins unterscheidet die D1 am meißten, ich habe unter deren Discusionen noch nicht ein mal solch idiotische streitereien mitgekriegt, sind eben Profis, aber doch nicht nur himmelhochjauchzend Voreingenommen von der nikon D. Lest meinen Beitrag nochmal, ich hab mit keinem Wort geschrieben daß die D7 besser ist als die e10, und ich kann es auch garnicht wissen, wollte nur mal darstellen was mir gefällt an der D7, und wie schon bei fast allen neuen Digi’s werden halt zu anfangs gerade die Nachteile diskutiert. Bei allem respect vor dpreview sein Test eines Vorserienmodells und die daraus resultierende Unschärfediscussion ist einfach Quatsch. Und überigens, ich bin kein D7 Fan ich war auch kein D1 Fan, ( obwohl ich mich von der D1 Ausrüstung schon sehr schweren Herzens getrennt habe) & ich werde auch kein E 12 Fan, falls ich mal eine besitzen sollte. Das wollt ich ja damit ausdrücken, alles nur Material & das Foto macht der der die Cam in der Hand hat, so nun ist diese Frace auch noch abgedroschen. Hab EUCH alle lieb Norbert — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.08.2001 Uhrzeit: 8:35:06 Raimund Rau Moin, > Du bezeichnest Dich als Fotograf, > na Prost, nach Deinen unfachlichen Quängeleien kann ich Dir > keine Profesionalität zusprechen. > Bin selbst Profi in meinem Fach, daher weiß ich daß Na dann man tau Herr Profi. Ich bezeichne mich nicht als Profi, es ging um Technikdiskussionen vs. Fotografieren. Und ich hab von Technikdiskussionen langsam die Nase voll und würde gern zum eigentlichen Sinn der Technik kommen, dem fotografieren. Ausserdem, von was für unfachlichen Quängeleien sprichst du bitte ? Wenn du sowas schon in den Raum stellst, dann bitte ein wenig konkreter. > Leute die etwas auf dem Kasten haben es nicht nö¶tig haben…. …. sich selbst als Profi” zu titulieren ? > sagen sie ist eine KLEINE D1 (das war eben einer meiner Eindrücke) Steht dir ja auch frei es steht mir allerdings auch frei dies nicht so zu sehen! > Aber Du hast die e10 Profigerät unter der D1 & D30 eingeordnet da muß > ich Dir leider sagen das ist genau so falsch. > hö¶r dir mal an was D1 Besitzer über e10 meinen§ Die E10 ist für mich das Bindeglied zwischen Consumer und D1/D30 es interessiert mich wenig was die “Profis” (oder du) sagen ich vertrete meine Meinung die sich aus meiner Erfahrung/Ansprüchen ableitet nicht die Meinung eines anderen. > Eins unterscheidet die D1 am meißten ich habe unter deren Discusionen > noch nicht ein mal solch idiotische streitereien mitgekriegt sind eben > Profis aber doch nicht nur himmelhochjauchzend Voreingenommen von der > nikon D. Oh schade ich hab schon einige der besten Profis über die D1 lästern hö¶ren vornehmlich wg des Farbproblems … Profis sind auch nur Menschen und auch Profis lästern. > Lest meinen Beitrag nochmal ich hab mit keinem Wort geschrieben daß > die D7 besser ist als die e10 und ich kann es auch garnicht wissen > wollte nur mal darstellen was mir gefällt an der D7 Das steht dir frei ich hab auch nicht direkt dich gemeint sondern allgemein die immer wiederkehrenden D7 Threads hier. Du kannst ja mal ein paar vernünftige D7 Bilder posten wenn du so gut bist vielleicht überzeugen die ja. Als Profi wirst du ja sicherlich lieber fotografieren wollen anstatt hier schon wieder eine Technikdiskussion loszutreten oder ? > und wie schon bei fast allen neuen Digi’s werden halt zu anfangs gerade > die Nachteile diskutiert. Bei allem respect vor dpreview sein Test > eines Vorserienmodells und die daraus resultierende Unschärfediscussion > ist einfach Quatsch. Mittlererweile ist der Test mit einem Serienmodell erfolgt geändert hat sich anscheinend wenig. > Das wollt ich ja damit ausdrücken alles nur Material > & das Foto macht der der die Cam in der Hand hat > so nun ist diese Frace auch noch abgedroschen. Tja genau so sehe ich das auch. Scheinst du wohl nicht recht verstanden zu haben schade. Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.08.2001 Uhrzeit: 11:29:42 Norbert > Und ich hab von Technikdiskussionen langsam die Nase voll und würde > gern zum eigentlichen Sinn der Technik kommen, dem fotografieren. > Ausserdem, von was für unfachlichen Quängeleien sprichst du bitte ? > Wenn du sowas schon in den Raum stellst, dann bitte ein wenig > konkreter. > > Leute die etwas auf dem Kasten haben es nicht nö¶tig haben…. > …. sich selbst als Profi” zu titulieren ? Ja ist wirklich …..!aber Falsch verstanden ich meinte (jedoch auf anderem Gebiet) ich hab mein Hobby zu meinem Beruf gemacht daher sehe ich nichts überhebliches daran mir professionalität zuzusprechen (hat nichts mit fotografiere zu tun) Was Fotografie betrifft sehe ich mich eher als Laien Sowie ich auch gerne zugebe daß mein Getipse hier ebenso blö¶dsinnig ist. > >Oh schade ich hab schon einige der besten Profis über die D1 > > lästern > hö¶ren vornehmlich wg des Farbproblems … Profis sind auch nur > Menschen und auch Profis lästern. IST JA KLAR die D1 hat auch Macken und ist nicht das Ultimative aber hier meinte ich daß diese User nicht ständig untereinader in Streitereien verfallen (“selbst wenn jemand postet die neue Kodak ist viel besser”). Da hier tausende mitlesen und ja auch die Mö¶glichkeit haben sich einzuklinken ist doch das Beste für die die nur E10 lesen wollen Beiträge über denen D7 steht einfach nicht zu ö¶ffnen. Dein eigenes Gerät kennst Du womö¶glich genau andere Modelle eben nicht genau Seine eigenen Erfahrungen mit habe gehö¶hrt habe gelesen zu vergleichen kann auch nicht die einzig Richtige Beurteilung sein. ? Ist ein Schwarzer besser als ein Weißer !!! Überigens ich halte die e10 für die bessere Kamera. stay cool Norbert posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.08.2001 Uhrzeit: 11:57:49 Raimund Rau Hi, > Falsch verstanden, ich meinte (jedoch auf anderem Gebiet) ich hab mein Ok, falsch verstanden! 🙂 Ich hab mich wie gesagt auch nicht als Profi bezeichnet sondern nur als Fotograf, eine Abgrenzung zu den Leuten die nur über die Technik ihrer Kamera streiten anstatt Resultate derselbigen vorzustellen. Auch egal, ich wollte dich net persö¶nlich angreifen oder beleidigen, mir geht einfach diese Diskussion langsam auch auf den Keks, sorry, war nicht gegen dich gerichtet. > IST JA KLAR, die D1 hat auch Macken, und ist nicht das Ultimative, > aber hier meinte ich daß diese User nicht ständig untereinader in > Streitereien verfallen, (selbst wenn jemand postet die neue Kodak ist > viel besser”). Das mein ich ja grade! Deshalb verstehe ich ja auch nicht warum sehr viele D7 User plö¶tzlich das blaue vom Himmel erzählen das die Kamera die besten Bilder macht super in der Hand liegt super Verarbeitung hat etc. pp. Das ist einfach unrealistisch gerade was die Bildqualtiät angeht hab ich bis dato bis auf leere Versprechenungen und schlechte Beispielbilder noch exakt nix überwältigendes gesehen und genau deshalb regt mich diese (Technik)diskussion ohne konkrete Belege langsam auf 🙂 > Da hier tausende mitlesen und ja auch die Mö¶glichkeit haben sich > einzuklinken ist doch das Beste für die die nur E10 lesen wollen > Beiträge über denen D7 steht einfach nicht zu ö¶ffnen. Wie gesagt ich hab generell nix gegen E10 fremde Beiträge ich lese nebenher noch aktiv dard und drf mit ich bin eigentlich recht weltoffen 🙂 > Dein eigenes Gerät kennst Du womö¶glich genau andere Modelle eben nicht > genau Seine eigenen Erfahrungen mit habe gehö¶hrt habe gelesen zu > vergleichen kann auch nicht die einzig Richtige Beurteilung sein. Hast du sicherlich recht leider kann man eine D7 nicht einfach so mal für ein paar Tage ausleihen (ich zum. nicht) und in hiesigen Geschäften ist sie leider auch noch nicht unter die Finger gekommen. Aber die Reviews sind alle eigentlich recht eindeutig und ich finde das von dpreviw.com zb schon mehr als deutlich und “idiotensicher” aufgezeigt. Wenn ich dann schreibe das das Handling der D7 (wg Griff etc.) schlecht ist wird man gleich tagelang angeflamed das die doch super in der Hand liegt …. mensch mag ja für jeden persö¶nlich zutreffen das ändert aber nix daran das das Griffdesign arg Verbesserungswürdig ist und evtl. nicht allen Leuten liegt. Dieses aus dard zitierte Bsp. ist dann schon wieder sone Sache wo ich mich drüber aufregen kö¶nnte da wird so ein unnö¶tiges Thema von den Technikern totdiskutiert obwohl es eigentlich recht offensichtlich ist. Und wenn man dann mal nach brauchbaren Fotos fragt kommt nur “Bildqualität die die E10 deklassiert” … da kann ich mir nur an den Kopf fassen über solche hohle Aussagen. > Überigens ich halte die e10 für die bessere Kamera. Ich auch. Leider wird es bei mir immer gleich “voreingenommen” geschrieen. Ich halte die D1 btw auch für die bessere Kamera trotz ihrer Schwächen 🙂 … leider aber unbezahlbar. > stay cool Bin ich doch 🙂 Read ya Darkchylde [ http://www.byteriot.de ] —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.08.2001 Uhrzeit: 13:07:03 Rene Homann Bitte, bitte, bitte, laßt uns wieder dem Thema Fotografie widmen. Schreibt euch Meinungen persö¶nlich per Mail aber nicht über dieses Forum. Ich kann die Mails nicht mehr lesen. Nichts für ungut. =;-) Viele Grüße Rene Homann — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*