[NMZ] Steinwild

Datum: 11.04.2015 Uhrzeit: 9:25:25 Yvonne Am 10.04.15 um 22:26 schrieb Hans H. Siegrist: > Ein überaus sonniger Morgen heute. Also raus und auf den Berg zu > den Steinbö¶cken. Die letzteren waren leider nicht da, dafür ihre > Damen mit einem Jungen vom letzten Jahr: > > http://hhsiegrist.zenfolio.com/european_ibex/h41c5e78a#h41c5e78a > und die folgenden Bilder > > Alle Aufnahmen mit der E-M1, 2.8/40-150 mm + MC-14 > > Gruss, > Hans > > Web: http://hhsiegrist.zenfolio.com > Hallo Hans die haben sich aber mächtig in Pose geworfen ;-)… kann es sein, dass sie wissen, dass die Bilder ‘um die Welt’ gehen werden? Herzliche Grüsse, auch an Janine Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch www.steinfrau.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.04.2015 Uhrzeit: 10:21:23 wolfgang_n Da zeigst uns da erneut wunderschö¶ne Tierportraits. Es macht immer wieder großen Spaß, Deine ausgestellten Bilder zu betrachten. Vielleicht geht ja auch die Fotoserie über die Haubentaucher in diesem Jahr weiter… 😉 LG Wolfgang — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.04.2015 Uhrzeit: 19:17:45 Hans H. Siegrist …. kann es sein, dass sie wissen, dass die Bilder ‘um die Welt’ gehen werden? ———- Vielleicht waren darum nur die Steindamen mit Nachwuchs zur Stelle aber nicht die Herren. Liebe Grüsse Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.04.2015 Uhrzeit: 19:17:45 Hans H. Siegrist …. kann es sein, dass sie wissen, dass die Bilder ‘um die Welt’ gehen werden? ———- Vielleicht waren darum nur die Steindamen mit Nachwuchs zur Stelle aber nicht die Herren. Liebe Grüsse Hans —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2015 Uhrzeit: 10:06:34 Rainer Fritzen Hallo Hans, danke für die schö¶nen Fotos. Wie kommunizierst du mit denen? Sieht manchmal aus wie Augenkontakt, – hmhmhm – machst du das als Fotograf? Als Laie auf diesem Gebiet erinnere ich mich an Warnungen: Schau einem wilden Tier nicht in die Augen”. Liebe Grüße in die Schweiz an euch beide Rainer posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.04.2015 Uhrzeit: 22:04:30 Hans H. Siegrist Rainer Fritzen” wrote in message news:552f6c2a1e13e.137@oly-e.de… Wie kommunizierst du mit denen? Sieht manchmal aus wie Augenkontakt – hmhmhm – machst du das als Fotograf? Hallo Rainer Ganz einfach. Man nähert sich den Tieren langsam um keine Fluchtreaktion auszulö¶sen. Dann lässt man sie an sich herankommen. Dies tun sie unter häufiger Sicherung und das ist dann der Moment bei dem man auslö¶st. Braucht ein wenig Übung. Diese Herde ist in unserer Nähe in einem Jagdreservat und daher gegenüber sich “normal” verhaltenden Menschen so ziemlich tolerant. Meine Kollegen aus den Alpen sind meistens sehr erstaunt über die Bilder die man hier machen kann. Aber es sind dennoch echte Wildtiere die nicht in einem eingezäunten Gehege ihr Dasein fristen. Man muss also schon wissen wann und wo man sie am ehesten beobachten kann. Liebe Grüsse auch an Gisela Hans” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*