WT 50/51 Geschenk

Datum: 09.12.2012 Uhrzeit: 18:28:16 Manfred Paul Liebe Freundinnen und Freunde des WT, nun hat es mich erwischt, der Stab krachte in den leise fallenden Schnee vorm Haus. Das vorletzte Thema in diesem Jahr mö¶chte ich der Jahreszeit widmen: *Geschenk* Dabei meine ich nicht nur das Päckchen mit rotem Schleifchen, sondern auch alles Andere was Ihr als Geschenk empfindet. Ich freue mich auf eine Vielzahl von Bildern und auf noch mehr Diskussion dazu. Gö¶nnt Euch in der allgemein hektischen Vorweihnachtszeit auch mal ein paar ruhige Minuten und füttert diesen Threat 🙂 Die Regeln zum Wochenthema: http://olypedia.de/Wochenthema Bitte bei mehreren Bildern mitteilen, welches genommen werden soll, sagt der Bildersammler und bedankt sich bei Euch 🙂 Die bisherigen Themen und Bilder findet ihr hier: http://wochenthema.oly-e.de/ . Viele Grüße Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2012 Uhrzeit: 16:12:02 Martin Wieprecht Manfred Paul schrieb: > Liebe Freundinnen und Freunde des WT, > … > Das vorletzte Thema in diesem Jahr mö¶chte ich der Jahreszeit > widmen: > > *Geschenk* > > Dabei meine ich nicht nur das Päckchen mit rotem Schleifchen, > sondern auch alles Andere was Ihr als Geschenk empfindet… Ich hatte vor einigen Wochen das Vergnügen, ein Mutter-Kind-Shooting machen zu dürfen. Und ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, daß die Eltern ihre Tochter wirklich als Geschenk empfinden: http://home.fotocommunity.de/martin_wieprecht/index.php?id=30990&d=29582219 lg Martin PS.: ja, ich habe das ausdrückliche OK, diese Bilder zu zeigen! — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2012 Uhrzeit: 21:01:06 Manfred Paul Am Mon, 10 Dec 2012 15:12:02 +0100 schrieb Martin Wieprecht: > Ich hatte vor einigen Wochen das Vergnügen, ein > Mutter-Kind-Shooting machen zu dürfen. Und ich hatte die ganze > Zeit das Gefühl, daß die Eltern ihre Tochter wirklich als > Geschenk empfinden: > > http://home.fotocommunity.de/martin_wieprecht/index.php?id=30990&d=29582219 Hallo Martin, Danke für den ersten Beitrag in diesem Thema. Das Bild ist voller positiver Emotionen und macht richtig gute Laune:) Die Bildkomposition ist Dir auch sehr gut gelungen. Eine schö¶ne Digonale mit guter Freistellung, wobei sich die Farbe des Hintergrundes dezent zurückhält. Einzig das Bokeh ist etwas unruhig. Viele Grüße Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.12.2012 Uhrzeit: 21:48:50 Subhash Martin Wieprecht wrote: > http://home.fotocommunity.de/martin_wieprecht/index.php?id=30990&d=29582219 Wirklich tolles Bild! Sehr schö¶n getroffen, sehr schö¶ne Unschärfe im Hintergrund! Und schö¶ne, frö¶hliche Leute, diese Mutter und Tochter! — Subhash Baden bei Wien Anschauungen photosophisch”: http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 11.12.2012 Uhrzeit: 9:40:08 J. Flessa Wunderschö¶nes Bild. Strahlt durch die Wärme der Farben Geborgenheit und Liebe aus. Allein der zu blaue Lippenstift stö¶rt. Bringt Kälte ins Spiel. Eigentlich sollte ja alle Eltern ihr Kind als Geschenk empfinden. Gruß! der Joe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2012 Uhrzeit: 19:49:30 Manfred Paul Am Sun, 09 Dec 2012 17:28:16 +0100 schrieb Manfred Paul: > Das vorletzte Thema in diesem Jahr mö¶chte ich der Jahreszeit > widmen: > > *Geschenk* > > Dabei meine ich nicht nur das Päckchen mit rotem Schleifchen, > sondern auch alles Andere was Ihr als Geschenk empfindet…. ….oder auch nicht auch nicht. Mein Bild läuft eher unter der Kategorie: Schö¶ne Bescherung…” http://manfred-paul.de/Oly_WT/geschenk.htm Das Thema scheint keinen rechten Zuspruch zu finden. Ich hoffe allerdings auf die zweite Halbzeit 🙂 Viele Grüße Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2012 Uhrzeit: 25:39:02 Klaus Deptolla Hallo Manfred, wie kann man denn, nach dem ersten eingestellten Bild, mit einem ‘Geschenk’ mit einem roten Paeckchen noch bestehen…. Deine Interpretation finde ich aber einfach klasse. Solche ‘Geschenke’ liebe ich auch besonders. Ich denke, solche Geschenke hat jeder schon einmal erhalten. Du hast es prima umgesetzt. LG Klaus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.12.2012 Uhrzeit: 25:39:02 Klaus Deptolla Hallo Manfred, wie kann man denn, nach dem ersten eingestellten Bild, mit einem ‘Geschenk’ mit einem roten Paeckchen noch bestehen…. Deine Interpretation finde ich aber einfach klasse. Solche ‘Geschenke’ liebe ich auch besonders. Ich denke, solche Geschenke hat jeder schon einmal erhalten. Du hast es prima umgesetzt. LG Klaus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2012 Uhrzeit: 22:08:40 J. Flessa Na super, der Link fehlt. Sorry! https://plus.google.com/photos/108066432538003829056/albums/5822456701728091265?authkey=CJWT18POrZDfkAE Gruß! der Joe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2012 Uhrzeit: 19:38:48 Andy Hi Joe, > Bild 1: Geschenke für alle daheim will diese Frau anbieten. Etwas > mürrisch, aber all umfassend. Es ist eine schö¶ne Marktszene, auch wenn die Gute etwas mürrisch schaut, vielleicht hat sie auch einfach noch keinen Umsatz gemacht und weiß dass sie abends die Miete bezahlen muss? Aber der Zusammenhang zum Geschenk kommt mir hier zu kurz. Ich kann hier auch nichts im Angebot finden was ich so typischer Weise jemanden anders als Geschenk kaufen würde, eher sind es Dinge, die man sich selbst kauft. > Bild 2:Ist ein anderer Ansatzpunkt. Natur ist ein herrliches > Geschenk. für mich immer wieder ein faszinierendes Geschenk für > uns alle, von wem auch immer. Also hier bin ich dann schon eher bei Dir. Mehr noch, wir würdigen die großartigen Geschenke der Natur viel zu wenig! Das Bild gefällt mir auch und ist gut komponiert. Allerdings wäre die Wirkung noch stärker, wenn der blaue Himmel nur unter dem Bogen zu finden wäre (was aber zum Aufnahmezeitpunkt sicher schwer zu realisieren wäre, wenn man denn schon daran gedacht hätte – ich verpasse solche Gelegenheiten ja auch regelmäßig und habe solche Ideen ja auch immer erst zu Hause). Ansonsten aber eine sehr schö¶ne Erinnerung und man kann es sich auch gut als Plakat an der Wand vorstellen. Wo ist das? Andy imnaturmodus —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2012 Uhrzeit: 19:38:48 Andy Hi Joe, > Bild 1: Geschenke für alle daheim will diese Frau anbieten. Etwas > mürrisch, aber all umfassend. Es ist eine schö¶ne Marktszene, auch wenn die Gute etwas mürrisch schaut, vielleicht hat sie auch einfach noch keinen Umsatz gemacht und weiß dass sie abends die Miete bezahlen muss? Aber der Zusammenhang zum Geschenk kommt mir hier zu kurz. Ich kann hier auch nichts im Angebot finden was ich so typischer Weise jemanden anders als Geschenk kaufen würde, eher sind es Dinge, die man sich selbst kauft. > Bild 2:Ist ein anderer Ansatzpunkt. Natur ist ein herrliches > Geschenk. für mich immer wieder ein faszinierendes Geschenk für > uns alle, von wem auch immer. Also hier bin ich dann schon eher bei Dir. Mehr noch, wir würdigen die großartigen Geschenke der Natur viel zu wenig! Das Bild gefällt mir auch und ist gut komponiert. Allerdings wäre die Wirkung noch stärker, wenn der blaue Himmel nur unter dem Bogen zu finden wäre (was aber zum Aufnahmezeitpunkt sicher schwer zu realisieren wäre, wenn man denn schon daran gedacht hätte – ich verpasse solche Gelegenheiten ja auch regelmäßig und habe solche Ideen ja auch immer erst zu Hause). Ansonsten aber eine sehr schö¶ne Erinnerung und man kann es sich auch gut als Plakat an der Wand vorstellen. Wo ist das? Andy imnaturmodus —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2012 Uhrzeit: 23:04:29 J. Flessa Hallo Andy, Danke für Deinen Kommentar. zu Bild 1: Ich finde eigentlich schon, dass die typische Touristen-Geschenke verkauft. Aber ist natürlich interpretierbar. zu Bild 2: Ist in den sogenannten Alabama Hills in Kalifornien aufgenommen. Der Berg im Hintergrund ist der Mount Whitney, der hö¶chste Berg der USA außerhalb Alaskas. Ich habe in der Galerie noch ein 2. Bild hochgeladen. Gefällt Dir das besser? Gruß! der Joe — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2012 Uhrzeit: 9:00:24 Andy Hi Joe, > Aber ist natürlich interpretierbar. ja natürlich, jeder sieht in einem Bild etwas anderes und manchmal ist es überraschend für den Fotografen wie andere das Bild interpretieren. Ich finde das schon ok so. Es ist natürlich auch immer etwas anderes wenn man die Situation real kennt. > Ist in den sogenannten Alabama Hills in Kalifornien aufgenommen. > Der Berg im Hintergrund ist der Mount Whitney, der hö¶chste Berg > der USA außerhalb Alaskas. Danke. > Ich habe in der Galerie noch ein 2. > Bild hochgeladen. Gefällt Dir das besser? Nein, das erste gefällt mir besser, hier ist mir – man hö¶re und staune – der Ausschnitt tatsächlich einmal zu eng, da hatte das erste Bild doch mehr Raum und Wirkung. Und irgendwie finde ich, dass der Berg im ersten Bild mehr wirkt wie ein eingepacktes” Geschenk. Aber das Bild hat trotzdem was wird doch hier der Berg mehr betont und wenn wir beim Geschenk bleiben wirkt auf mich das Bild als ob das Geschenk halb ausgepackt ist. Ist halt ein anderes Bild mit einer anderen Wirkung. Andy imauspackmodus” —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2012 Uhrzeit: 9:35:56 Martin Wieprecht Andy schrieb: > Tja, Manfred, > > Martin hat ja wohl mit seiner Vorlage hier alle verschreckt – es > ist ja auch schon fast unanständig mit so einem Bild hier > anzufangen. Welches schö¶nere Geschenk als ein Kind kann es schon > geben? Und dann noch in der fotografischen Umsetzung…. Ja nee, is klar! *lol* 😉 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.12.2012 Uhrzeit: 9:35:56 Martin Wieprecht Andy schrieb: > Tja, Manfred, > > Martin hat ja wohl mit seiner Vorlage hier alle verschreckt – es > ist ja auch schon fast unanständig mit so einem Bild hier > anzufangen. Welches schö¶nere Geschenk als ein Kind kann es schon > geben? Und dann noch in der fotografischen Umsetzung…. Ja nee, is klar! *lol* 😉 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2012 Uhrzeit: 14:27:51 Manfred Paul Am Mon, 17 Dec 2012 19:11:02 +0100 schrieb Andy: > http://andyfotos.magix.net/album/alle-alben/!/oa/6709096-86515522/mode/detail > > Und das ist dann auch gleich der Beitrag von Mary für das > Wochenthema. Hallo Andy, oder sollte ich lieber sagen: hallo Mary 🙂 einen rechten Paketreigen habt Ihr hier aufgefahren, wobei der ausgewählte Beitrag auch mein Favorit aus der Serie ist. Die Konzentration auf das Wesentliche und eine Diagonale im Bild, die den Blick von der Schenkenden über das Geschenk auf den Beschenkten leitet machen den Reiz des Bildes aus. Hoffentlich leuchten Eure Augen morgen auch so..:) Viele Grüße Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2012 Uhrzeit: 14:35:42 Manfred Paul Am Sat, 22 Dec 2012 19:47:15 +0100 schrieb Harald Wacker: > Ok, noch hat es keiner gewagt, dann zeige ich Euch, > frisch aus der Cam: Das Geschenk > http://foto.hw-online.info/displayimage.php?album=1&pos=72 Hallo Harald, endlich traut sich jemand an ein weihnachtliches Motiv heran:) Danke für Deine Geschenke, die dann auch noch passend unter dem Weihnachtsbaum liegen. zum Bild: Die linke Seite hätte ich etwas mehr beschnitten, der leere Raum neben dem Weihnachtsbaum zieht meinen Blick an eine Stelle wo eigentlich nichts ist. > > Und nun schreibe ich es hier: > Euch allen schö¶ne Weihnachtstage und alles Gute im neuen Jahr. dem schließe ich mich gerne an —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2012 Uhrzeit: 18:34:52 Dirk Flackus Manfred Paul schrieb: > Liebe Freundinnen und Freunde des WT, > > nun hat es mich erwischt, der Stab krachte in den leise fallenden > Schnee vorm Haus. > Das vorletzte Thema in diesem Jahr mö¶chte ich der Jahreszeit > widmen: > > *Geschenk* > > Dabei meine ich nicht nur das Päckchen mit rotem Schleifchen, > sondern auch alles Andere was Ihr als Geschenk empfindet. > > Ich freue mich auf eine Vielzahl von Bildern und auf noch mehr > Diskussion dazu. Gö¶nnt Euch in der allgemein hektischen > Vorweihnachtszeit auch mal ein paar ruhige Minuten und füttert > diesen Threat 🙂 > Hallo Manfred , Hallo WTler, kurz vor Schluss noch drei Bilder zum Thema Geschank: Was wohl hinter dieser geheimnisvollen Verpackung verborgen ist ? https://picasaweb.google.com/110548813523044586136/WT_50_51_Geschenk#5825161654034099154 http://tinyurl.com/chzz48m Es ist ein Geschenk des Himmels. Da hat sich ein Kind sich selbst zum verpackten Geschenk machen lassen: https://picasaweb.google.com/110548813523044586136/WT_50_51_Geschenk#5825161669566031842 http://tinyurl.com/bw3zlsz Und für uns Fotografen ist sowas natürlich das geniale Geschenk: https://picasaweb.google.com/110548813523044586136/WT_50_51_Geschenk#5825161652713209810 http://tinyurl.com/cvxbomv Hier ein etwas dunklere Variante. https://picasaweb.google.com/110548813523044586136/WT_50_51_Geschenk#5825161638073737202 http://tinyurl.com/cdk2hap Das soll das WT Bild sein. Es würde mich interessieren welche Variante ihr vorziehen würdet und warum. (Das es eine rote Schleife hat ist Zufall ehrlich.) Und morgen gibt es dann das Geschenk überhaupt (Und sei es nur erwähnt damit Andy mit seiner Vorhersagbarkeit Recht behalten kann. 😉 ) https://picasaweb.google.com/105205705876234068571/KrippeImWeihnachtlichGeschmucktemStAlexander#5694074358344463170 http://tinyurl.com/cwvmf6d Der der sich in seiner Liebe selber gibt. Ich wünsche allen einen guten 4. Advent, stressfreie Weihnachten, etwas Besinnlichkeit und Erleuchtung sowie leer Speicherkarten und volle Akkus wenn das” Motiv vor die Linse hüpft Dirk Flackus Rastatt” —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2012 Uhrzeit: 23:13:14 Harald Wacker Manfred Paul schrieb: > endlich traut sich jemand an ein weihnachtliches Motiv heran:) > Danke für Deine Geschenke, die dann auch noch passend unter dem > Weihnachtsbaum liegen. > zum Bild: > Die linke Seite hätte ich etwas mehr beschnitten, der leere Raum > neben dem Weihnachtsbaum zieht meinen Blick an eine Stelle wo > eigentlich nichts ist. Hallo Manfred, neues Bild, gleiche Geschenke, und den Inhalt kenne ich immer noch nicht 🙂 Viele Grüße Harald — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.12.2012 Uhrzeit: 24:58:20 Klaus Deptolla Ufff. Kurz vor Toreschluss. Die Idee und das Motiv trage ich schon ein paar Tage mit mir herum. Hier ist es: Mein Geschenk: http://gallery.muksoft.de/wt/ LG, frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr Klaus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2012 Uhrzeit: 8:51:10 Manfred Paul Am Sun, 23 Dec 2012 17:34:52 +0100 schrieb Dirk Flackus: > Hier ein etwas dunklere Variante. > https://picasaweb.google.com/110548813523044586136/WT_50_51_Geschenk#5825161638073737202 > http://tinyurl.com/cdk2hap > > Das soll das WT Bild sein. > Es würde mich interessieren welche Variante ihr vorziehen würdet > und warum. (Das es eine rote Schleife hat ist Zufall ehrlich.) Hallo Dirk, Danke für Deine Geschenkegeschichte” die ich am letzten Tag des Themas auch als Geschenk aufgefasst habe:) Du fragst welches Bild wir vorziehen würden. Ich eindeutig die hellere Variante die sogar auch noch ein wenig mehr Licht von rechts bekommen dürfte. Ich sehe das schon mal als Vorgeschmack für ein kommendes Thema ;-). Viele Grüße Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.12.2012 Uhrzeit: 8:58:49 Manfred Paul Am Sun, 23 Dec 2012 23:58:20 +0100 schrieb Klaus Deptolla: > Ufff. Kurz vor Toreschluss. > > Die Idee und das Motiv trage ich schon ein paar Tage mit mir > herum. > > Hier ist es: > > Mein Geschenk: > http://gallery.muksoft.de/wt/ Hallo Klaus, da knallt die Farbe 🙂 Mit einer schwarzen Lok vor weißem Hintergrund hasst Du Dir eine recht anspruchsvolle Aufgabe gestellt. Dann noch die glänzende Schleife…. Ich denke, das Bild würde gewinnen, wenn Du die Schleife ohne Reflektionen hinbekommen würdest. Danke für Deine Mühe und schö¶ne Weihnachten 🙂 viele Grüße Manfred ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*