[NMZ] Bilder eines Rombesuches

Datum: 10.06.2012 Uhrzeit: 9:54:44 Manfred Paul Hallo zusammen, im Mai waren wir für ein paar Tage in Rom. Wie nicht anders zu erwarten war auch eine Kamera dabei – die E-PL1 mit mFT-Objektiven 14-150, 9-18, 20/1.7 und 45/1.8 – eine schö¶ne leichte Ausrüstung 🙂 Die folgenden Bilder sind wesentlich im Vorbeigehen” aufgenommen worden und vermitteln hoffentlich einen Eindruck der Stadt auch abseits der Touristenziele. http://manfred-paul.de/Reisen/Rom2012/index.html Viel Spaß beim Ansehen Viele Grüße Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.06.2012 Uhrzeit: 9:54:44 Manfred Paul Hallo zusammen, im Mai waren wir für ein paar Tage in Rom. Wie nicht anders zu erwarten war auch eine Kamera dabei – die E-PL1 mit mFT-Objektiven 14-150, 9-18, 20/1.7 und 45/1.8 – eine schö¶ne leichte Ausrüstung 🙂 Die folgenden Bilder sind wesentlich im Vorbeigehen” aufgenommen worden und vermitteln hoffentlich einen Eindruck der Stadt auch abseits der Touristenziele. http://manfred-paul.de/Reisen/Rom2012/index.html Viel Spaß beim Ansehen Viele Grüße Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.06.2012 Uhrzeit: 14:04:53 Andreas K Hallo Paul, sehr schö¶ne Bilder und ja, da bekommt man wirklich Lust selber mal hin zu fahren. Den Text auf der Menükarte auf Bild 34 (P5006713 1) ist Dir doch sicher schon am vorbeigehen aufgefallen. Viele Grüße Andreas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.06.2012 Uhrzeit: 14:11:54 Achill Jacobs Hallo, ich habe eben den Beitrag geö¶ffnet ohne auf den Autor zu achten, mir einen Teil der Bilder angesehen und spontan gedacht: kö¶nnte von Manfred Paul sein. Viele haben ihre eigene Handschrift/Art zu sehen/Blickwinkel – Komplimsnt! Die Bilder haben mir sowohl vom Motiv als auch wegen der sauberen Technik sehr gut gefallen. achill-3 mehr nicht? — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.06.2012 Uhrzeit: 15:09:01 Subhash Manfred Paul wrote: > http://manfred-paul.de/Reisen/Rom2012/index.html Ein kleiner Fehler: Links oben sieht man !doctype html>”. Das kommt weil die ö¶ffnende spitze Klammer fehlt. Über die Bilder sag’ ich nichts Positives das haben schon andere gemacht außer: Ich folge gerne deinen Blicken wenn mir auch 120 Bilder so nebenher etwas viel sind. Was mir dabei aufgefallen ist: Bei vielen Bildern gefällt mir der Weißabgleich nicht; sie sind mir zu blau (bzw. Gelb wird zu für mich schwach gesetzt). Was mir noch aufgefallen ist: Das Recht auf’s eigene Bild nimmst du anscheinend nicht sehr ernst. Oder hast du da überall Modellreleases? Subhash Baden bei Wien Anschauungen photosophisch http://fotoblog.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.06.2012 Uhrzeit: 18:01:49 Manfred Paul Am Sun, 10 Jun 2012 14:04:53 +0200 schrieb Andreas K: > sehr schö¶ne Bilder und ja, da bekommt man wirklich Lust selber > mal hin zu fahren. Hallo Andreas, Danke und dann tu es doch einfach – mir hat’s gefallen. > > Den Text auf der Menükarte auf Bild 34 (P5006713 1) ist Dir doch > sicher schon am vorbeigehen aufgefallen. Nee, das habe ich erst beim Bearbeiten der Fotos gesehen. Deshalb fotografiere ich ja auch, sonst kö¶nnte ich mir die Dinge auch gleich anschauen 😉 Viele Grüße Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.06.2012 Uhrzeit: 18:18:13 Manfred Paul Am Sun, 10 Jun 2012 15:09:01 +0200 schrieb Subhash: > Manfred Paul wrote: > >> http://manfred-paul.de/Reisen/Rom2012/index.html > > Ein kleiner Fehler: > Links oben sieht man !doctype html>”. Das kommt weil die > ö¶ffnende spitze Klammer fehlt. Danke für den Hinweis Mal sehen was ich als html-Laie tun kannn. > Über die Bilder sag’ ich nichts Positives das haben schon andere > gemacht außer: Ich folge gerne deinen Blicken wenn mir auch 120 > Bilder so nebenher etwas viel sind. Und da habe ich auch schon versucht mich einzuschränken. In der Regel versuche ich bei solchen Serien nicht über 50 zu gehen. Ich sehe das auch nicht als Ausstellung sondern als eine Sammlung von Eindrücken bei der der geneigte Betrachter jederzeit aussteigen kann. > Was mir dabei aufgefallen ist: Bei vielen Bildern gefällt mir der > Weißabgleich nicht; sie sind mir zu blau (bzw. Gelb wird zu für > mich schwach gesetzt). Und hier bin ich anderer Meinung. Die E-PL1 tendiert m.E. in der Grundabstimmung eher in zu warme Tö¶ne. Ich habe etwas Rot rausgenommen (-1) > Was mir noch aufgefallen ist: Das Recht auf’s eigene Bild nimmst > du anscheinend nicht sehr ernst. Oder hast du da überall > Modellreleases? Die Frage habe ich mir so ähnlich auch gestellt. Den abgelichteten Straßenkünstlern habe ich wie immer wenn ich “Schausteller / Künstler” im ö¶ffentlichen Raum fotografiere einen Obulus hinterlassen. Daneben gibt es m.E. noch zwei drei Bilder die in dem angesprochenen Sinn etwas grenzertig sind. Die werde ich wohl rausnehmen. Danke für Deinen Kommentar Gruß Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.06.2012 Uhrzeit: 18:43:15 Subhash Manfred Paul wrote: > Danke für den Hinweis, Mal sehen, was ich als html-Laie tun kannn. Passt! > Und hier bin ich anderer Meinung. Die E-PL1 tendiert m.E. in der > Grundabstimmung eher in zu warme Tö¶ne. Ich habe etwas Rot > rausgenommen (-1) Man kö¶nnte es ja messen, aber der eigene Geschmack als Fotograf*in geht natürlich vor, meine ich. > Den abgelichteten > Straßenkünstlern habe ich wie immer, wenn ich Schausteller / > Künstler” im ö¶ffentlichen Raum fotografiere einen Obulus > hinterlassen. Ja das finde ich gut und passend. > Daneben gibt es m.E. noch zwei drei Bilder die in > dem angesprochenen Sinn etwas grenzertig sind. Die werde ich wohl > rausnehmen. Einerseits ist ja schade drum andrerseits geht es *mir* auf die Nerven wenn jemand ungefragt Bilder von mir macht und ich es bemerke. Wenn ich’s nicht bemerke ist’s ja ok dann mö¶chte ich im Nachhinein gefragt werden. Und auf diese Weise versuche ich mich auch anderen gegenüber zu verhalten. Jedenfalls bin ich da sehr heikel und verö¶ffentlche nie Bilder worauf man jemanden erkennt ohne den oder die zu fragen. Subhash Baden bei Wien Anschauungen photosophisch http://fotoblog.subhash.at/” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*