[NMZ] Form und Farbe

Datum: 30.12.2011 Uhrzeit: 12:53:18 Manfred Paul Hallo zusammen, jetzt in der ruhigen Phase zwischen Weihnachten und Neujahr habe ich mit der Kleinen (PL1) und dem 45/1,8 auf den Weg gemacht und die am Wegrand zu findenden Motive mitgenommen. Das Ergebnis seht Ihr hier: http://manfred-paul.de/Foto/Farbe_u_Form/album/index.html Kommentare sind durchaus willkommen 🙂 Viele Grüße Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.12.2011 Uhrzeit: 19:24:02 Harald Wacker Hallo Manfred, es ist immer wieder ein Genuß durch Deine Bildgalerien zu wandern. Wenn Du zu Fuss unterwegs bist bekommen die Augen was zu sehen. Das Spiel mit Farben und Formen in Verbindung mit z.T. bewusstem Schärfeverlauf gefallen mir auserordentlich gut. Kritik gibt es nur insofern, mogle doch mal ein schlechtes” Bild unter 🙂 Viele Grüße Harald posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.12.2011 Uhrzeit: 19:40:58 Urk Hallo Manfred, Deine Bilder zu Form und Farbe sind wunderschö¶n. Du hast Gegenstände perfekt in Szene gesetzt. Ich bin begeistert, mehr gibt es dazu nicht zu sagen! Liebe Grüße urk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.12.2011 Uhrzeit: 11:57:21 Manfred Paul Am Fri, 30 Dec 2011 16:08:16 +0100 schrieb fin: > servus manfred, > selten das ich mich an bidkritiken beteilige, aus mehreren > gründen, > ich wage es mal…. Hallo fin, dann freue ich mich, dass ich Dir einen Anlass für einen Kommentar gegeben habe:) > > die ersten fünf bilder sprechen mich persö¶nlich nicht sonderlich > an,sie sind mir nicht spannend” genug. obwohlsie sauber > aufgenommen und bearbeitet sind ist mir die sichtweise einfach > schon zu vertraut. stimmt schon oft so oder ähnlich gesehen. Mich hat das Lichtspiel in der Kirche gereizt. > in den einigen der dann folgenden bildern gefällt mir die > reudziierung auf das wesentliche das minimalistische. besonders > die rot-blau-schwarzen bilder haben es mir angetan. zugegeben habe ich da ein wenig “die Sau rausgelassen” sprich an der Sättigung gedreht. Das gilt auch für die von Dir unten erwähnten Bilder. Die Originale kommen wesentlich flauer daher. > die highlights sind in meiner sicht die einfahrt der tiefgarage > und der einfahrende zug. die farben der tiefgarage würde ich noch > mal bewusst kräftig sättigen und die wände sowie den boden mit > korrekturstempel “bereinigen” um das ganze dann noch > unwirklicher in meiners sicht futuristischer aussehen zu > lassen. > den einfahrende zug finde einfach klasse. obwohl ich in der regel > nicht so gut mit bildern klar komme die bewusst in unschärfe > aufgenommen wurden gibt es eben doch immer die ausnahme die die > regel bestätigt. Hier ist ein Geständnis angebracht: Die Aufnahme war eher ein Zufall wegen falscher Fokussierung. Das Ergebnis hat mich dann aber überzeugt 🙂 > mehr ist in meiner sicht einfach nicht nö¶tig um zu vermittel was > du aufgenommen hast. sehr motivierend das auch einmal zu > probieren. Wenn Du das denn tust bitte auch zeigen. Danke für Deinen Kommentar und einen guten Rutsch. Viele Grüße Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.12.2011 Uhrzeit: 13:24:52 Manfred Paul Am Fri, 30 Dec 2011 18:40:58 +0100 schrieb Urk: > Deine Bilder zu Form und Farbe sind wunderschö¶n. Du hast > Gegenstände perfekt in Szene gesetzt. Ich bin begeistert, mehr > gibt es dazu nicht zu sagen! Hallo Urk, Danke für Deinen Kommentar und das Lob. Viele Grüße und einen guten Rutsch Manfred ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*