WT 06/07 Hart an der Grenze

Datum: 05.02.2011 Uhrzeit: 14:58:33 Helge Suess Hallo zusammen! Klatsch” hat es gemacht als der Staffelstab vor mit ins Wasser getaucht ist. Katharina hat ihn zu mir geworfen und ich war gerade so halb im Wasser. An der Grenze eben. Grenzwertig in vielen Aspekten. Was ich gerne sehen würde? High Key und Low key tastet euch an die Grenze (gerne auch von der anderen Seite her 🙂 Farbe oder SW beides ist mö¶glich. Bin gespannt was Euch dazu einfällt. Die Regeln zum WT sind nach zu lesen unter: http://olypedia.de/Wochenthema Helge ;-)=) 13 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.02.2011 Uhrzeit: 21:12:50 Subhash Helge Suess wrote: > High Key und Low key Lautet das Thema nun Hart an der Grenze” oder “High Key und Low key”? Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 8:49:51 Pit Schö¶ler Hallo Helge, Am Sat, 05 Feb 2011 13:58:33 +0100 schrieb Helge Suess: > High Key und Low key, tastet euch an die Grenze (gerne auch von > der anderen Seite her 🙂 Farbe oder SW, beides ist mö¶glich. interessantes Thema. Danke! Rein zufällig hatte ich sowas am Wochenende damit gespielt 🙂 > Bin gespannt, was Euch dazu einfällt. Und hier ist mir sowas eingefallen, frisch vom Wochenende: Blue Ink” http://www.pit-photography.de/oly-e/wochenthema/2011/kw_06-07.html Der Blitz (FL-50R mit Kabel – habe bewusst auf Remote verzichtet da kein “Sichtkontakt” bestand und außerdem ich das Sende-Blitz wegen der reflektion vermeiden will) kam von hinten. Der Blitz beleuchtet die milchige Kunststoffplatte. Das Glas stand auf der schwarze Glasplatte. Durch die hohe Blitzleistung (LZ 20) erscheint die Platte scheinbar weiß. Die blaue Tinte im Wasser. Ein seit langem angedachtes Ziel sowas zu fotografieren und das Wochenende bot mir endlich die Gelegenheit. Dank Helge kam ausgerechnet das Wochenthema. Mehr zu den Bildern mit Blitz und Glas: http://tinyurl.com/6deuqql (es sind auch andere Motive am Anfang erst ab dem 8. Bild ging es hart an der Grenze der Belichtung) Gruß Pit” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 12:59:33 Helge Süß Hallo Pit! > interessantes Thema. Danke! > Rein zufällig hatte ich sowas am Wochenende damit gespielt 🙂 Das sind Dinge, die mir gefallen. Eine Idee im Kopf, die sich zu einem Konzept entwickelt und dann technisch sauber umgesetzt wird. Vorsätzliches Fotografieren in seiner reinsten Form. > Und hier ist mir sowas eingefallen, frisch vom Wochenende: > Blue Ink” > http://www.pit-photography.de/oly-e/wochenthema/2011/kw_06-07.html Eine sehr spartanische Komposition die durch ihre Schlichtheit gefällt. Der quadratische Beschnitt bringt Ruhe ins Bild. Klare scharf geschnittene Linien stehen im Kontrast zur diffus verlaufenden Tinte. Das Bild kö¶nnte auf Alu kaschiert in 70×70 in einer Designerküche hängen. Danke auch für die Erklärung wie das Bild entstanden ist. > Mehr zu den Bildern mit Blitz und Glas: > http://tinyurl.com/6deuqql > (es sind auch andere Motive am Anfang erst ab dem 8. Bild ging es > hart an der Grenze der Belichtung) Nö¶ö¶. finde ich nicht. Auch die Rosen sind z.T. an der Grenze aber eben an der anderen. Helge ;-)=) 12 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 13:03:34 Helge Süß Hallo Subhash! > Lautet das Thema nun Hart an der Grenze” oder “High Key und Low > key”? Darf ich dir darauf mit einem klaren Ja antworten? Ich stelle mir Bilder vor die von der Belichtung her grenzwertig sind. High Key und Low Key fallen für mich rein muss aber nicht “sortenrein” sein. Das Extrem in der Belichtung ist mir wichtig. Die Grenzen ausloten. Es darf aber auch andere Bildelemente geben die das “hart an der Grenze” unterstreichen. Helge ;-)=) 5 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 18:45:20 Katharina Noord Pit Schö¶ler schrieb: > Blue Ink” > http://www.pit-photography.de/oly-e/wochenthema/2011/kw_06-07.html Ist schon ne richtig feine Spielerei! Auch die anderen gefallen mir richtig gut! lg Katharina posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 20:24:08 Subhash Helge Süß wrote: > Das Extrem in der Belichtung ist mir wichtig. Gut, damit kann ich was anfangen … Interessantes Thema und ich bin gespannt, was es da zu sehen geben wird. — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 20:24:10 Subhash Katharina Noord wrote: > http://home.fotocommunity.de/dajan/index.php?id=1412963&d=23761992 Gefällt mir sehr gut! Ein wirklich interessantes Bild. Da schaue ich gerne länger hin. — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 20:34:52 Pit Schö¶ler Am Mon, 07 Feb 2011 07:01:17 +0100 schrieb Katharina Noord: > http://home.fotocommunity.de/dajan/index.php?id=1412963&d=23761992 Hallo Katharina, mir gefällt die Perspektive. Die Belichtung ist ganz hart ran und das Weiß von dem Hund hat noch Zeichnung. Gut gefällt mir auch die Tiefenstaffelung Hund – Herrchen. Gruß Pit —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 20:36:10 Pit Schö¶ler Am Mon, 07 Feb 2011 11:59:33 +0100 schrieb Helge Süß: > Hallo Pit! > >> interessantes Thema. Danke! >> Rein zufällig hatte ich sowas am Wochenende damit gespielt 🙂 > > Das sind Dinge, die mir gefallen. Eine Idee im Kopf, die sich zu > einem Konzept entwickelt und dann technisch sauber umgesetzt > wird. Vorsätzliches Fotografieren in seiner reinsten Form. > >> Und hier ist mir sowas eingefallen, frisch vom Wochenende: >> Blue Ink” >> http://www.pit-photography.de/oly-e/wochenthema/2011/kw_06-07.html > Eine sehr spartanische Komposition die durch ihre Schlichtheit > gefällt. > Der quadratische Beschnitt bringt Ruhe ins Bild. Klare scharf > geschnittene Linien stehen im Kontrast zur diffus verlaufenden > Tinte. Das Bild kö¶nnte auf Alu kaschiert in 70×70 in einer > Designerküche hängen. > Danke auch für die Erklärung wie das Bild entstanden ist. >> Mehr zu den Bildern mit Blitz und Glas: >> http://tinyurl.com/6deuqql >> (es sind auch andere Motive am Anfang erst ab dem 8. Bild ging es >> hart an der Grenze der Belichtung) > Nö¶ö¶. finde ich nicht. Auch die Rosen sind z.T. an der Grenze > aber eben an der anderen. > Helge ;-)=) > 12 Hallo Helge danke für deinen ausführlichen Kommentar. Mit hatte das wirklich Spaß gemacht und an den Grenzen der Belichtung ran zu wagen. Gruß Pit” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 20:36:10 Pit Schö¶ler Am Mon, 07 Feb 2011 11:59:33 +0100 schrieb Helge Süß: > Hallo Pit! > >> interessantes Thema. Danke! >> Rein zufällig hatte ich sowas am Wochenende damit gespielt 🙂 > > Das sind Dinge, die mir gefallen. Eine Idee im Kopf, die sich zu > einem Konzept entwickelt und dann technisch sauber umgesetzt > wird. Vorsätzliches Fotografieren in seiner reinsten Form. > >> Und hier ist mir sowas eingefallen, frisch vom Wochenende: >> Blue Ink” >> http://www.pit-photography.de/oly-e/wochenthema/2011/kw_06-07.html > Eine sehr spartanische Komposition die durch ihre Schlichtheit > gefällt. > Der quadratische Beschnitt bringt Ruhe ins Bild. Klare scharf > geschnittene Linien stehen im Kontrast zur diffus verlaufenden > Tinte. Das Bild kö¶nnte auf Alu kaschiert in 70×70 in einer > Designerküche hängen. > Danke auch für die Erklärung wie das Bild entstanden ist. >> Mehr zu den Bildern mit Blitz und Glas: >> http://tinyurl.com/6deuqql >> (es sind auch andere Motive am Anfang erst ab dem 8. Bild ging es >> hart an der Grenze der Belichtung) > Nö¶ö¶. finde ich nicht. Auch die Rosen sind z.T. an der Grenze > aber eben an der anderen. > Helge ;-)=) > 12 Hallo Helge danke für deinen ausführlichen Kommentar. Mit hatte das wirklich Spaß gemacht und an den Grenzen der Belichtung ran zu wagen. Gruß Pit” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 20:39:04 Pit Schö¶ler Hallo Subhash, Am Mon, 07 Feb 2011 19:24:10 +0100 schrieb Subhash: >> http://home.fotocommunity.de/dajan/index.php?id=1412963&d=23761992 > > Gefällt mir sehr gut! Ein wirklich interessantes Bild. Da schaue > ich gerne länger hin. danke 🙂 Gruß Pit —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 21:08:25 Andreas Bö¶hm Hi Helge, ich habe mal in meiner Fotosammlung” etwas rumgestö¶bert. Zwei Fotos habe ich gefunden die vielleicht zum Thema passen kö¶nnten. http://www.andreasboehm.com/hart-grenze.html Grüße Andreas posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.02.2011 Uhrzeit: 24:04:31 Katharina Noord Helge Süß schrieb: > Ich kö¶nnte mir das Bild gut als Sujet für eine Wodka Werbung > vorstellen. Einfach total on the rocks”. Gefällt mir. *grins* stell mir grad vor wie Dajan mit Wodka on the Rocks lässig auf dem Schoß von Herrchen sitzt….. http://home.fotocommunity.de/dajan/index.php?id=1412963&d=20595491 lg Katharina posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.02.2011 Uhrzeit: 10:54:20 Helge Süß Hallo Andreas, > http://www.andreasboehm.com/hart-grenze.html mir gefallen die Rohre. Das Motiv ist sehr grafisch aufgelö¶st. Auch das Opfern des Hintergrundes für die Freistellung finde ich gelungen. Gerade noch genug Zeichnung, damit ein paar Details sichtbar sind. Welches Bild du schlussendlich für das WT verwendest musst du entscheiden. Helge ;-)=) 10 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.02.2011 Uhrzeit: 17:56:09 Andreas Bö¶hm Hi Pit, ja es ist ein Foto aus der E-1 Zeit, eins meiner ersten. Da habe ich noch nicht so auf meine” Qualitäten geschaut sondern mich über die Qualität der E-1 erfreut 😉 Grüße Andreas posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.02.2011 Uhrzeit: 17:57:09 Andreas Bö¶hm Hi Helge, habe mich entschieden… Grüße, Andreas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.02.2011 Uhrzeit: 15:33:14 Tpunkt Klueber Hallo Pit Klasse Aufnahmen und schö¶ne Ideen, welche du gekonnt umgesetzt hast. Besonders gefällt mir das Bild mit der Rose und den Steinchen, wo richtig aufgehellt ist von vorne. Das mit der Tinte ist zwar nicht ganz neu aber mal anderst umgesetzt, also doch wieder neu? Schade finde ich, dass damit die Urheberschaft deines MT Bildes im Blauen Forum aufgedeckt ist. LG Thomas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.02.2011 Uhrzeit: 9:40:43 Katharina Noord Subhash schrieb: > Guten Morgen” > Bei diesen dreien wäre meine Wahl auch auf dieses gefallen. Sehr gute Wahl. Auch wenn mir bei dem Titel einfällt es kö¶nnte der Blick von der morgendlichen Toilette zur Fensterbank sein ;-)) lg Katharina posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.02.2011 Uhrzeit: 9:40:43 Katharina Noord Subhash schrieb: > Guten Morgen” > Bei diesen dreien wäre meine Wahl auch auf dieses gefallen. Sehr gute Wahl. Auch wenn mir bei dem Titel einfällt es kö¶nnte der Blick von der morgendlichen Toilette zur Fensterbank sein ;-)) lg Katharina posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 12.02.2011 Uhrzeit: 20:31:26 Subhash Katharina Noord wrote: > Auch wenn mir bei dem Titel einfällt, es kö¶nnte der Blick von der > morgendlichen Toilette zur Fensterbank sein ;-)) Nein, zu Zeiten der Toilette kann ich bei meiner Kamera noch nicht vorne und hinten unterscheiden. Es wurde erst später aufgenommen …. 🙂 — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.02.2011 Uhrzeit: 15:51:54 Helge Süß Hallo Siegfried, > http://homepage.boku.ac.at/shuss/oly-e/hart.htm Auch dein Beitrag trifft voll ins Schwarze 🙂 Eine wohl sehr grenzwertig minimalistische Abbildung der Sonne. Gerade dadurch aber kommen Dinge zu Tage, die man sonst nie sehen würde. Für einen Astronomen mö¶ge was fehlen, mir ist das aktuelle Ergebnis spektakulär genug. Helge ;-)=) 5 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.02.2011 Uhrzeit: 15:56:54 Helge Süß Hallo Subhash! > Guten Morgen” > Meine letzte Nachricht ist leider dem Passwortwechsel (den ich übersehen habe) zum Opfer gefallen. Das Bild ist aus verschiedenen Aspekten grenzwertig. Die Belichtung nahe am Weiß die Lage der Schärfe die Perspektive und die spärlich eingesetzten Farben. Würde ich dich nicht kennen müsste ich dich fragen was du in der Früh so rauchst 🙂 Ein grenzwertig würdiger Beitrag zum Thema. Danke für’s Zeigen. Helge ;-)=) 11 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.02.2011 Uhrzeit: 20:29:54 Subhash Helge Süß wrote: > Würde ich dich nicht kennen müsste ich dich fragen, was du in der > Früh so rauchst 🙂 Tja, Nomen est nicht immer Omen, zumindest nicht, wenn man nicht weiß aus welcher Sprache er kommt. 🙂 Auch ohne Rauch kann man unkonventiell sein … — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 14.02.2011 Uhrzeit: 20:29:56 Subhash Helge Süß wrote: > Für > einen Astronomen mö¶ge was fehlen, mir ist das aktuelle Ergebnis > spektakulär genug. Ich finde: Die Grenze sieht man gut! 😉 — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 15.02.2011 Uhrzeit: 9:41:52 Subhash Katharina Neumann wrote: > Darf ich Dich bei meinen Patienten zitieren? Na sicher. Wobei das menschliche Ergebnis dann für die Therapeutin zum Verwechseln ähnlich aussieht. 🙂 (Sprich: Man wird sowieso für einen Raucher gehalten.) — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.02.2011 Uhrzeit: 10:31:58 Dirk Flackus Helge Suess schrieb: > Hallo zusammen! > > Klatsch” hat es gemacht als der Staffelstab vor mit ins Wasser > getaucht ist. Katharina hat ihn zu mir geworfen und ich war > gerade so halb im Wasser. An der Grenze eben. Grenzwertig in > vielen Aspekten. > Was ich gerne sehen würde? > High Key und Low key tastet euch an die Grenze (gerne auch von > der anderen Seite her 🙂 Farbe oder SW beides ist mö¶glich. > Bin gespannt was Euch dazu einfällt. > Die Regeln zum WT sind nach zu lesen unter: > http://olypedia.de/Wochenthema > Helge ;-)=) > 13 Hallo Helge und alle anderen Grenzgänger die meisten High oder Low Key Bilder von mir sind “künstlerischer Zufall” weil die Kam noch falsch eingestellt ist. Mein “extra Low Key” gemachtes Bild ist hier und soll der WT Bertag sein: https://picasaweb.google.com/DirkFlackus/WT_Grenze_KW_06_07#5574350549544685858 Es ist an der Grenze weil der rote I-Würfel gerade noch nicht ausfrist aber trotzdem gerade noch die Fassede des “blauen Hauses” zu erkennen ist. Ich habe ein wenig gemogelt und bei Irfanview an der Gamakurve gekratzt. Aber auch nur weil einer meiner drei Bildschrirme es nicht mehr ohne die Korrektur dargestellt hat. Was ich sonst noch so habe: https://picasaweb.google.com/DirkFlackus/WT_Grenze_KW_06_07#5574350513626324994 “Meine Strasse” in der Sonne. Sollte eigentlich das hier werden: https://picasaweb.google.com/DirkFlackus/WT_Grenze_KW_06_07#5574350520378717058 Das passiert wenn man in der Kirche vergißt zwischen AV und Flash umzustellen: https://picasaweb.google.com/DirkFlackus/WT_Grenze_KW_06_07#5574350530420006386 Lesung im Jugo “Experten” in Zwö¶lfapostel Rastatt. So sollte es ungefähr sein: https://picasaweb.google.com/Alexundzak/JugoExpertenInZAK#5573087528263688098 Alle Bilder auf: https://picasaweb.google.com/Alexundzak/JugoExpertenInZAK# Und hier habe ich jeweils das Licht überschätzt: https://picasaweb.google.com/DirkFlackus/WT_Grenze_KW_06_07#5574350534159148946 Moorlandschaft https://picasaweb.google.com/DirkFlackus/WT_Grenze_KW_06_07#5574350540388774018 Monolog https://picasaweb.google.com/DirkFlackus/WT_Grenze_KW_06_07#5574350545361144146 Kissenschlacht Bilder aus “Definitionen der Nacht” des LWG Litheraturkurses Rastatt. Mit besten Grüßen Dirk Flackus posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.02.2011 Uhrzeit: 16:18:50 Subhash Klaus Petsch wrote: > http://www.gallery.klauspetsch.net/main.php?g2_itemId=21293 Ein schö¶nes, zartes, zärtliches Bild! — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 2:19:42 Helge Suess Hallo Klaus! > http://www.gallery.klauspetsch.net/main.php?g2_itemId=21293 Gespenstisch, wie im Märchen wirkt diese Bild auf mich. Zarte Grautö¶ne die sanft ins Weiß verlaufen, dazu der Weichzeichnereffekt des Nebels. Das Bild strahlt in seiner Grenzwertigkeit für mich Ruhe aus. Helge ;-)=) 14 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 2:28:43 Helge Suess Hallo Dirk! > die meisten High oder Low Key Bilder von mir > sind künstlerischer Zufall” weil die Kam noch falsch eingestellt > ist. Mir ging’s in erster Linie schon um vorsätzlich grenzwertige Bilder. Solche die mit der Absicht entstanden an der Grenze zu kratzen um einen bestimten Effekt oder Inhalt zu transportieren. > Mein “extra Low Key” gemachtes Bild ist hier und soll der WT > Bertag sein: Danke dass du die die Mühe gemacht hast doch mit Absicht los zu ziehen. https://picasaweb.google.com/DirkFlackus/WT_Grenze_KW_06_07#5574350549544685858 > Es ist an der Grenze weil der rote I-Würfel gerade noch nicht > ausfrist aber trotzdem gerade noch die Fassede des “blauen Hauses” > zu erkennen ist. Du hast hier die Dynamik an die Grenzen getrieben. Die in Rot und Blau gehaltenen Akzente heben sich gut im allgemeinen Dunkel ab. Trotzdem kann ich persö¶nlich mit dem Bild nicht so recht warm werden. Mir fehlt der Rote Faden die Geschichte im Bild. Vielleicht seh’ ichs einfach nicht. Liebe Grüße Helge ;-)=) 18 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 17:45:03 Subhash Subhash wrote: > Guten Morgen” > Noch eines in dieser Art aber duftiger mit meinem ganz neuen Lensbaby Muse: “Kräftige Triebe” Für’s Wochenthema soll aber “Guten Morgen” bleiben. Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 18:38:16 MAO Hallo Helge! Jetzt habe ich doch den Mut gefasst und bringe meinen ersten Bildbeitrag in diesem Forum. Hoffe, dass er(ich) nicht in der Luft zerrissen wird! Zum Bild selbst: Entstanden im Oktober, der in diesen Tagen schon mehr November war: Mit meiner 5jährigen Tochter auf Fotopirsch um einen Tiroler See.Sie mit einer schon in die Jahre gekommenen Knipse, ich mit der 620. Die paar Spaziergänger, die uns begegneten,wunderten sich, dass man bei diesem Wetter Spaß beim Fotografieren haben kann(kein blauer Himmel,…). Wir hatten in der Tat Spaß, die kleine eiferte mir nach, und wir versuchten ,die Stimmung einzufangen, die uns umgab. Das gezeigte Bild ist von mir, nicht von meiner Tochter(Die soll, wenn sie selber so weit ist und Interesse hat, in diesem Forum aktiv sein). Hoffe, es gefällt! Hier der Link(wenns funktioniert)! https://picasaweb.google.com/116475348655038330268/HartAnDerGrenze?authkey=Gv1sRgCOu2wMPCk87PfA&feat=directlink LG Manfred — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 18:58:17 Katharina Noord Subhash schrieb: > Noch eines in dieser Art, aber duftiger, mit meinem ganz neuen > Lensbaby Muse: > Kräftige Triebe” > > Für’s Wochenthema soll aber “Guten Morgen” bleiben. Hmm ganz ehrlich? Ich würd eher das hier nehmen fürs Wochenthema. lg Katharina posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 19:00:18 Katharina Noord MAO schrieb: > Hoffe, dass er(ich) nicht in der Luft zerrissen wird! > https://picasaweb.google.com/116475348655038330268/HartAnDerGrenze?authkey=Gv1sRgCOu2wMPCk87PfA&feat=directlink > Na, wenn das ein Beitrag ist zum in der Luft zerreißen, dann hoffe ich, dass Du noch häufig hier etwas von Deinen arbeiten sehen läßt. Gefällt mir in seiner minimalistischen Form sehr gut und beschreibt perfekt die Stimmung zwischen oktober und November. lg, Katharina — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 19:25:45 Subhash MAO wrote: > https://picasaweb.google.com/116475348655038330268/HartAnDerGrenze?authk ey=Gv1sRgCOu2wMPCk87PfA&feat=directlink Sehr schö¶ne Arbeit! Die verzerrten Spiegelungen des Schilfs sind sehr interessant. Das einzige, was mich stö¶rt, ist, dass das Motiv nach links bis hin zum Rand immer dunkler wird. Ich hätte es dann wieder aufgehellt um den Blick nicht aus dem Bild zu führen. — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 19:58:29 Rolf Fries Helge Suess schrieb: > … > High Key und Low key, tastet euch an die Grenze (gerne auch von > … Salut Helge und Kritiker/innen Mein Beitrag zu diesem Thema: http://recordart.ch/ra-LR/ra-Forum/oly.de_Bildkritik_06-07(11)/content/P2225580_Bearbeitet_large.html Ich hoffe das passt. Es ist fast genau zwei Jahre alt. Herzliche Grüsse Rolf Fries PS: weiss jemand etwas vom nächsten WT, oder werde ich ein arbeitsloser Bildersammler?? 😉 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 20:08:28 MAO Danke Subhash! Zu deiner Kritik: Du hast recht, sollte heller sein, ist mir jetzt auch aufgefallen. Liebe Grüße Manfred — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 21:03:45 Subhash Rolf Fries wrote: > http://recordart.ch/ra-LR/ra-Forum/oly.de_Bildkritik_06-07(11)/content/P 2225580_Bearbeitet_large.html Gekonnte Ausarbeitung! Das Schnee-Feld im Vordergrund hat gerade noch Zeichnung und wirkt doch sehr grafisch. Nicht einfach, aber wirksam. — Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 21:03:47 Subhash Katharina Noord wrote: > Hmm, ganz ehrlich? Ich würd eher das hier nehmen fürs > Wochenthema. Ja, ehrlich. Ich finde Guten Morgen” besser und nicht so alltäglich. Auch das Bokeh in diesem Bild mag ich sehr (übrigens mit Sigma 30 mm f/1.4) wobei ich die Abbildung des unscharfen Hintergrundes beim Lensbaby auch wirklich nett finde. Subhash Baden bei Wien http://foto.subhash.at/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 23:32:02 Manfred Paul Am Sat, 05 Feb 2011 13:58:33 +0100 schrieb Helge Suess: > High Key und Low key, tastet euch an die Grenze (gerne auch von > der anderen Seite her 🙂 Farbe oder SW, beides ist mö¶glich. Hallo Helge und Freunde des WT, ich habe da auch etwas Grenzwertiges aus dem letzten Kurzurlaub zu bieten: http://manfred-paul.de/Reisen/Tuerkei/page-0026.htm Das war sowohl vom Standort der Personen als auch von den Lichtverhältnissen her recht an der Grenze. — Viele Grüsse Manfred http://manfred-paul.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 24:46:44 Siegfried Rolf Fries schrieb: Ich bin sicher nicht der große begnadete Bildkritiker – so bleibt mir nur: Das Bild gefällt mir ausnehmend gut! Einfach toll! Siegfried — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 24:49:45 Siegfried Hallo Manfred, Schö¶nes Bild! Was mir dabei besonders gefällt in der Monotonie in Grau, der Hauch von grün! Siegfried — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 24:55:50 Helge Suess Hallo Manfred, > Jetzt habe ich doch den Mut gefasst und bringe meinen ersten > Bildbeitrag in diesem Forum. Na toll! Weiter so! > Hoffe, dass er(ich) nicht in der Luft zerrissen wird! Hier wird niemand zerrissen. Wir reden über die Bilder und wie sie auf uns wirken. > https://picasaweb.google.com/116475348655038330268/HartAnDerGrenze?authkey=Gv1sRgCOu2wMPCk87PfA&feat=directlink Danke für den Beitrag. Wäre er von deiner 5-jährigen Tochter würde ich ihr jetzt meine Ausrüstung schicken 🙂 Du hast die Stimmung des beginnenden Novembers gut eingefangen. Mit minimalistischer Gestaltung bist du nahe an der Grenze des Kontrastes, der Grenze der Farben und der Grenze der Sicht. Für mich ist das Bild ein Hingucker, der japanische Elemente zeigt. Helge ;-)=) 16 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 24:59:51 Helge Suess Hallo Rolf! > http://recordart.ch/ra-LR/ra-Forum/oly.de_Bildkritik_06-07(11)/content/P2225580_Bearbeitet_large.html > Ich hoffe das passt. Es ist fast genau zwei Jahre alt. Ja, passt für mich gut ins Thema. Ich würde aber das untere Drittel beschneiden. Das würde die Baumreihe intensiver betonen. > PS: weiss jemand etwas vom nächsten WT, oder werde ich ein > arbeitsloser Bildersammler?? 😉 Autsch, habe ich total verschwitzt. Ich stecke gerade bis zum Hals in einem Buch an dem ich arbeite. Der Staffelstab fliegt — wer fängt ihn auf? Helge ;-)=) 18 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 25:03:33 Rolf Fries Siegfried schrieb: > … > Das Bild gefällt mir ausnehmend gut! > Einfach toll! > … ….das hatte ich beim Anblick deiner Sonnenfinsternis auch gleich gedacht. Ist ja auch beabsichtigt: dass unsere Aufnahmen gefallen. Vielen Dank Siegfried und herzliche Grüsse aus Bern Rolf Fries — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.02.2011 Uhrzeit: 25:08:54 Siegfried Hallo Helge und Subhash, > Eine wohl sehr grenzwertig minimalistische Abbildung der Sonne. Vielen Dank, Ist ja in der Tat für unsereins, ohne Zugriff auf spezielle Sateliten nur selten machbar. Was mich bei den gemachten Bildern immer wieder fasziniert, die unheimliche Schärfe an der Grenze, die das ED50200 mit EC14 abliefert. Und ein großer Dank an Liveview ohne dem mir vielleicht diese Bilder nicht mö¶glich gewesen währen. Zur kurzen Geschichte: Kurz vor dem Event war gerade die E330 herausgekommen und ich dachte mir: Naja, die kann ich vielleicht überspringen …dieser Liveview… aber dafür statt 8Mpixe nur 7,5 etc. Dann passierte es, dass meine E300 just ein Woche vor Abflug zur SoFi eine Lamellenbruch hatte – Reparatur dauert natürlich. Ich ergatterte noch das letzte lagernde Exemplar der E330 in Wien bei einem Händler. Die ersten Exemplare waren ja anfangs schnell vergriffen. So saß ich dann am Strand mit dem Stativ und bei der Totalen stellte ich erstmals gut 20-30sec mit dem Liveview scharf. Dann machte ich nur noch Bilder mit unterschiedlichen Belichtungszeiten. Die restlichen knapp drei – dreieinhalb Minuten waren leider schnell um! Leider gibt es in nächster Zeit keine so bequeme SoFi mehr :(. Siegfried BS: Im Hotel gab es am nächsten Tag eine improvisierte Veranstaltung der viele Hobby Astronomen, die da neben mir sehr oft mit den langen weißen Canonrohren fotografierten: Ja, die Sonne war tatsächlich wesentlich grö¶ßer abgebildet, aber so rattenscharf wie meine Bilder, die ich erst zu Hause in voller Pracht betrachten konnte waren sie nicht. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.02.2011 Uhrzeit: 7:11:33 MAO Danke Siegfried! Das zarte Grün gibt dem Bid tatsächlich noch etwas Leben. Deshalb auch der Bildtitel Hart an der Grenze zwischen Oktober und November”. Liebe Grüße Manfred posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.02.2011 Uhrzeit: 7:19:33 MAO Danke für deinen Kommentar,Helge! Helge Suess schrieb: > Danke für den Beitrag. Wäre er von deiner 5-jährigen Tochter > würde ich ihr jetzt meine Ausrüstung schicken 🙂 Da würde sich der Papa meiner Tochter” aber freuen! ;-)) > Du hast die Stimmung des beginnenden Novembers gut eingefangen. > Mit minimalistischer Gestaltung bist du nahe an der Grenze des > Kontrastes der Grenze der Farben und der Grenze der Sicht. > Für mich ist das Bild ein Hingucker der japanische Elemente > zeigt. Schö¶n das zu lesen! Das Minimalistisch-Japanische hat es mir tatsächlich etwas angetan. Liebe Grüße Manfred posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.02.2011 Uhrzeit: 11:38:47 Rolf Fries Helge Suess schrieb: > … > Ja, passt für mich gut ins Thema. Ich würde aber das untere > Drittel beschneiden. Das würde die Baumreihe intensiver betonen. > … Danke Helge. Den Schnee habe ich extra liegen und hervor treten lassen weil man darunter knapp noch die Furchen des Ackers erahnt! >> PS: weiss jemand etwas vom nächsten WT, oder werde ich ein >> arbeitsloser Bildersammler?? 😉 > > Autsch, habe ich total verschwitzt. Ich stecke gerade bis zum > Hals in einem Buch an dem ich arbeite. Der Staffelstab fliegt — posted via http://oly-e.de > wer fängt ihn auf? > … Ich schaue mal ob er hier vor dem Haus liegt 😉 Herzliche Grüsse Rolf Fries ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*