[NMZ] white trees

Datum: 30.01.2009 Uhrzeit: 20:31:39 Peter Schö¶ler Hallo, endlich ist bei uns mal Sonne (war auch seit paar Tagen so) und ich hatte die Zeit dazu (wenn auch knapp). Später Nachmittag. Bei der Fahrt nach Hause nach Feierabend fiel mir die weißen Bäume auf, die bei Sonnenlicht besonders aus der grünen Landschaft hervorstechen. Die Kamera glücklicherweise dabei und das passende Objektiv war auch im Rucksack. E-1 plus 70-300 kam zum Einsatz. Diese mö¶chte ich euch nicht vorenthalten: http://tinyurl.com/c5rstv Viel Spaß beim Anschauen. Euch noch ein schö¶nes Wochenende, Gruß Peter —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2009 Uhrzeit: 23:10:31 Tilo Hornoff Hallo Peter, beeindruckende Aufnahmen. Man staunt was die Natur für schö¶ne Sachen zaubert. Danke fürs zeigen. Gruß Tilo —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2009 Uhrzeit: 24:08:13 Hans-Dieter Müller Peter Schö¶ler schrieb: > Hallo, > > endlich ist bei uns mal Sonne (war auch seit paar Tagen so) und ich > hatte die Zeit dazu (wenn auch knapp). > > Später Nachmittag. Bei der Fahrt nach Hause nach Feierabend fiel > mir die weißen Bäume auf, die bei Sonnenlicht besonders aus der > grünen Landschaft hervorstechen. Die Kamera glücklicherweise dabei > und das passende Objektiv war auch im Rucksack. > E-1 plus 70-300 kam zum Einsatz. > > Diese mö¶chte ich euch nicht vorenthalten: > http://tinyurl.com/c5rstv > Viel Spaß beim Anschauen. > Hallo Peter, sehr schö¶ne Aufnahmen, ist doch immer gut wenn man seine Ausrüstung greifbar hat. Nr. 5 ist mein persö¶nlicher Favorit. Gruß hdm — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2009 Uhrzeit: 25:08:07 Erwin Ja, Bild 5 ist mir auch sofort aufgefallen. Obwohl man eigentlich denken würde, daß ein breites Format bei diesen Motiven besser wäre, kommt genau das 5er unheimlich gut rüber. Danke für die Bilder Erwin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2009 Uhrzeit: 13:57:08 Christian Joosten Moin Peter. Am Fri, 30 Jan 2009 19:31:39 +0100 schrieb Peter Schö¶ler: > Später Nachmittag. Bei der Fahrt nach Hause nach Feierabend fiel > mir die weißen Bäume auf, die bei Sonnenlicht besonders aus der > grünen Landschaft hervorstechen. Die Kamera glücklicherweise dabei > und das passende Objektiv war auch im Rucksack. > E-1 plus 70-300 kam zum Einsatz. Jo, vielen Dank für’s zeigen. Das eigentlich erstaunliche ist meiner Meinung nach, das nur die Bäume am Horizont noch Rauhreif aufweisen, die davor stehenden jedoch nicht, das macht das besondere bei den Aufnahmen aus. Die nö¶tige lange Brennweite kö¶nnte denn auch ein Hinweis darauf sein, warum es um die Schärfe nicht so besonders bestellt ist. VG, Christian 3 🙁 —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.01.2009 Uhrzeit: 22:05:40 Subhash Christian Joosten wrote: > Die nö¶tige lange Brennweite kö¶nnte > denn auch ein Hinweis darauf sein, warum es um die Schärfe nicht so > besonders bestellt ist. Glaub ich nicht, denn das Runterrechnen auf Webgrö¶ße gleicht ein wenig Unschärfe doch locker aus. Oder redet ihr von Schärfentiefe? Vielleicht hat auch eine Entrauschung ein wenig zugeschmiert? — Subhash Baden bei Wien http://www.subhash.at/foto/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.02.2009 Uhrzeit: 12:36:26 Peter Schö¶ler Hallo, danke für eure Kommentare und freut mich, dass auch die Bilder von dem sehr seltenen Naturereignis angetan haben. Das mit der Schärfe kann auch an der langen Brennweite und dem noch vorhandenen Dunst liegen. Die Bilder habe ich im LR noch am Kontrast verstärkt. Dazu kommt auch, wie Subhash angemerkt hatte, dass die leichte Entrauschung im LR (hatte ISO 200 und paar Mal ISO 400 nehmen müssen um die Verwacklungsunschärfe mö¶glichst gering zu halten) ein wenig an Detailschärfe gelitten haben. Auch wenn ich gerne ein wenig schärfer haben mö¶chte, war mir wichtiger, das seltene Naturereignis einzufangen. Das Stativ habe ich im Auto gelassen *grummel* Euch noch einen schö¶nen Sonntag noch und das Schö¶ne ist: Schnee auch hier bei mir … Akku ist schon geladen … Gruß Peter —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.02.2009 Uhrzeit: 13:14:50 Subhash Peter Schö¶ler wrote: > Auch wenn ich gerne ein wenig schärfer haben mö¶chte, war mir > wichtiger, das seltene Naturereignis einzufangen. Das Stativ habe > ich im Auto gelassen *grummel* Abgesehen von meiner immer wieder kehrenden Anmerkung, die Sättigung sei zu stark, finde ich die Aufnahmen wirklich gut und sehenswert und die geringe Schärfe wirklich nicht so schlimm. Danke fürs Zeigen! — Subhash Baden bei Wien http://www.subhash.at/foto/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.02.2009 Uhrzeit: 17:28:46 Jö¶rg-Ilja Haußmann Hallo Peter, sehr schö¶ne Serie. Mir persö¶nlich gefällt das Bild 5 am besten. Schö¶ne Grüße Jö¶rg. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.02.2009 Uhrzeit: 20:16:47 Christian Joosten Moin Subhash. Am Sat, 31 Jan 2009 21:05:40 +0100 schrieb Subhash: > Christian Joosten wrote: > >> Die nö¶tige lange Brennweite kö¶nnte >> denn auch ein Hinweis darauf sein, warum es um die Schärfe nicht so >> besonders bestellt ist. > > Glaub ich nicht, denn das Runterrechnen auf Webgrö¶ße gleicht ein > wenig Unschärfe doch locker aus. Oder redet ihr von Schärfentiefe? Nene, schon von Schärfe. Und bei großen Aufnahmeabständen und Dunstschlieren in der Luft bekommst Du nunmal zwangsläufig Unschärfen ins Bild. Und wo nix scharf ist, wird es auch durch Verkleinerung nicht scharf. VG, Christian 2 🙁 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.02.2009 Uhrzeit: 20:21:17 Christian Joosten Moin Peter. Am Sun, 01 Feb 2009 11:36:26 +0100 schrieb Peter Schö¶ler: > Das mit der Schärfe kann auch an der langen Brennweite und dem > noch vorhandenen Dunst liegen. Ja, das denke ich auch. Das Naturschauspiel deutet ja darauf hin, dass zumindest im Bildvordergrund Tauwetter herrschte. > Auch wenn ich gerne ein wenig schärfer haben mö¶chte, war mir > wichtiger, das seltene Naturereignis einzufangen. Das Stativ habe > ich im Auto gelassen *grummel* Das erste kann ich gut verstehen, das zweite gut nachvollziehen. 😉 VG, Christian 16 🙂 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*