Warum ich mich aus den aktuellen WTs raushalte(n muss)

Datum: 05.12.2007 Uhrzeit: 23:06:05 Thorsten Hofmann Tach zusammen… Beim Pflaster wechseln mal kurz die Cam angeworfen: http://www.thorsten-hofmann.de/PC024540.JPG http://www.thorsten-hofmann.de/PC024541.JPG http://www.thorsten-hofmann.de/PC024542.JPG http://www.thorsten-hofmann.de/PC024543.JPG Und da ich nach Mö¶glichkeit zum jeweils aktuellen WT frische Ware statt aus der Konserve beitragen mö¶chte, ist das grad etwas schwierig. Aber wie Arnold schon meinte: Ill’be back” 🙂 Thorsten *bedauertwerdenwill* //mail:ad:thorsten:minus:hofmann:punkt:de// //www.fotofreunde-goldener-schnitt.de//” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.12.2007 Uhrzeit: 23:06:05 Thorsten Hofmann Tach zusammen… Beim Pflaster wechseln mal kurz die Cam angeworfen: http://www.thorsten-hofmann.de/PC024540.JPG http://www.thorsten-hofmann.de/PC024541.JPG http://www.thorsten-hofmann.de/PC024542.JPG http://www.thorsten-hofmann.de/PC024543.JPG Und da ich nach Mö¶glichkeit zum jeweils aktuellen WT frische Ware statt aus der Konserve beitragen mö¶chte, ist das grad etwas schwierig. Aber wie Arnold schon meinte: Ill’be back” 🙂 Thorsten *bedauertwerdenwill* //mail:ad:thorsten:minus:hofmann:punkt:de// //www.fotofreunde-goldener-schnitt.de//” —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.12.2007 Uhrzeit: 24:45:35 Thorsten Hofmann Martin Zink schrieb: > Aua, das sieht nach überstandener Knie-OP aus. Yep… Innenmeniskus rechtes Knie > Gute Besserung einstweilen, Dankeschö¶n 🙂 > … und … Krücken laufen gibt Muckies. Die Krücken hatte ich noch im Keller stehen. Vor sieben Jahren war schon das andere Knie dran :-/ > –> kannst di Kammera länger oben halten 🙂 Oder eine Krücke zum Einbein umfunktionieren 🙂 Thorsten — //mail:ad:thorsten:minus:hofmann:punkt:de// //www.fotofreunde-goldener-schnitt.de// —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2007 Uhrzeit: 8:54:17 Reinhard Wagner Thorsten Hofmann schrieb: > Tach zusammen… > Beim Pflaster wechseln mal kurz die Cam angeworfen: > > http://www.thorsten-hofmann.de/PC024540.JPG Gefällt mir deutlich am Besten. Die Linie des Oberschenkels läuft fast in die Ecke, der eine Arm in die andere Ecke, der Blutstropfen bringt dadurch, daß er außerhalb des Diagonalenschnittpunktes liegt, Spannung und Schatten- und Schärfeverlauf sind OK. > http://www.thorsten-hofmann.de/PC024541.JPG Da finde ich das rechte Drittel eigentlich überflüssig. Versuch doch mal stark zu beschneiden, so daß Du z.B. links sehr viel intakte Haut zeigst und rechts den Blutstropfen. Fast Panoramaartig”. > http://www.thorsten-hofmann.de/PC024542.JPG Etwas knapp belichtet und das Muster links lenkt ab. > http://www.thorsten-hofmann.de/PC024543.JPG Einerseits ist mir die Schärfentiefe zu gering – die zweite Naht hätte auch noch scharf sein kö¶nnen – und auch hier stö¶rt das Polstermuster. > Thorsten > *bedauertwerdenwill* “stärkstärkstärk* Grüße Reinhard Wagner imforumbildkritikmodus 😉 posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 06.12.2007 Uhrzeit: 9:51:59 Peter Schö¶ler Am Wed, 05 Dec 2007 22:06:05 +0100 schrieb Thorsten Hofmann: > Tach zusammen… > Beim Pflaster wechseln mal kurz die Cam angeworfen: > > http://www.thorsten-hofmann.de/PC024540.JPG > http://www.thorsten-hofmann.de/PC024541.JPG > http://www.thorsten-hofmann.de/PC024542.JPG > http://www.thorsten-hofmann.de/PC024543.JPG > > Und da ich nach Mö¶glichkeit zum jeweils aktuellen WT frische Ware > statt aus der Konserve beitragen mö¶chte, ist das grad etwas > schwierig. Aber wie Arnold schon meinte: Ill’be back” 🙂 > Thorsten > *bedauertwerdenwill* Hallo Thorsten von mir auch gute Besserung. Hatte auch eine Knie-OP und das war vor drei Jahren. Kreuzbandriss (Sch*** Fußball). Nun hält mein Knie und spiele Handball (Fußball? Nie wieder!!!) und jogge fast täglich. Gruß Peter” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2007 Uhrzeit: 13:50:02 Thorsten Hofmann Reinhard Wagner schrieb: > stärkstärkstärk* dankedankedanke 🙂 > imforumbildkritikmodus 😉 Das war sozusagen “Aus der Hüfte geschossen” – ohne jeden bildgestalterischen Hintergedanken. Aber wenn wir schon dabei sind: Man kö¶nnte ja mal ein WT draus machen “Narben Haut & Nähte” Thorsten //mail:ad:thorsten:minus:hofmann:punkt:de// //www.fotofreunde-goldener-schnitt.de//” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2007 Uhrzeit: 13:53:08 Andy >> http://tinyurl.com/2u36yb > > Nich schlecht 🙂 > Aber derzeit hab ich überhaupt noch Probleme damit, dass Knie zu > belasten. Aber ich behalte die Idee im Hinterkopf 😉 Naja, meine Frau hat darin jahrelange Übung – ich schätze so lange wirst Du diese Art von Stativ nicht mit Dir rumschleppen wollen… > Sowas? > http://www.thorsten-hofmann.de/docht.jpg naalso – ab ins WT damit! 😀 Andy imlichtmodus —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2007 Uhrzeit: 13:58:21 Thorsten Hofmann Georg Dahlhoff schrieb: > auch von mir mein aufrichtiges Bedauern. Ich hatte im September > dieses Jahres an gleicher Stelle das gleiche Vergnügen”. Vor sieben Jahren war schon das linke Knie dran… > Zwei Tage > bin ich an Krücken gegangen am dritten Tag hatte ich sie in die > Ecke gestellt und am vierten Tag weggeräumt. Vom Knie selber her hab ich da auch keine großen Bedenken. Das schmerzt ungefähr so wie vor sieben Jahren das Andere. Aber irgendwas haben die mit dem Oberschenkel angestellt 🙁 Der tut weh wie Sau. Hab mittlerweile vom Doc etwas “kräftigere” Schmerztabletten bekommen. Davon ist einem den ganzen Tag etwas komisch in der Birne. Aber ohne die geht´s leider nicht…. Und jetzt eine Woche nach der OP bildet sich an der Oberschenkel-Innenseite langsam ein heftiger Bluterguß. Naja wird schon werden… Thorsten //mail:ad:thorsten:minus:hofmann:punkt:de// //www.fotofreunde-goldener-schnitt.de//” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2007 Uhrzeit: 14:02:57 Thorsten Hofmann Peter Schö¶ler schrieb: > von mir auch gute Besserung. Dankeschö¶n! So viele guten Wünsche bauen richtig auf 🙂 > Hatte auch eine Knie-OP und das war vor drei Jahren. > Kreuzbandriss (Sch*** Fußball). Wie ich schon geschrieben hatte: Anderes Knie vor sieben Jahren putt. Auch Innenmeniskus. Von anderen OPs will ich jetzt gar nicht anfangen :-/ > Nun hält mein Knie und spiele Handball (Fußball? Nie wieder!!!) und > jogge fast täglich. Hmm, Handball ist aber auch nich so prickelnd für die Knie, oder? Ich geh nur 2-3mal die Woche in die Muckibude, Schwerpunkt Kraftausdauer. Muss ich machen wg. Rücken… Macht aber auch Spass, Thorsten — //mail:ad:thorsten:minus:hofmann:punkt:de// //www.fotofreunde-goldener-schnitt.de// —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2007 Uhrzeit: 14:16:47 Thorsten Hofmann Andy schrieb: > Naja, meine Frau hat darin jahrelange Übung – ich schätze so lange > wirst Du diese Art von Stativ nicht mit Dir rumschleppen wollen… Nicht wirklich… > naalso – ab ins WT damit! 😀 nagut 😉 Thorsten — //mail:ad:thorsten:minus:hofmann:punkt:de// //www.fotofreunde-goldener-schnitt.de// —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2007 Uhrzeit: 14:30:01 Peter Schö¶ler Hallo Thorsten, Am Fri, 07 Dec 2007 13:02:57 +0100 schrieb Thorsten Hofmann: >> von mir auch gute Besserung. > > Dankeschö¶n! So viele guten Wünsche bauen richtig auf 🙂 Ja, das kann man gebrauchen 😉 >> Hatte auch eine Knie-OP und das war vor drei Jahren. >> Kreuzbandriss (Sch*** Fußball). > > Wie ich schon geschrieben hatte: Anderes Knie vor sieben Jahren > putt. Auch Innenmeniskus. Von anderen OPs will ich jetzt gar nicht > anfangen :-/ Tja, diese Verschleissteile” im Knie > Hmm Handball ist aber auch nich so prickelnd für die Knie oder? Da hast du natürlich Recht und mir ist das auch bewusst dass auch bei diesem Sport passieren kann. Bis jetzt ist nicht passiert (3x auf Holz kopf) > Ich geh nur 2-3mal die Woche in die Muckibude Schwerpunkt > Kraftausdauer. Muss ich machen wg. Rücken… > Macht aber auch Spass auch für das Knie gibt es auch “Trainingseinheiten”. Gerade die Muskeln um das Knie sind wichtiger als die am Arm 😉 Ebenso die Rückenmuskulatur. Dann frohes Stemmen 😉 Kleiner Tipp: Statt Hanteln mal eine neue E-3 mit Batteriegriff und das 90-250/2 8 heben und nebenbei fotografieren. Pro Motiv 10x durchführen. Macht mehr Spaß als in einer trockenen Muckbude 😉 Gruß Peter” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2007 Uhrzeit: 14:39:34 Thorsten Hofmann Peter Schö¶ler schrieb: > Kleiner Tipp: > Statt Hanteln mal eine neue E-3 mit Batteriegriff und das > 90-250/2,8 heben und nebenbei fotografieren. Pro Motiv 10x > durchführen. Macht mehr Spaß als in einer trockenen Muckbude 😉 > Kann ich ja mal meiner Frau vorschlagen… Da muss ich aber erst wieder ohne Krücken gehen – ach was sag ich – rennen kö¶nnen 🙂 Thorsten — //mail:ad:thorsten:minus:hofmann:punkt:de// //www.fotofreunde-goldener-schnitt.de// —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2007 Uhrzeit: 14:40:32 Reinhard Wagner Thorsten Hofmann schrieb: > Reinhard Wagner schrieb: > >> stärkstärkstärk* > dankedankedanke 🙂 >> imforumbildkritikmodus 😉 > Das war sozusagen “Aus der Hüfte geschossen” – ohne jeden > bildgestalterischen Hintergedanken. Aber wenn wir schon dabei > sind: Man kö¶nnte ja mal ein WT draus machen “Narben Haut & Nähte” Au ja dann kommt mein Oberschenkel endlich mal zu Ehren….. Grüße Reinhard Und Dir noch gute Besserung! posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 07.12.2007 Uhrzeit: 14:40:32 Reinhard Wagner Thorsten Hofmann schrieb: > Reinhard Wagner schrieb: > >> stärkstärkstärk* > dankedankedanke 🙂 >> imforumbildkritikmodus 😉 > Das war sozusagen “Aus der Hüfte geschossen” – ohne jeden > bildgestalterischen Hintergedanken. Aber wenn wir schon dabei > sind: Man kö¶nnte ja mal ein WT draus machen “Narben Haut & Nähte” Au ja dann kommt mein Oberschenkel endlich mal zu Ehren….. Grüße Reinhard Und Dir noch gute Besserung! posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.12.2007 Uhrzeit: 3:51:07 Dirk Flackus Reinhard Wagner schrieb: > Thorsten Hofmann schrieb: > >> Tach zusammen… >> Beim Pflaster wechseln mal kurz die Cam angeworfen: >> Hallo Thorsten, guten Kampf gegen die Schmerzen und dass der Doc die Oberschenkelsache gut in den Griff bekommt. Mach gleich schon mal Fotos davon. Kann vor Gericht und bei deinem WT (Nabren und so) dienen. Hast du die Bilder mit der E3 und auf Spiegel” geschwenktem Display gemacht ? 😉 SNIP >> http://www.thorsten-hofmann.de/PC024541.JPG > Da finde ich das rechte Drittel eigentlich überflüssig. Versuch > doch mal stark zu beschneiden so daß Du z.B. links sehr viel > intakte Haut zeigst und rechts den Blutstropfen. Fast > “Panoramaartig” Hallo Rheinhard nette Idee ich denke aber er sollte es Subaschartig auf ein Ornament aus den Pflasterabdrücken mit zentriertem Bluttropfen beschneiden. Eher hochformatig. >> http://www.thorsten-hofmann.de/PC024543.JPG > Einerseits ist mir die Schärfentiefe zu gering – die zweite Naht > hätte auch noch scharf sein kö¶nnen – und auch hier stö¶rt das > Polstermuster. Ich finde das Muster mit den Muster eher Augenführend. Mich stö¶rt vielmehr der Handfetzen oben im Bild. Ich plädiere hier für Panoramabeschnitt und Sofa entfärben. Es bleibt ein eulenartiger Blick der zwei Narben der für den empfunden Schmerz stehen kann. Nochmal an Thomas Gut gefallen hat mir bei den Fotos der Lichtbleck im Blutstropfen. Gibt ihm sowas Augenartiges lebendiges. Er Kotrastriert auch schö¶n mit dem blauen Faden. Ich wünsche dir gute Besserung und gehe mit der Kam im Zimmer auf Jagd. Du hast jetzt die Gelegenheit die ungewö¶hnlichsten Perspektiven zu probieren. Mit besten Grüßen Dirk Flackus Rastatt” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*