Suedkorea s/w

Datum: 21.11.2007 Uhrzeit: 17:03:14 Jürgen von Esenwein Hallo, ich habe auf Anraten von Helge Suess Bilder aus Südkorea entfärbt” und in S/W eingestellt. Teilweise habe ich ein digitales Rotfilter verwendet. Mir gefallen sie gut. Über Kritik freue ich mich. www.von-esenwein.de Viele Grüße Jürgen posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.11.2007 Uhrzeit: 8:40:52 Peter Schö¶ler Am Wed, 21 Nov 2007 16:03:14 +0100 schrieb Jürgen von Esenwein: > Hallo, > ich habe auf Anraten von Helge Suess Bilder aus Südkorea > entfärbt” und in S/W eingestellt. Teilweise habe ich ein > digitales Rotfilter verwendet. Mir gefallen sie gut. Über Kritik > freue ich mich. > www.von-esenwein.de > Viele Grüße > Jürgen Hallo Jürgen da bekommen die Bilder eine andere Aussage. Wobei mir die Bilder 1 3 und 4 am besten gefallen. Bei Nr.1 stö¶rt mich ein wenig der helle Himmel. Nr.3 gefällt mir sehr gut. Die Zeremonie kommt gut rüber. Nr.4: Sehr schö¶nes SW-Bild. Die Graustufen wirken aus meiner Sicht sehr harmonisch und angenehm. Der Wolken-Himmel kommt dezent rüber. Dadurch kommt der Vordergrund das Haus und der Wald sehr gut zur Geltung. Die Nr. 2 dagegen weniger da mir der Baum dominanter wirkt wobei du offenbar versucht hattest das Häuschen zwischen Baum uns Ast einzurahmen. Auf jeden Fall sind einige Bilder wert in SW umzuwandeln. Gruß Peter” —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.11.2007 Uhrzeit: 8:40:52 Peter Schö¶ler Am Wed, 21 Nov 2007 16:03:14 +0100 schrieb Jürgen von Esenwein: > Hallo, > ich habe auf Anraten von Helge Suess Bilder aus Südkorea > entfärbt” und in S/W eingestellt. Teilweise habe ich ein > digitales Rotfilter verwendet. Mir gefallen sie gut. Über Kritik > freue ich mich. > www.von-esenwein.de > Viele Grüße > Jürgen Hallo Jürgen da bekommen die Bilder eine andere Aussage. Wobei mir die Bilder 1 3 und 4 am besten gefallen. Bei Nr.1 stö¶rt mich ein wenig der helle Himmel. Nr.3 gefällt mir sehr gut. Die Zeremonie kommt gut rüber. Nr.4: Sehr schö¶nes SW-Bild. Die Graustufen wirken aus meiner Sicht sehr harmonisch und angenehm. Der Wolken-Himmel kommt dezent rüber. Dadurch kommt der Vordergrund das Haus und der Wald sehr gut zur Geltung. Die Nr. 2 dagegen weniger da mir der Baum dominanter wirkt wobei du offenbar versucht hattest das Häuschen zwischen Baum uns Ast einzurahmen. Auf jeden Fall sind einige Bilder wert in SW umzuwandeln. Gruß Peter” —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.11.2007 Uhrzeit: 11:07:28 Jürgen von Esenwein Hallo, vielen Dank für Eure Postings und Eure Kritik. Eigentlich gefällt mir Nr. 2 gut, aber nachdem ich das Bild jetzt nochmal angeschaut habe, gebe ich Euch recht. Bild vier wirkt durch den Tempel (Weltkulturerbe) imposant, sollte aber vielleicht beschnitten werden. Der Weg am unteren Bildrand stö¶rt mich etwas, weil er keine Struktur hat. Der fade Himmel bei eins auch, aber ich weiß nicht wie ich das verbessern kö¶nnte. VG Jürgen (11) Imlernmodus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.11.2007 Uhrzeit: 11:12:28 Peter Schö¶ler Hallo Jürgen, Am Thu, 22 Nov 2007 10:07:28 +0100 schrieb Jürgen von Esenwein: > Hallo, > > vielen Dank für Eure Postings und Eure Kritik. Eigentlich gefällt > mir Nr. 2 gut, aber nachdem ich das Bild jetzt nochmal angeschaut > habe, gebe ich Euch recht. Bild vier wirkt durch den Tempel > (Weltkulturerbe) imposant, sollte aber vielleicht beschnitten > werden. Der Weg am unteren Bildrand stö¶rt mich etwas, weil er > keine Struktur hat. Der fade Himmel bei eins auch, aber ich weiß > nicht wie ich das verbessern kö¶nnte. hast du mal probiert, im Kanalmixer den Rot-Kanal runterzuregeln, dann probehalber Grün- oder Blau-Kanal anzuheben. Oft wird der Himmel dann dunkler und kommt dem vorgestellten Blau näher. Gruß Peter —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.11.2007 Uhrzeit: 12:17:24 Jürgen von Esenwein Hallo Peter, nein, das habe ich nicht versucht, ganz einfach deshalb nicht, weil ich es nicht wußte (wie so vieles :-((( ). Wird aber gleich heute abend ausprobiert. Vielen Dank für den Tip! Jürgen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.11.2007 Uhrzeit: 18:13:25 Helge Suess Hallo Jürgen! > ich habe auf Anraten von Helge Suess Bilder aus Südkorea > entfärbt” und in S/W eingestellt. Teilweise habe ich ein > digitales Rotfilter verwendet. Mir gefallen sie gut. Über Kritik > freue ich mich. Den Bildern hat die Umsetzung in S/W gut getan. Der durch die Filterung gesteigerte Kontrast betont die Motive. Rein von der Gestaltung ist mir bei Bild 1 und 4 oben etwas zu wenig Luft über den Giebeln. Da hätte der Tempel etwas mehr Himmel vertragen 😉 Das Fehlen der für diese Gegend typischen Farben konzentriert besser auf die Form macht das Bild noch exotischer und distanziert es angenehm vom Klischee des Reiseprospektes. Helge ;-)=) 14 posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*