Neu Jagdszenen

Datum: 07.10.2007 Uhrzeit: 22:39:39 Helmut Fleischhauer Guten Abend, Zum Ende der Reitsaison finden die Herbstjagden statt. Gestern war ich wieder mit der Kamera unterwegs und habe 101 Aufnahmen einer Jagd mitgebracht. Eine der Aufnahmen der vieln Sprünge http://www.mulknitz.com/gallery_46_835.php Der Schmidt und sein franzö¶sisches Kaltblut http://www.mulknitz.com/gallery_46_815.php Grüsse Helmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.10.2007 Uhrzeit: 16:10:29 Helge Suess Hallo Helmut! > Zum Ende der Reitsaison finden die Herbstjagden statt. Wunderbar warme Farben. Ein traumhafter Herbst-Tag! > Gestern war ich wieder mit der Kamera unterwegs und habe 101 > Aufnahmen einer Jagd mitgebracht. Das Problem bei den Jägern ist nur, dass sie zurück schiessen kö¶nnen 🙂 > Eine der Aufnahmen der vieln Sprünge > http://www.mulknitz.com/gallery_46_835.php Der Kappe nach jagen sich da die Jäger selbst 🙂 > Der Schmidt und sein franzö¶sisches Kaltblut > http://www.mulknitz.com/gallery_46_815.php Hat der Verfolger nicht etwas Staub auf dem Sensor? 🙂 Die Dynamik der Pferde und Reiter kommt auf den Bildern voll durch. Eine ausgezeichnete Wahl des Kamerastandpunktes und des Objektives verdichten die Szene und helfen durch Freistellen Tiefe zu erzeugen. Helge ;-)=) 17 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 10.10.2007 Uhrzeit: 11:46:54 Helmut Fleischhauer Helge Suess schrieb: > Hallo Helmut! > >> Zum Ende der Reitsaison finden die Herbstjagden statt. > > Wunderbar warme Farben. Ein traumhafter Herbst-Tag! Im Wald manchmal garnicht so passend mit dem Licht wegen der starken Kontraste > >> Eine der Aufnahmen der vieln Sprünge >> http://www.mulknitz.com/gallery_46_835.php > > Der Kappe nach jagen sich da die Jäger selbst 🙂 Das ist der ‘Master’. Der reitet vorneweg und darf nicht überholt werden. Sonst gibt es eine Strafe bei abendlichen ‘Jagdgericht’ > >> Der Schmidt und sein franzö¶sisches Kaltblut >> http://www.mulknitz.com/gallery_46_815.php > > Hat der Verfolger nicht etwas Staub auf dem Sensor? 🙂 Na ja, bei vielen Reitern waren die Hosen nach der Jagd nicht mehr weiß 😉 > > Die Dynamik der Pferde und Reiter kommt auf den Bildern voll > durch. Eine ausgezeichnete Wahl des Kamerastandpunktes und des > Objektives verdichten die Szene und helfen durch Freistellen > Tiefe zu erzeugen. Zum Glück rennen einen Pferde nicht um, da kann man sich schon ziemlich passend hinstellen. Mein Favorit ist dieses Bild von der 16-jährigen, die sich nach den anderen Reitern umdreht .. bei ca. 50 km/h ( Sie hatte den Fuchs im vergangenen Jahr ‘gefangen’, durfte deshalb dieses Jahr den Fuchs verstecken und genoß die Narrenfreiheit, da die Regeln nicht für den Fuchs gelten.) http://www.mulknitz.com/gallery_46_878.php …und hier ist die gleiche Reiterin bei der Jagd im vergangenen Jahr http://www.photomagie.eu/gallery_44_50646.php Grüsse Helmut — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*