Venedig

Datum: 22.04.2007 Uhrzeit: 15:00:44 Jürgen K. Hallo, da hier gerade ohnehin wenig los ist, wie wäre es mit etwas Venedig? 🙂 Ich war gerade drei Tage dort und fand es – von den Touri-Treffpunkten wie Markusplatz, Rialtobrücke etc. mal abgesehen – toll und fotografisch sehr interessant. Nach dem ersten Schock habe ich mich schleunigst in die Außenbezirke verzogen 🙂 und versucht, die Stimmung dort festzuhalten. Wer Lust hat, hier findet Ihr das Ergebnis meiner Versuche: http://jknf.zenfolio.com/p846485561/ Und für diejenigen (wie mich!), die es auch schwarz-weiss mö¶gen: http://jknf.zenfolio.com/p860537075/ Vielleicht gefällt ja das eine oder andere Foto. Über Kritik und Anregungen würde ich mich freuen. Gruß Jürgen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.04.2007 Uhrzeit: 9:03:14 Peter Schö¶ler Hallo Jürgen, Am Sun, 22 Apr 2007 15:00:44 +0200 schrieb Jürgen K.: > da hier gerade ohnehin wenig los ist, wie wäre es mit etwas > Venedig? 🙂 Danke für das Zeigen. Wunderschö¶ne Bilder. Venedig ist wirklich sehr interessant und bietet zahlreiche Motive zum Fotografieren. Da lohnt sich eine Reise bestimmt. > http://jknf.zenfolio.com/p846485561/ Sehr schö¶ne Mischung aus Architektur- und Street-Fotografie. Gefallen mir. Da sind auch einige DRI’s drin. Schö¶ne Stimmung, die du auch eingefangen hast. > Und für diejenigen (wie mich!), die es auch schwarz-weiss mö¶gen: > > http://jknf.zenfolio.com/p860537075/ Auch die gefallen mir. Diese Bilder passen sehr gut zum SW. Da sind Alltag-Situationen auch gut eingefangen, nichts ist gestellt. Kommt gut rüber. Einige sind mir aber auch etwas zu dunkel geraten. > Vielleicht gefällt ja das eine oder andere Foto. Über Kritik und > Anregungen würde ich mich freuen. Hm, bei den DRI’s sind einige Halos” um die Gebäuden zu sehen. Aber sonst habe ich nichts zu meckern 😉 Gruß Peter” —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.04.2007 Uhrzeit: 14:41:31 Jürgen K. Peter Schö¶ler schrieb: > Hallo Jürgen, > > Am Sun, 22 Apr 2007 15:00:44 +0200 schrieb Jürgen K.: > >> da hier gerade ohnehin wenig los ist, wie wäre es mit etwas >> Venedig? 🙂 > > Danke für das Zeigen. Wunderschö¶ne Bilder. Venedig ist wirklich > sehr interessant und bietet zahlreiche Motive zum Fotografieren. Da > lohnt sich eine Reise bestimmt. > Ja, lohnt sich auf jeden Fall! Ich überlege schon, im November oder so noch mal hinzufliegen. Vielleicht hat ja der eine oder andere sogar Lust mitzukommen für zwei oder drei Tage. Ist auch alles erschwinglich, ich habe für den Flug gerade mal 67 EUR bezahlt (hin und zurück!) und für ein Einzelzimmer mit Frühstück 54 EUR. Und wenn man nicht gerade auf dem Markusplatz speist” kann man da auch günstig essen. >> http://jknf.zenfolio.com/p846485561/ > Sehr schö¶ne Mischung aus Architektur- und Street-Fotografie. > Gefallen mir. Da sind auch einige DRI’s drin. Schö¶ne Stimmung die > du auch eingefangen hast. Das waren meine ersten DRI’s ich habe seit kurzem Photomatix und hab’ das natürlich gleich ausprobiert (Spieltrieb). Bei einigen Motiven wäre es aber auch nicht ohne gegangen. Erstaunlich ist was selbst aus einem(!) RAW (Motive mit Bewegung) mit Photomatix rauszuholen ist. >> Und für diejenigen (wie mich!) die es auch schwarz-weiss mö¶gen: >> http://jknf.zenfolio.com/p860537075/ > Auch die gefallen mir. Diese Bilder passen sehr gut zum SW. Da > sind Alltag-Situationen auch gut eingefangen nichts ist gestellt. > Kommt gut rüber. > Einige sind mir aber auch etwas zu dunkel geraten. Mit dem “zu dunkel” ist das so eine Sache. Ich habe das auch überlegt wollte aber – im Gegensatz zu den Farbfotos – bewußt die etwas düstere Atmosphäre rüberbringen. Was für uns Touris so schö¶n romantisch und eindrucksvoll wirkt sieht nämlich ganz anders aus wenn man da lebt. Das habe ich auf meinen morgendlichen Streifzügen schon mitbekommen: Wohnungen in die das ganze Jahr kein Sonnenstrahl fällt feuchte Kälte im Winter die viele Häuser unbeheizbar macht alle Brücken (bis auf eine!) haben Stufen was besonders für alte Leute oder Mütter mit Kinderwagen ziemlich mühselig ist. Und jedes Produkt muß aufwendig per Boot und Sackkarre durch die Gegend gefahren werden. Und Nebel + Aqua alta” im Winter sind wohl auch nicht ohne. Also Hut ab vor den Venezianern die müssen schon einiges in Kauf nehmen um da zu leben. Ein “lustiges Vö¶lkchen” sind die deshalb auch eher nicht ist jedenfalls mein Eindruck. >> Vielleicht gefällt ja das eine oder andere Foto. Über Kritik und >> Anregungen würde ich mich freuen. > Hm bei den DRI’s sind einige “Halos” um die Gebäuden zu sehen. > Aber sonst habe ich nichts zu meckern 😉 Wie gesagt bei den DRI’s ist noch üben angesagt um den letzten Tick rauszuholen. 🙂 > Gruß Peter Gruß Jürgen posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.04.2007 Uhrzeit: 14:55:24 Jürgen K. Helge Suess schrieb: > Hallo Jürgen! > >> da hier gerade ohnehin wenig los ist, wie wäre es mit etwas >> Venedig? 🙂 > > Bei uns hat der Tod ein grimmiges Gesicht. In Venedig lächelt er > (und in Mexico tanzt er). > > Venedig ist allemal eine Reise wert. Meine letzte fotografische > war noch analog und nur mit 24mm und 200mm, das macht spannende > Perspektiven 🙂 Ich hatte das 11-22 und das 50-200 mit, in meinen Augen ideal für Venedig. Und über die E-1 gab’s auch nicht zu meckern. Für mich ab sofort die Venezianische Kombination”! 🙂 >> Ich war gerade drei Tage dort und fand es – von den >> Touri-Treffpunkten wie Markusplatz Rialtobrücke etc. mal >> abgesehen – toll und fotografisch sehr interessant. > Das kannst du etwas umgehen wenn du in Herbst (Oktober > November) dort bist. Deutlich weniger Leute und die Stadt hat > noch etwas mehr an morbidem Charme. Genau das werde ich wahrscheinlich machen! Da gibt’s dann noch Nebel und ggf. Hochwasser gratis dazu. 🙂 >> Nach dem >> ersten Schock habe ich mich schleunigst in die Außenbezirke >> verzogen 🙂 und versucht die Stimmung dort festzuhalten. > Abseits der Hauptsaison reichen schon ein paar kleinere Gasssen > um alleine zu sein. Das funktioniert auch jetzt schon nach spätestens fünf Minuten ist man aus dem ganzen Trubel raus jedenfalls frühmorgens und spätabends. >> Und für diejenigen (wie mich!) die es auch schwarz-weiss mö¶gen: >> http://jknf.zenfolio.com/p860537075/ > SW steht Venedig besonders gut. Nicht dass es auch tolle Farben > hätte aber diese lebendige Vergänglichkeit kommt in SW > besonders gut rüber. Ja finde ich auch. >> Vielleicht gefällt ja das eine oder andere Foto. Über Kritik und >> Anregungen würde ich mich freuen. > Ich habe schnell mal drüber geschaut. Auffällig ist erst einmal > die recht bedachte Bildkomposition und ein Blick für’s tägliche > Detail. Ein angenehm ruhiger (dank SW) ins melancholisch > gehender Abriss des venezianischen Lebens. Gut gesehen und > umgesetzt. So wie ich Venedig in Erinnerung haben will. Und das alltägliche venezianische Leben ist nicht gerade einfach! Ich glaube nicht dass ich da leben kö¶nnte … Ansonsten danke für die Blumen! 🙂 > Helge ;-)=) > 9 Gruß Jürgen posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.04.2007 Uhrzeit: 22:09:53 Burkhard K. Wunderschö¶ne Aufnahmen, sowohl die farbigen als auch die SW, welches sehr gut zu Venedig passt. Bisher war ich leider auch immer nur zur Hauptreisezeit dort, aber immerhin schon 3 mal. Bin trotz der vielen Touristen – bin ja dann selber einer 😉 – jedesmal wieder begeistert. Sehr schö¶n wird es mit Einbruch des Abends, dann kehrt selbst an so überlaufenen Stellen wie der Markusplatz Ruhe ein. Ist dann ein ganz besonderes Flair wenn es dann ruhig ist und man dann die Musiker der angernzenden Cafees hö¶rt, die man tagsüber gar nicht so wahrnimmt. Für diesen Sommer habe ich mir Burano vorgenommen, das wird besonder bunt :-)) Gruss Burkhard — http://fotos.kl1online.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2007 Uhrzeit: 17:09:55 Jürgen K. Danke, hab’ mir die PDF-Datei gleich runtergeladen, muß ich mal in Ruhe lesen. Obwohl, für mich wäre Venedig in der Karnevalszeit wohl zu stressig, glaube ich. Ich hab’s lieber ruhiger. Ich habe eine Reihe von Bildern mit Photomatix bearbeitet (HDR + Tonemapping), deshalb die Farbe des Himmels. 🙂 Gruß Jürgen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.04.2007 Uhrzeit: 17:12:56 Jürgen K. Die bunten Häuser von Burano habe ich dieses Mal nicht geschafft, aber das kommt auch noch! Gruß Jürgen — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 11:15:28 Thomas Hieronymi Mein Kommentar: Du hast den Link vergessen:-) http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_4283830d40&l=de Aber noch eine rein rechtliche Frage: wenn der gute Mann sich jetzt hier sieht, mit welchen Problemen rechnest Du, oder hast du etwa sein Einverständnis ??? Gruß Thomas der jetzt seine E-1 holt 🙂 — Thomas Hieronymi www.FotoHiero.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 11:32:12 Helge Suess Hi! Thomas Hieronymi schrieb: > Mein Kommentar: > Du hast den Link vergessen:-) …. sh** das passiert mir immer wieder mal, war schon in der Zwischenablage aber ist einfach nicht von alleien in den Text gesprungen. Danke für den Link. > Aber noch eine rein rechtliche Frage: wenn der gute Mann sich jetzt > hier sieht, mit welchen Problemen rechnest Du, oder hast du etwa > sein Einverständnis ??? Hmmm. Gute Frage. Gefragt habe ich ihn nicht, fragt sich, ob er sich so erkennt und zur Not das Bild lö¶schen lassen und ihm einen Abzug schicken. Ist zumindest keine anstö¶ssige Darstellung. Schlimmer wäre es ein Bild eines Oly-Fotografen in einem C* Forum zu posten, das würde mehr aufgewirbelt. > Gruß Thomas der jetzt seine E-1 holt 🙂 Viel Spass damit, und immer gut mit dem Handtuch abwischen, bevor du sie in den Kasten legst, sonst setzt der Kasten Schimmelpilz an 😉 Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.05.2005 Uhrzeit: 11:32:12 Helge Suess Hi! Thomas Hieronymi schrieb: > Mein Kommentar: > Du hast den Link vergessen:-) …. sh** das passiert mir immer wieder mal, war schon in der Zwischenablage aber ist einfach nicht von alleien in den Text gesprungen. Danke für den Link. > Aber noch eine rein rechtliche Frage: wenn der gute Mann sich jetzt > hier sieht, mit welchen Problemen rechnest Du, oder hast du etwa > sein Einverständnis ??? Hmmm. Gute Frage. Gefragt habe ich ihn nicht, fragt sich, ob er sich so erkennt und zur Not das Bild lö¶schen lassen und ihm einen Abzug schicken. Ist zumindest keine anstö¶ssige Darstellung. Schlimmer wäre es ein Bild eines Oly-Fotografen in einem C* Forum zu posten, das würde mehr aufgewirbelt. > Gruß Thomas der jetzt seine E-1 holt 🙂 Viel Spass damit, und immer gut mit dem Handtuch abwischen, bevor du sie in den Kasten legst, sonst setzt der Kasten Schimmelpilz an 😉 Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*