[NMZ] Panoblick in Kiel

Datum: 03.03.2007 Uhrzeit: 22:26:03 Peter Schö¶ler Hallo liebe Oly-Gemeinde, vor kurzem habe ich mir mal einen Panowinkel gebastelt. Ich muss mir eine Lö¶sung finden, mit dem ich beide Kameras, die E-1 (ohne BG) und die E-300 (mit BG), einsetzen kann. Zwei Winkel rumschleppen will ich nicht. Meine Lö¶sung hat noch ein zusätzliches Langloch und ist dann flexibel für alle Oly’s. Mit Gebirgspanoramas kann ich leider nicht dienen, aber vielleicht ist ein Pano-Blick in flachen Gefilden auch mal interessant 😉 Zum ersten Mal befasse ich mich mit den Panos. Nach Studium im tollen Olypedia (danke an die Verfasser) ging ich mit meiner E-1, Stativ und Panowinkel los, um die ersten Panos zu fotografieren. Nun die Bilder, 1. Blick auf die Kieler Innenfö¶rde. Aufnahme an der Seegartenbrücke. Zusammen gestitchtet aus 9 Bildern: http://www.pit-photography.de/oly-e/nmz/kieler_foerde.html 2. Aufnahme von Sporthafen Schilksee mit Blick auf die Kieler Fö¶rde: http://www.pit-photography.de/oly-e/nmz/schilksee.html Falls das Bild zu hoch ist, versuch es mal der Taste F11 zum Vollbildmodus zu wechseln. Geht mit IE und FF. Mit Panografie” muss ich mich noch richtig einarbeiten 😉 Schö¶nen Abend und Sonntag noch Gruß Peter P.S.: Martin mö¶ge mir verzeihen dass ich wieder in sein Revier “gewildert” habe ;-)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.03.2007 Uhrzeit: 11:10:16 helmut moin Peter, gefallen mir sehr gut, auch technisch sehr sauber gruss helmut http://hfh-photo.de/panorama/StPeterOrding.jpg — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.03.2007 Uhrzeit: 8:45:31 Peter Schö¶ler Hallo Christian, Am Wed, 07 Mar 2007 20:55:00 +0100 schrieb Christian Joosten: > Wirklich die allerersten Panos? Und dann gleich mit > selbstgebasteltem Panowinkel? Alle Achtung, da bin ich ja mal > gespannt auf das, was da noch von Dir kommt. Ja wirklich, das waren auch meine ersten Panos. Nun warte ich mal auf besseres Wetter. >> 2. Aufnahme von Sporthafen Schilksee mit Blick auf die Kieler >> Fö¶rde: http://www.pit-photography.de/oly-e/nmz/schilksee.html > > Gerade bei diesem Bild wird deutlich, dass man bei Panos noch > genauer in jeder einzelnen Einstellung drauf achten muß, was alles > auf dem Bild drauf ist, vor allem aber auch, was nicht drauf ist. > Hier hätte es meiner Meinung nach deutlich besser gewirkt, wenn der > Geländer-Bogen komplett mit drauf gewesen wäre, der untere > Beschnitt in der Bildmitte wirkt da doch etwas stö¶rend. Außerdem > finde ich es schade, dass der Handlauf genau den Ufersaum verdeckt, > hier hätte eine hö¶here oder niedrigere Kameraposition geholfen. Danke für den Hinweis. Das mit den angeschnittenen Geländer hast du Recht. Hätte auch besser weiter zurückgehen sollen. Aber beim ersten Mal achtet man nicht so darauf. Wird beim nächsten Mal besser beachtet. >> Martin mö¶ge mir verzeihen, dass ich wieder in sein Revier >> gewildert” habe 😉 > Na warte irgendwann kommt der versammelte Kieler Oly-Stammtisch > nach Plö¶n und knipst Dir dort alle Motive weg! ;-)) Gruß Peter” —————————————————————————————————————————————— Datum: 08.03.2007 Uhrzeit: 8:45:31 Peter Schö¶ler Hallo Christian, Am Wed, 07 Mar 2007 20:55:00 +0100 schrieb Christian Joosten: > Wirklich die allerersten Panos? Und dann gleich mit > selbstgebasteltem Panowinkel? Alle Achtung, da bin ich ja mal > gespannt auf das, was da noch von Dir kommt. Ja wirklich, das waren auch meine ersten Panos. Nun warte ich mal auf besseres Wetter. >> 2. Aufnahme von Sporthafen Schilksee mit Blick auf die Kieler >> Fö¶rde: http://www.pit-photography.de/oly-e/nmz/schilksee.html > > Gerade bei diesem Bild wird deutlich, dass man bei Panos noch > genauer in jeder einzelnen Einstellung drauf achten muß, was alles > auf dem Bild drauf ist, vor allem aber auch, was nicht drauf ist. > Hier hätte es meiner Meinung nach deutlich besser gewirkt, wenn der > Geländer-Bogen komplett mit drauf gewesen wäre, der untere > Beschnitt in der Bildmitte wirkt da doch etwas stö¶rend. Außerdem > finde ich es schade, dass der Handlauf genau den Ufersaum verdeckt, > hier hätte eine hö¶here oder niedrigere Kameraposition geholfen. Danke für den Hinweis. Das mit den angeschnittenen Geländer hast du Recht. Hätte auch besser weiter zurückgehen sollen. Aber beim ersten Mal achtet man nicht so darauf. Wird beim nächsten Mal besser beachtet. >> Martin mö¶ge mir verzeihen, dass ich wieder in sein Revier >> gewildert” habe 😉 > Na warte irgendwann kommt der versammelte Kieler Oly-Stammtisch > nach Plö¶n und knipst Dir dort alle Motive weg! ;-)) Gruß Peter” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*