[BK] der einsame Wanderer

Datum: 30.01.2007 Uhrzeit: 9:09:08 Dirk J.ürgensen Nicht schlecht, eigentlich richtig gut. Kein Bild zum schnellen weiterklicken. Ein Photo, dass sich zeitlich nicht einordnen läßt. Der Mensch als zentraler Punkt, auf den alle bildwichtigen Linien zulaufen. Gefällt mir sehr. Die geritzten Buchstaben unten links stö¶ren etwas. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2007 Uhrzeit: 9:19:54 Reinhard Wagner Robert Schö¶ller schrieb: > Gestern im kalten Wald… > > http://robert-schoeller.com/gallery2/v/bandw/standard/20070128_008.jpg.html > > Bitte um Kritik! > Kann ich nicht mit dienen. Ich finde auch die Ritzungen und den breitbeinigen Gang des Herrn absolut passend (ältere Herren laufen bisweilen so, vor allem wenn sie die Hände auf dem Rücken haben…) Ich überlege mir nur, ob ein Kick mehr Farbe dem Bild gut tun würde. Ich weiß es aber nicht. Kann auch sein, daß es so wie es ist, optimal ist. Das einzige, was ich an dem Bild auszusetzen habe ist, daß es nicht von mir ist…. Grüße Reinhard — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2007 Uhrzeit: 10:38:52 Helge Süß Hallo Robert! > Gestern im kalten Wald… …. und ich würde sage, es handelt sich um den Ausläufer einer Kellergasse im Weinviertel 🙂 > http://robert-schoeller.com/gallery2/v/bandw/standard/20070128_008.jpg.html Die Enge des Weges und die kahlen Bäume harmonieren mit der SW-Umsetzung. Die Einteilung ist gelungen, die Person kö¶nnte vielleicht einen Schritt weiter stehen. Die klare definierte Linie des Weges steht im Kontrast zum wirren (aber doch senkrechte Linien vorgebenden) Dickicht. Ein insgesamt gelungenes Bild. Helge ;-)=) 9 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.01.2007 Uhrzeit: 17:29:22 Robert Schö¶ller Helge Süß schrieb: > … und ich würde sage, es handelt sich um den Ausläufer einer > Kellergasse im Weinviertel 🙂 Fast: zentrales Niederö¶sterreich (Herzogenburg Nord). >> http://robert-schoeller.com/gallery2/v/bandw/standard/20070128_008.jpg.html > > Die Enge des Weges und die kahlen Bäume harmonieren mit der > SW-Umsetzung. Die Einteilung ist gelungen, die Person kö¶nnte > vielleicht einen Schritt weiter stehen. Die klare definierte > Linie des Weges steht im Kontrast zum wirren (aber doch > senkrechte Linien vorgebenden) Dickicht. Ein insgesamt > gelungenes Bild. Ich bedanke mich bei Dir und bei den anderen Kritikern für die (äußerst) milde Kritik 😉 . — lg robert ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*