Neuer Link

Datum: 03.01.2007 Uhrzeit: 18:46:29 Hans H. Siegrist Ich sollte hier natürlich nicht direkt mit dem Bild verlinken… http://www.pbase.com/hhsiegrist/image/72162678 Hans — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.01.2007 Uhrzeit: 18:57:49 Peter Schö¶ler Am Wed, 03 Jan 2007 17:46:29 +0100 schrieb Hans H. Siegrist: > Ich sollte hier natürlich nicht direkt mit dem Bild verlinken… > > http://www.pbase.com/hhsiegrist/image/72162678 > > Hans Hallo Hans, das Gesamtbild zeigt eine schö¶ne, fast gleichmäßige, Struktur der gefrorenen Nadeln der Pinie. Aktuell aus aus dem Archiv 😉 Geuß Peter, der sehnlichst auf den Winter wartet und den Regen im Norden (kommt aber vom Westen) langsam nicht mehr sehen kann. —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.01.2007 Uhrzeit: 18:58:36 Peter Schö¶ler > Aktuell aus aus dem Archiv 😉 Will heißen: Aktuell oder aus dem Archiv? 😉 —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.01.2007 Uhrzeit: 19:01:33 Hans H. Siegrist Peter Schö¶ler schrieb: >> Aktuell aus aus dem Archiv 😉 > > Will heißen: > Aktuell oder aus dem Archiv? 😉 Entschuldige, ich wollte es eigentlich noch erwähnen. Die Aufnahme entstand vor zwei Wochen anfangs der schweizerischen Kältewelle. Gruss, Hans — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.01.2007 Uhrzeit: 19:01:33 Hans H. Siegrist Peter Schö¶ler schrieb: >> Aktuell aus aus dem Archiv 😉 > > Will heißen: > Aktuell oder aus dem Archiv? 😉 Entschuldige, ich wollte es eigentlich noch erwähnen. Die Aufnahme entstand vor zwei Wochen anfangs der schweizerischen Kältewelle. Gruss, Hans — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 04.01.2007 Uhrzeit: 23:23:16 Manfred Paul Am Wed, 03 Jan 2007 17:46:29 +0100 schrieb Hans H. Siegrist: > Ich sollte hier natürlich nicht direkt mit dem Bild verlinken… > > http://www.pbase.com/hhsiegrist/image/72162678 Hallo Hans, schö¶nes Motiv 🙂 zwei Denkanstö¶sse dazu: – durch horizontales Spiegeln wirkt das Motiv m.E. gefälliger – der Reif kö¶nnte etwas mehr Schärfe vertragen viele Grüsse Manfred —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.01.2007 Uhrzeit: 11:23:59 Hans H. Siegrist Manfred Paul schrieb: > Hallo Hans, > > schö¶nes Motiv 🙂 > zwei Denkanstö¶sse dazu: > – durch horizontales Spiegeln wirkt das Motiv m.E. gefälliger > – der Reif kö¶nnte etwas mehr Schärfe vertragen > > viele Grüsse > Manfred Hallo Manfred Ich nehme Deine Anregungen gerne entgegen. Im Druck (A4) hat das Bild, im Gegensatz zum Bildschirm, keinerlei Schärfeprobleme. Für die Webseite wurde es von Photoshop von einer 38 MB-16bit-TIFF-Datei auf ein 1200 x 900 Pixel JPEG-Format in Qualitätsstufe 8 heruntergerechnet. Vielleicht hätte ich dies anders durchführen sollen. Liebe Grüsse aus der Schweiz Hans (3, endlich mal eine einfache Rechnung, zu der ich keinen Taschenrechner brauche… ;-)) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.01.2007 Uhrzeit: 12:39:24 Peter Schö¶ler Am Fri, 05 Jan 2007 10:23:59 +0100 schrieb Hans H. Siegrist: > Manfred Paul schrieb: > >> Hallo Hans, >> >> schö¶nes Motiv 🙂 >> zwei Denkanstö¶sse dazu: >> – durch horizontales Spiegeln wirkt das Motiv m.E. gefälliger >> – der Reif kö¶nnte etwas mehr Schärfe vertragen >> >> viele Grüsse >> Manfred > > Hallo Manfred > > Ich nehme Deine Anregungen gerne entgegen. Im Druck (A4) hat das > Bild, im Gegensatz zum Bildschirm, keinerlei Schärfeprobleme. > Für die Webseite wurde es von Photoshop von einer 38 > MB-16bit-TIFF-Datei auf ein 1200 x 900 Pixel JPEG-Format in > Qualitätsstufe 8 heruntergerechnet. Vielleicht hätte ich dies > anders durchführen sollen. > > Liebe Grüsse aus der Schweiz > Hans > (3, endlich mal eine einfache Rechnung, zu der ich keinen > Taschenrechner brauche… ;-)) Hallo Hans, vielleicht noch kurz vor dem Abspeichern des kleineren Format die Unschärfemaske nehmen. Gruß Peter —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.01.2007 Uhrzeit: 13:59:48 Manfred Paul Hans H. Siegrist schrieb: > Ich nehme Deine Anregungen gerne entgegen. Im Druck (A4) hat das > Bild, im Gegensatz zum Bildschirm, keinerlei Schärfeprobleme. > Für die Webseite wurde es von Photoshop von einer 38 > MB-16bit-TIFF-Datei auf ein 1200 x 900 Pixel JPEG-Format in > Qualitätsstufe 8 heruntergerechnet. Vielleicht hätte ich dies > anders durchführen sollen. Hallo Hans, ich benutze zum Skalieren fürs Web XnView im Batchmodus und hö¶chster Qualität. Dabei werden die Webbilder automatisch nachgeschärft (parametrierbar) obwohl die Originale bereits eine meinem Geschmack entsprechende Schärfe aufweisen. XnView komprimiert stärker als PS und der Qualitätsverlust gegenüber PS ist m.E. für den Zweck Webpräsentation” vernachlässigbar. Viele Grüsse Manfred 15 🙂 posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*