BK Schiff

Datum: 29.10.2006 Uhrzeit: 14:28:20 Peter Nennstiel Martin Kirchner schrieb: > Hallo Peter > ich selber hab in letzter Zeit auch angefangen mit mit der > HDR-Technik näher zu befassen und kenn daher auch meine ersten > Versuche. > Vom Motiv her eignen siech immer solche mit großen > Helligkeitsunterschieden, aus dem dunklen Wald in die Sonne > fotografieren oder ähnliches. Bei deinem Motiv ist die einzige > Stelle, wo die Technik augekostet wird der Himmel, aber auf > Kosten der Farben. > Desewegen mein Vorschlag, probier es mal mit Umwandlung in > Graustufen. > > Und wie ich glaube zu erkennen hast Du das HDR aus einer RAW > aufnahme entwickelt”( die Fahnen) Es sind 5 unterschiedlich belichtete Aufnahmen (-2 -1 0 +1 +2 Blenden) > Viel Spass noch beim Belichten des Offensichtlichen und > Verborgenen! Danke Gruß Peter Nennstiel (12) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2006 Uhrzeit: 14:49:59 Martin Kirchner Achso, Sorry, normalerweise sieht man an bewegten Objekten bei HDRs Geisterbilder und bei Deinem Bild an den Fahnen eben nicht, deswegen meine Vermutung. Hier auch einer meiner ersten Versuchen: http://martinkirchner.ma.funpic.de/St%E4dte/Paris/slides/NotreDame2.html hier sind Unten die sich Bewegenden Touristen transparent und die stehen gebliebenen halt undurchsichtig. Gruß, Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2006 Uhrzeit: 25:12:00 Johannes Faigle Peter Nennstiel schrieb: > Hallo Oly´s, > habe folgendes Bild eingestellt. > http://oly-e.de/alben/freestyle/_4544870935_large.jpg > Ist mein erstes HDR Bild. Bildkritik ist deshalb > sehr erwünscht. Ich finde die Farben etwas fahl. Kannst du vielleicht auch die Einzelbilder einstellen (rein aus Interesse)? Aber nicht den Mut verlieren sondern weiterprobieren. 🙂 mfg Johannes —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2006 Uhrzeit: 25:36:05 Johannes Faigle Hallo Martin! Martin Kirchner schrieb: > Hier auch einer meiner ersten Versuchen: > http://martinkirchner.ma.funpic.de/St%E4dte/Paris/slides/NotreDame2.html > hier sind Unten die sich Bewegenden Touristen transparent und die > stehen gebliebenen halt undurchsichtig. Gefällt mir! Die mehr oder weniger durchsichtigen Touristen stö¶ren mich nicht. Ich würde das Bild aber etwas beschneiden. Die Linien stürzen leicht (wär vielleicht ohne die stürzenden Linien besser). Eine Frage hätte ich noch: Woher kommt der Heiligenschein” um die Kirche? mfg Johannes” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2006 Uhrzeit: 25:36:05 Johannes Faigle Hallo Martin! Martin Kirchner schrieb: > Hier auch einer meiner ersten Versuchen: > http://martinkirchner.ma.funpic.de/St%E4dte/Paris/slides/NotreDame2.html > hier sind Unten die sich Bewegenden Touristen transparent und die > stehen gebliebenen halt undurchsichtig. Gefällt mir! Die mehr oder weniger durchsichtigen Touristen stö¶ren mich nicht. Ich würde das Bild aber etwas beschneiden. Die Linien stürzen leicht (wär vielleicht ohne die stürzenden Linien besser). Eine Frage hätte ich noch: Woher kommt der Heiligenschein” um die Kirche? mfg Johannes” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.10.2006 Uhrzeit: 13:11:12 Jens Doll Johannes Faigle schrieb: > Eine Frage hätte ich noch: Woher kommt der Heiligenschein” um die > Kirche? Ich habe die schon ofters auf HDRs gesehen (besonders auffällig treten sie bei Verleinerungen der Bilder in Augenschein). Ich vermute mal das diese “Heiligenscheine” vom “Unscharf-Maskieren” kommen wenn es zu stark mit großem Radius angewendet wird um den vom HDR erzeugten flauen Kontrast wieder anzuheben. jens. uhfff fünf und neun sind … posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.11.2006 Uhrzeit: 19:02:22 Stefan Bühner Hallo Peter, bin ebenfalls HDR-Anfänger”. Ein paar Fragen: Welche Software hast du verwendet und welche Arbeitsschritte durchgeführt? Erstaunlich ist an dem Bild schon dass das Weiss der Fahnen eben kein Weiss ist das Schiff aber schon deutlich weiss ist. Allgemein denke ich dass HDR eine wunderbare Mö¶glichekite ist aus an sich tristen und grauen Stimmungen doch noch was brauchbares rauszuholen. Ich hätte den Kontrast noch etwas angehoben um das Bild etwas “kräftiger”/farbiger erscheinen zu lassen. Ach ja und mit ein bißchen “bergsteigerischem” Ergeiz hätte man vielleicht den Anteil an grauen Pflastersteinen im linken Bildbereich verringern kö¶nnen :-). Anbei ein Link zu meinem ersten Versuch ich denke da gibt es auch noch viel zu verbesser. Ich habe übrigens Geister im Bild http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_454a02a999 Schö¶ne Grüße Stefan posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*