Wochenthema 43 KW * * * DENK-MAL* * *

Datum: 22.10.2006 Uhrzeit: 11:21:42 Thomas Hieronymi Nach dem ich besuchsweise beim BINGO war kam mir durch Mithilfe eines Teilnehmers die Idee. Das Thema heißt also: Denkmal oder auch denk mal oder beides kombiniert. Bestes Beispiel wäre jetz der Denker, dass Denkmal welches einen Denkenden darstellt oder auch http://images.google.de/images?q=Denker&hl=de Mein Beitrag dazu kommt bestimmt, den ich hatte die Gelegenheit auf dem BINGO etwas entsprechendes zu fotografieren 🙂 Gruß und viel Spass beim denken Thomas Hier die Links: http://wochenthema.oly-e.de/index.php http://olypedia.de/Wochenthema — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.10.2006 Uhrzeit: 23:24:36 Bruno Gellweiler Hallo zusammen, vielleicht nicht gerade ein Denkmal, aber etwas in der Art bestimmt. Und gedacht wird hier auch. Wenn wir auch nicht wissen, was: http://www.bgellweiler.de/Wochenthema/DenkMal.html Viele Grüße, Bruno Thomas Hieronymi schrieb: > Nach dem ich besuchsweise beim BINGO war kam mir durch Mithilfe > eines Teilnehmers die Idee. > > Das Thema heißt also: Denkmal oder auch denk mal oder beides > kombiniert. > Bestes Beispiel wäre jetz der Denker, dass Denkmal welches einen > Denkenden darstellt oder auch > http://images.google.de/images?q=Denker&hl=de > > Mein Beitrag dazu kommt bestimmt, den ich hatte die Gelegenheit > auf dem BINGO etwas entsprechendes zu fotografieren 🙂 > > Gruß und viel Spass beim denken > > Thomas > > Hier die Links: > http://wochenthema.oly-e.de/index.php > http://olypedia.de/Wochenthema > > — > posted via http://oly-e.de > —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.10.2006 Uhrzeit: 16:24:58 Thomas Hieronymi So hier also mein versprochenes Denk-Mal 🙂 Als erstes das Original (wo bei ein Original ist auf allen Bildern zu sehen :-)) www.FotoHiero.de/WT/Denkmal/index.html Ob es jetzt ein Bild eines Denkmals ist oder hier einer denkt kann nur der abgebildete sagen 🙂 Dann kam ich auf die Idee das ganz in SW zu machen. Also in ACR Sättigung raus und in der Kalibrierung die Farben verstellt um den Kontrast zu erhö¶hen. Hier das Ergebnis: www.FotoHiero.de/WT/Denkmal/html/schwarz_weiss_1.html Aber irgend etwas fehlte noch vielleicht also so: www.FotoHiero.de/WT/Denkmal/html/schwarz_weiss_2.html Fand ich schon besser. Da der Kerl jetzt ja sowie so maskiert war, konnte ich noch etwas rum spielen: www.FotoHiero.de/WT/Denkmal/html/schwarz_weiss_3.html war das Ergebnis was mich allerdings noch nicht befriedigte. Vielleicht etwas mehr www.FotoHiero.de/WT/Denkmal/html/schwarz_weiss_4.html Immer noch zu wenig für meinen Geschmack. Also habe ich jetzt die Ebene noch mal in die Mangel genommen und dieses ist mein Ergebnis und auch gleich mein Endgültiger Beitrag www.FotoHiero.de/WT/Denkmal/html/ende.html Übrigens war es eine schö¶nes UT doch für so manch Einen recht anstrengend 🙂 Gruß Thomas — _______________ www.FotoHiero.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.10.2006 Uhrzeit: 8:11:41 thomas ebruster hallo thomas, gefällt mir gut die finale fassung. gute idee. mfg thomas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.10.2006 Uhrzeit: 9:06:18 Johannes Horn Liebe Wochenthemagemeinde, nach urlaubsbedingter Absenz hier mein Beitrag zum Wochenthema Denkmal”: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_453cf2d583 11-22mm F3.1 1/40 Sek. ISO 400 sanft entrauscht und nach geschärft in Adobe Lightroom. Kein Stativ. Leider stelle ich nun nach Einstellung der Aufnahme in der Galeria fest dass nach der automatischen Komprimierung ein starkes Rauschen den Himmel verunstaltet. Es wird wohl besser wenn ich das Bild direkt an den Diensthabenden übermittle? Da ich am Tag der deutschen Einheit in Berlin unterwegs war habe ich ich noch einige Beiträge zum Thema. Obiges fand ich aber am frö¶hlichsten und war glücklich zur blauen Stunde ein paar Aufnahmen machen zu kö¶nnen. Hier sind die anderen von ganz ernsthaft bis humoristisch: http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_453d1dbb83 http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_453d161160 http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_453d182337 http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_453d172e83 http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_453d196793 Grüsse aus Bern Johannes posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 24.10.2006 Uhrzeit: 20:40:15 Helmut P. Fleischhauer > Das Thema heißt also: Denkmal oder auch denk mal oder beides > kombiniert. Hallo, an der Weserpromenade in Hameln steht dieses Liebespaar ganz in sich versunken und kaum beachtet von vielen Spaziergängern, die nur ein paar Meter entfernt vorbeigehen. http://www.photomagie.eu/gallery_21_50726.php Das zweite Bild soll nur den Standort zeigen, aufgenommen vom Hauptweg. http://www.photomagie.eu/gallery_21_50727.php Grüsse Helmut — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.10.2006 Uhrzeit: 2:10:55 Dirk Diestel Thomas Hieronymi schrieb: > Das Thema heißt also: Denkmal oder auch denk mal oder beides > kombiniert. > Hier die Links: > http://wochenthema.oly-e.de/index.php > http://olypedia.de/Wochenthema > Hallo Thomas, hier mein Denk-Mal Beitrag, mal wieder etwas typisches aus Taiwan, zumindest typisch für Asien. FoGuangShan im Süden Taiwans ist eines der bedeutendstens Buddha Kloster weltweit. Das Areal wird überrragt von einer über 30 Meter hohen Buddha Statue. Rundherum sind etwa 10.000 kleinere Figuren, alle unterschiedlich. Buddha war, wie man weiß, einer der großen Denker dieser Welt und Denkmale von ihm sind wohl die weltweit häufigsten. Mein Foto Zum Thema http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan1_web.jpg zeigt rechts den Riesenbuddha, links einen der kleinen. Fotografiert mit dem 7-14mm, auf dem Rücken liegend, unmittelbar unterhalb des Riesen. Um mal zu zeigen, was die Wahl der Optik in der Bildwirkung am gleichen Objekt ausmachen kann, hier noch ein Foto mit dem 50-200 http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan2_web.jpg Herzliche Grüße aus Taiwan Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.10.2006 Uhrzeit: 2:10:55 Dirk Diestel Thomas Hieronymi schrieb: > Das Thema heißt also: Denkmal oder auch denk mal oder beides > kombiniert. > Hier die Links: > http://wochenthema.oly-e.de/index.php > http://olypedia.de/Wochenthema > Hallo Thomas, hier mein Denk-Mal Beitrag, mal wieder etwas typisches aus Taiwan, zumindest typisch für Asien. FoGuangShan im Süden Taiwans ist eines der bedeutendstens Buddha Kloster weltweit. Das Areal wird überrragt von einer über 30 Meter hohen Buddha Statue. Rundherum sind etwa 10.000 kleinere Figuren, alle unterschiedlich. Buddha war, wie man weiß, einer der großen Denker dieser Welt und Denkmale von ihm sind wohl die weltweit häufigsten. Mein Foto Zum Thema http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan1_web.jpg zeigt rechts den Riesenbuddha, links einen der kleinen. Fotografiert mit dem 7-14mm, auf dem Rücken liegend, unmittelbar unterhalb des Riesen. Um mal zu zeigen, was die Wahl der Optik in der Bildwirkung am gleichen Objekt ausmachen kann, hier noch ein Foto mit dem 50-200 http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan2_web.jpg Herzliche Grüße aus Taiwan Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.10.2006 Uhrzeit: 10:47:18 Johannes Hö¶chner Thomas Hieronymi schrieb: > Das Thema heißt also: Denkmal oder auch denk mal oder beides > kombiniert. http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_453e483707 Mein Beitrag zum WT entstand vor 2 Tagen an einem regnerisch-trüben Herbsttag: Eingangstüre zu einem Blumenladen in unserer Strasse. (Bei diesem Denk mal” gehö¶rt natürlich die – je nach BetrachterIn unterschiedliche – angedachte/erinnerte Person hinzu). Mit E-1 und 50-200mm mit irfanview verkleinert sonst unbearbeitet. Freundlicher Gruss aus dem Schwarzwald Johannes > Hier die Links: > http://wochenthema.oly-e.de/index.php > http://olypedia.de/Wochenthema posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.10.2006 Uhrzeit: 16:59:57 Dirk Diestel Peter Schö¶ler schrieb: > Tolle Perspektive und die Diagonale gefällt mir. Besonders schö¶n > ist es, dass der rechte Riesenbuddha erleuchtet” ist während die > beiden kleinen die Sonne verdeckt und “im Schatten” liegt. So wirkt > für mich der “erleuchtete” Riesenbuddha wie ein Hauptmotiv. > Schö¶n dass man so ein Objektiv hat. Ich kann mir diese nicht > leisten 🙁 Kommt auch noch abwarten… Dank an dich und Namensvetter Dirk fürs Lob Herzliche Grüße aus Taiwan Dirk posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.10.2006 Uhrzeit: 17:23:01 Jö¶rg Fi-Ja Am Wed, 25 Oct 2006 02:10:55 +0200 schrieb Dirk Diestel: Hallo Dirk, > http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan1_web.jpg gefällt mir aus bekannten Gründen. > Um mal zu zeigen, was die Wahl der Optik in der Bildwirkung am > gleichen Objekt ausmachen kann, hier noch ein Foto mit dem > 50-200 > http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan2_web.jpg …. und DAS gefällt mir persö¶nlich noch besser. Ich finde die Perspektive und das Spiel mit der Schiefentärfe sehr interessant, lehrreich und nicht zuletzt einfach nur schö¶n. Vielleicht gefallen mir Deine Bilder auch nur, weil ich dich gerne mal besuchen und mit Dir auf Pirsch gehen würde ;-))) BTW: Ich habe mal deine Seite http://www.taiwan-foto.de durchgeblättert, sehr schö¶n! Herzliche Grüße in die Ferne Jö¶rg — http://gallery.jorgos.info/main.php —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.10.2006 Uhrzeit: 19:35:11 Yvonne Hallo Jö¶rg genau so sehe ich es auch – auch mir gefällt das erste zwar, finde aber das andere schlicht wunderschö¶n, auch aus den gleichen Gründen wie Du. Und wenn wir schon beim Thema sind (gemeinsame Fotopirsch): Taiwan wäre doch mö¶glicherweise eine Idee für eine Fotoreise, während wir auf die Realisierung der Reise zur Seidenstrasse warten ;-). Da gibt es einfach die Frage, wäre sowas bezahl- und machbar? … mittelfristig, meine ich jetzt natürlich, Du weisst schon… nur so ein Gedankenblitz, sehr gut mö¶glich, ein unsinniger.. 😉 Herzliche Grüsse Yvonne Jö¶rg Fi-Ja” schrieb > Am Wed 25 Oct 2006 02:10:55 +0200 schrieb Dirk Diestel: > Hallo Dirk >> http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan1_web.jpg > gefällt mir aus bekannten Gründen. >> Um mal zu zeigen was die Wahl der Optik in der Bildwirkung am >> gleichen Objekt ausmachen kann hier noch ein Foto mit dem >> 50-200 >> http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan2_web.jpg > … und DAS gefällt mir persö¶nlich noch besser. Ich finde die > Perspektive und das Spiel mit der Schiefentärfe sehr interessant > lehrreich und nicht zuletzt einfach nur schö¶n. Vielleicht gefallen > mir Deine Bilder auch nur weil ich dich gerne mal besuchen und mit > Dir auf Pirsch gehen würde ;-))) BTW: Ich habe mal deine Seite > http://www.taiwan-foto.de durchgeblättert sehr schö¶n! > Herzliche Grüße in die Ferne > Jö¶rg > http://gallery.jorgos.info/main.php www.yvonnesteinmann.ch” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.10.2006 Uhrzeit: 21:53:17 Jö¶rg Fi-Ja Am Wed, 25 Oct 2006 19:35:11 +0200 schrieb Yvonne: Hallo Yvonne, > genau so sehe ich es auch – auch mir gefällt das erste zwar, finde > aber das andere schlicht wunderschö¶n, auch aus den gleichen Gründen > wie Du. Zwei Doofe, ein Gedanke ;-)) > Und wenn wir schon beim Thema sind (gemeinsame Fotopirsch): Taiwan > wäre doch mö¶glicherweise eine Idee für eine Fotoreise, während wir > auf die Realisierung der Reise zur Seidenstrasse warten ;-). Da > gibt es einfach die Frage, wäre sowas bezahl- und machbar? … > mittelfristig, meine ich jetzt natürlich, Du weisst schon… Hättest Du geschrieben _nach_ der Seidenstrasse” würde ich deiner “Spinnerei” voll zustimmen so … *ggg* > nur so ein Gedankenblitz sehr gut mö¶glich ein unsinniger.. 😉 Lass uns das nächstes Frühjahr bei einer Tasse Tee mal diskutieren vielleicht finden sich ja noch andere InteressentInnen. Die Seidenstrasse ist immer noch nicht aus meinem Kopf und ich habe mir vorgenommen das Projekt spätestens 2008 zu realisieren. Bis bald mal Jö¶rg http://gallery.jorgos.info/main.php” —————————————————————————————————————————————— Datum: 25.10.2006 Uhrzeit: 22:57:34 Siegfried Huss Bei dem Thema fällt mir spontan Auguste Rodins Der Denker” ein. Zuerst war mir diese Figur nur aus dem Filmende der “Bluesbrothers” bekannt weshalb ich ziemlich enttäuscht war als ich im Musö©e d’Orsay in Paris diese kleine Figur in der Nachbildung des „Hö¶llentores“ sah weil sie im Original so klein und unscheinbar ist. Es gibt aber eine An/Unzahl von stark vergrö¶ßerten Kopien – eine davon habe ich auf dem Brüsseles Friedhof von Laeken gefunden. Sie ziert ein Grab eines Kunstkritikers: http://siegfried.polymun.at/olyeforum/denkmal.jpg Trifft das Thema ja in dreifacher Hinsicht 😉 Nur das Umfeld ist etwas schwer meist ist neben dem Himmer noch links und Rechts irgend etwas stö¶rendes im Hintergrund daher ein kleiner Ausschnitt aus der überlebensgroßen Skulptur. Siegfried posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.10.2006 Uhrzeit: 2:05:49 Dirk Diestel Jö¶rg Fi-Ja schrieb: Vielleicht gefallen > mir Deine Bilder auch nur, weil ich dich gerne mal besuchen und mit > Dir auf Pirsch gehen würde ;-))) BTW: Ich habe mal deine Seite > http://www.taiwan-foto.de durchgeblättert, sehr schö¶n! > Herzliche Grüße in die Ferne > Jö¶rg Hallo Jö¶rg, Einladung ist hiermit erfolgt! Preiswerte Flüge gibts mit Thai Air, mit Zwischenstopp ( auch länger ) in Bangkok und evtl. Hongkong. Dann lohnt sich der Trip richtig! Herzliche Grüße Dirk13 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.10.2006 Uhrzeit: 2:13:24 Dirk Diestel und noch ein Hinweis… Ich habe hier jetzt tatsächlich einen Laden entdeckt, wo es das 7-14 für rund 1500 Euro gibt. Die gesparte Differenz ist schon der Flug-na ja, fast… Aber natürlich, wichtiger Hinweis: Wer den Karton verschwinden lässt und das Objektiv einfach so in der Fototasche nach D einführt, handelt illegal… Grüße aus Taiwan Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.10.2006 Uhrzeit: 9:07:03 Alexander Krause Hi Andy, Du hast doch ein Bild von mir mit Ritter gemacht?! Kannste mir mal das in voller Auflö¶sung per mail schicken? Ich mö¶chte bisserl vor meinen Sö¶hnen angeben. Alex — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.10.2006 Uhrzeit: 11:42:12 Klaus Petsch Hier kommt noch ein Beitrag von mir – ein Schnappschuss aus Oslo. http://fotogalerie.klauspetsch.de/actions/image_resized_view.php?imgid=1614&wh=800×600 Grüße Klaus Thomas Hieronymi wrote: > Das Thema heißt also: Denkmal oder auch denk mal oder beides > kombiniert. —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.10.2006 Uhrzeit: 14:20:06 Christa Bahlmann Dirk Diestel schrieb: > Hallo Jö¶rg, > Einladung ist hiermit erfolgt! > Preiswerte Flüge gibts mit Thai Air, mit Zwischenstopp ( auch > länger ) in Bangkok und evtl. Hongkong. Dann lohnt sich der Trip > richtig! > Herzliche Grüße > Dirk13 > Hallo Dirk, damit der Beitrag auch ins Forum paßt, werde ich mal zunächst einen Gedanken zum Bild formulieren: Durch die ungewö¶hnliche Perspektive und Helligkeitsverteilung wird der Betrachter ganz eindeutig zum Denken angeregt. Wenn ich mir das Bild länger ansehe, scheint sich auch noch alles um ein himmlisches Zentrum” zu drehen – sehr beeindruckend. Nun aber zur “Hauptsache”: Ich hoffe es dürfen außer Jö¶rg und Yvonne noch andere mit dabei sein??? Wenn es terminlich paßt kö¶nnte ich mir die Aktion auch für mich vorstellen. Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.10.2006 Uhrzeit: 16:28:58 Dirk Diestel Christa Bahlmann schrieb: > Hallo Dirk, > damit der Beitrag auch ins Forum paßt, werde ich mal zunächst > einen Gedanken zum Bild formulieren: Durch die ungewö¶hnliche > Perspektive und Helligkeitsverteilung wird der Betrachter ganz > eindeutig zum Denken angeregt. Wenn ich mir das Bild länger > ansehe, scheint sich auch noch alles um ein himmlisches > Zentrum” zu drehen – sehr beeindruckend. > Nun aber zur “Hauptsache”: Ich hoffe es dürfen außer Jö¶rg und > Yvonne noch andere mit dabei sein??? Wenn es terminlich paßt > kö¶nnte ich mir die Aktion auch für mich vorstellen. > Gruß von Christa Hallo Christa dann langt zwar unser Gästezimmer nicht mehr aber es gibt hier Hotels mit so 1000 Betten. Also kommt nur alle… ;-)) Im Ernst: Wenn wirklich Interesse besteht kann man da was planen. Liebe Grüße Dirk aus Taiwan posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.10.2006 Uhrzeit: 16:43:02 Dirk Diestel Helene schrieb: > (*herzklopfen* Das Erstlingswerk hier!) > > http://www.die-helene.de/FOTO/falco_grau.jpg > Muss ich denn sterben um zu leben? > OUT OF THE DARK, Falco > > Bild: Falcos Grab am Wiener Zentralfriedhof. > Hallo Helene, zunächst alles Gute zum heutigen ö¶sterreichischen Nationalfeiertag. Ich komme gerade vom Empfang der ö¶sterreichischen Botschaft” (die heißt hier in Taiwan ö¶sterreichisches Tourismusbüro wegen der blö¶den Politik…) und bin ziemlich vollgefr… mit lauter Spezialitäten aus dem Burgenland. Der Herr Szigeti war persö¶nlich mit seinen phantastischen Champagnersektsorten da. Aber zum Bild bevor ich vom Kaiser-Wein benebelt ins Bett falle es ist jetzt 22.40 Uhr hier. Ein hochinteressantes Motiv dass den Blick ziemlich lange verweilen und wandern läßt gibt es doch viel zu entdecken. Ein interessantes Denkmal für einen interessanten und zu Lebzeiten umstrittenen Sänger. Ein wenig fehlt mir der Kontrast ein wenig mehr Brillianz wäre gut. Experimentieren würde ich noch mit dem Ausschnitt irgendwie ist mir der Himmel etwas zu hoch. Herzliche Grüße aus Taiwan nach Wien Dirk posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.10.2006 Uhrzeit: 22:36:43 Jö¶rg Fi-Ja Am Thu, 26 Oct 2006 02:05:49 +0200 schrieb Dirk Diestel: Hallo Dirk, > Einladung ist hiermit erfolgt! dann sag ich einfach mal Danke” Du/Ihr brauchst/braucht aber keine Angst zu haben dass ich/wir demnächst aufkreuze(n). Für nächstes Jahr ist schon ein dicker/schö¶ner/teurer Traumurlaub gebucht dann kommt die E-X und dann ist mein Konto erst mal leer. Aber wenn Ihr noch länger da bleibt hätte ich/hätten wir ja auch noch 2008 oder 09 die Gelegenheit 😉 BTW: Im Sommer waren wir am Bodensee ich hab daran gedacht dass wir dich hätten besuchen kö¶nnen wenn nicht … Es wäre zumindest einfacher gewesen als nach Taiwan zu fliegen. Herzliche Grüße Jö¶rg P.S. Nun sollten wir aber so langsam nach e.smalltalk oder e.usertreffen umziehen sonst gibt´s Ärger ;-)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.10.2006 Uhrzeit: 13:02:10 Yvonne Hallo Dirk und Jö¶rg @Dirk: vielen Dank für die Einladung! Pass auf, ich gehö¶re zu denen, die solches beim Wort nehmen (ist das jetzt eine Drohung oder ein Versprechen?) *frechgrins*. Nur in diesem Fall, angesichts der doch beträchtlichen Distanz und den Gepäck-Unsicherheiten beim Fliegen wohl eher mittelfristig.. vielleicht wird ja wirklich mal eine Art UT oder Fotoreise in trauter Gesellschaft draus (würde ich mir wünschen, gell Jö¶rg). Wenn ich mir so eine Reise leiste, wäre es tatsächlich eine gute Idee, genug anzusparen für das 7-14 (dann dauert’s aber noch länger) – obwohl ich ja immer sage, es sei mir zu schwer (aber ja eigentlich zu teuer, seufz) – tja, der Fuchs meinte ja auch, die Trauben seien zu sauer, als er sie nicht erreichen konnte, oder wie war das ;-)… Herzliche Grüsse aus der Schweiz Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.10.2006 Uhrzeit: 14:30:40 Dirk Diestel Yvonne schrieb: > > @Dirk: vielen Dank für die Einladung! Pass auf, ich gehö¶re zu > denen, die solches beim Wort nehmen (ist das jetzt eine Drohung > oder ein Versprechen?) *frechgrins*. ich hoffe doch Versprechen… > … und den Gepäck-Unsicherheiten beim > Fliegen ???? Mir ging noch nichts verloren! > Wenn ich mir so eine Reise leiste, wäre es tatsächlich eine gute > Idee, genug anzusparen für das 7-14 (dann dauert’s aber noch > länger) – obwohl ich ja immer sage, es sei mir zu schwer (aber ja > eigentlich zu teuer, seufz) – tja, der Fuchs meinte ja auch, die > Trauben seien zu sauer, als er sie nicht erreichen konnte, oder wie > war das ;-)… Einfach mal im Hinterkopf behalten! Liebe Grüße aus Taiwan Dirk — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.10.2006 Uhrzeit: 21:45:50 Helene *hüstel* Mit untertänigster Staubwälzung mö¶chte ich Eure Hoheit darauf hinweisen: [Zitat Eurer Hoheit]SEX ist ein Rö¶ntgen-Modul, mit dem sich auch durch Klamotten fotografieren lässt (in diesem Fall aber abgeschaltet). Wir haben ca. 7 Jahre in die Zukunft fotografiert,[Zitat ende] Dieses Rö¶ntgenmodul funktioniert zur Zeit nur mit einer Taschenlampe anstelle eines Rö¶ntgenapparates. Damit funktioniert dieses Feature nur bei sehr, sehr kleinen Kleidergrö¶ßen, bei den Weibchen maximal 34. Somit mö¶chte ich untertänigst den Wunsch äußern, dass Eure Hoheit doch hoffentlich nicht in sieben Jahren diesem Kriterium entsprechen. Wär’ doch schad um das schö¶ne, runde Kö¶rperl. Mich buckelnd rückwärts von dannen behebe, Wiener-Melange-Untertasse Helene — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.10.2006 Uhrzeit: 22:02:05 Peter Schaffert Hallo zusammen Das Bild ist bei meinem letzten Ausflug nach Solothurn im vergangenen Mai entstanden. Ich war auf der Suche nach einem Sujet für das Wochenthema Paarlauf. Ich bin damals nicht fündig geworden, aber es sind einige andere Bilder entstanden. Ich habe das Bild beschnitten, USM, skaliert und mit einem Rahmen versehen. Mehr zum Thema Denk Mal” direkt beim Bild. http://homepage.sunrise.ch/homepage/pschaf/WT4306.htm Viele Grüsse Peter posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.10.2006 Uhrzeit: 22:06:25 Peter Schaffert Hallo Klaus Ich finde es ein gutes Sujet und die Farbe am Hinterkopf der Statue wirkt gut zusammen mit dem roten T-Shirt. Ebenso gefällt mir, dass auf der linken Seite, in Blickrichtung viel Platz ist. Mir ist das Bild (insbesondere die Gesichter) etwas zu hell und ich würde rechts und unten etwas beschneiden. Rechts soviel, dass die Lampe ganz weg ist (auch wenn dann die Statue angeschnitten ist) und unten soviel bis das Geländer nicht mehr sichtbar ist. Evtl. auch oben, so dass das Format erhalten bleibt. Ich finde, dass das Bild dann mehr wirken würde. Kann aber, wie immer, auch Ansichtssache sein. Viele Grüsse Peter — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.10.2006 Uhrzeit: 22:39:53 Thomas Krämer Hallo allerseits, nach langer Abstinenz wieder mal ein Beitrag von mir – wenn auch ein ganz alter … http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/34917/display/662057 entstanden noch mit der E-10 schon vor einigen Jahren am Niederwalddenkmal bei Rüdesheim, einige von euch haben’s ja beim letzten UT gesehen. Witzigerweise hab’ ich dem Bild damals schon den Titel des Wochenthemas verpasst. Herzlichen Gruß Thomas — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.10.2006 Uhrzeit: 17:42:30 Oliver Scala Servus Dirk, also ich schließe mich der Meinung von Jö¶rg und Yvonne an, das 2. Bild gefällt mir auch am besten! Die Wirkung des Bildes mit dem großen, etwas unscharfen Buddha im Hintergrund ist einfach genial… Ich würde diese Version fürs Wochenthema favorisieren, aber das ist nur meine subjektive Meinung… Viele Grüße nach Taiwan aus dem herbstlichen ö–sterreich Oliver Dirk Diestel schrieb: > Thomas Hieronymi schrieb: > >> Das Thema heißt also: Denkmal oder auch denk mal oder beides >> kombiniert. > >> Hier die Links: >> http://wochenthema.oly-e.de/index.php >> http://olypedia.de/Wochenthema >> > > Hallo Thomas, > > hier mein Denk-Mal Beitrag, mal wieder etwas typisches aus > Taiwan, zumindest typisch für Asien. > > FoGuangShan im Süden Taiwans ist eines der bedeutendstens Buddha > Kloster weltweit. Das Areal wird überrragt von einer über 30 > Meter hohen Buddha Statue. Rundherum sind etwa 10.000 kleinere > Figuren, alle unterschiedlich. > Buddha war, wie man weiß, einer der großen Denker dieser Welt und > Denkmale von ihm sind wohl die weltweit häufigsten. > > Mein Foto Zum Thema > http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan1_web.jpg > zeigt rechts den Riesenbuddha, links einen der kleinen. > Fotografiert mit dem 7-14mm, auf dem Rücken liegend, unmittelbar > unterhalb des Riesen. > > Um mal zu zeigen, was die Wahl der Optik in der Bildwirkung am > gleichen Objekt ausmachen kann, hier noch ein Foto mit dem > 50-200 > http://www.taiwan-foto.de/Wochenthema/FoGuanShan2_web.jpg > > Herzliche Grüße aus Taiwan > Dirk > > — > posted via http://oly-e.de > —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2006 Uhrzeit: 10:52:48 Christa Bahlmann Johannes Hö¶chner schrieb: > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_453e483707 > > Mein Beitrag zum WT entstand vor 2 Tagen an einem > regnerisch-trüben Herbsttag: Eingangstüre zu einem Blumenladen > in unserer Strasse. > (Bei diesem Denk mal” gehö¶rt natürlich die – je nach > BetrachterIn unterschiedliche – angedachte/erinnerte Person > hinzu). Hallo Johannes mir gefällt besonders Deine Idee das Denkmal nicht so direkt zu fotografieren sondern mit dem Wort zu spielen und den Betrachter zum Schmunzeln zu bringen. Zum Bildaufbau hätte ich noch einen Verbesserungsvorschlag (meine ich jedenfalls :-)): die linke untere Ecke stö¶rt mich etwas. Der unscharfe Bereich dürfte sicher etwas kleiner sein und hätte immer noch ausreichend Farbwirkung – also einfach Hochformat und rechts oder links neben den Schlüssellö¶chern einen Schnitt machen. Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2006 Uhrzeit: 11:02:42 Christa Bahlmann Johannes Horn schrieb: > http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_453cf2d583 > > 11-22mm, F3.1, 1/40 Sek. ISO 400, sanft entrauscht und nach > geschärft in Adobe Lightroom. Kein Stativ. Hallo Johannes, ein bedenkenswertes Bild! Nicht nur das Denkmal an sich (und auch das lohnte schon ein Foto, aber davon gibt es auch genug) sondern die Kombination mit dem Event” und der Menschenmenge davor macht das Bild sehenswert. In meinen Augen ist Dir eine sehr ausgewogene und doch spannungsvolle (Kontraste in jeder Hinsicht) Komposition gelungen. Dunkles und Helles korrespondiert vortrefflich miteinander. Das Rauschen ist absolut nebensächlich! Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2006 Uhrzeit: 11:12:31 Christa Bahlmann > nach langer Abstinenz wieder mal ein Beitrag von mir – wenn auch > ein ganz alter … > > http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/34917/display/662057 > > entstanden noch mit der E-10 schon vor einigen Jahren am > Niederwalddenkmal bei Rüdesheim Hallo Thomas, der spielerische Umgang mit dem Denkmal gefällt mir sehr gut. Den erfrischend unkonventionellen” aber nicht respektlosen Umgang der Kinder mit dem Denkmal hast Du gut eingefangen. Das regt zum Denken an in vielerlei Hinsicht. Die Komposition des Bildes ist Dir auch wirklich gut gelungen: Senkrechte und waagerechte Linien bestimmen das Bild – die Kinder an optimaler Position und als i-Tüpfelchen die rote Bekleidung! Was will man mehr? Gruß von Christa posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 29.10.2006 Uhrzeit: 25:43:38 Johannes Faigle thomas ebruster schrieb: > gefällt mir gut die finale fassung. > gute idee. Schliesse mich hier Thomas an. Auch fand ich es sehr interessant der Entwicklung des ursprünglichen Fotos zur Finalversion zu verfolgen. mfg Johannes —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.10.2006 Uhrzeit: 16:47:57 Rolf-Christian Müller Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > Am Wed, 25 Oct 2006 19:35:11 +0200 schrieb Yvonne: > > Hallo Yvonne, > >> genau so sehe ich es auch – auch mir gefällt das erste zwar, finde >> aber das andere schlicht wunderschö¶n, auch aus den gleichen Gründen >> wie Du. > > Zwei Doofe, ein Gedanke ;-)) > >> Und wenn wir schon beim Thema sind (gemeinsame Fotopirsch): Taiwan >> wäre doch mö¶glicherweise eine Idee für eine Fotoreise, während wir >> auf die Realisierung der Reise zur Seidenstrasse warten ;-). Da >> gibt es einfach die Frage, wäre sowas bezahl- und machbar? … >> mittelfristig, meine ich jetzt natürlich, Du weisst schon… > > Hättest Du geschrieben _nach_ der Seidenstrasse” würde ich deiner > “Spinnerei” voll zustimmen so … *ggg* >> nur so ein Gedankenblitz sehr gut mö¶glich ein unsinniger.. 😉 > Lass uns das nächstes Frühjahr bei einer Tasse Tee mal > diskutieren ….vielleicht bei einem GBUT (Grossberliner UT)in Berlin? Rolf posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*