[BK] Moros y Christianos

Datum: 09.06.2006 Uhrzeit: 10:35:16 Helge Süß Hallo zusammen! Wir waren in Valencia und der Zufall wollte es, dass ich mir kurz zuvor das 150er von Eric geliehen hatte. Der Aufmarsch der beeindruckenden Gestalten im letzen Sonnenlicht war da ein gefundenes Fressen. Moros y Christianos” Aufmärsche sollen an die Vertreibung der Mauren aus Spanien erinnern. Ob’s wirklich gelungen ist bezweifelt man wenn man so einen Umzug miterlebt hat. Auf jeden Fall hat der lange zurückliegende Kontakt das heutige kulturelle Leben in Spanien um einen frö¶hlichen Aspekt bereichert. Nur ganz zart Tonwertkorrektur. Schärfe auf Minimum. Das Objektiv zeichnet auch so knackig und die Kanten verlaufen harmonisch. USM wäre hier zu viel. http://oly-e.de/alben/showpic.php4?album=freestyle&type=large&photo=_448923d917 Nette Geschichte am Rande: Ein amerikanischer Tourist der auch die Gruppe (mit seiner C*) fotografierte fragte uns warum hier so viele Leute mit Olys unterwegs wären und warum wir mit einem so exotischen System fotografieren. Meine antwort war “wel es gut ist” und ich zeigte ihm nur kurz ein paar meiner Bilder auf der Kamera und er verstummte ganz flott. Als ich noch erzählte wie’s bei uns im Forum zugeht und was ein UT ist stellte er fest dass Pixel alleine nicht alles sind. Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.06.2006 Uhrzeit: 12:49:07 Dorothö©e Rapp Alexander Krause schrieb: > Ich fotografiere mit Oly weil… > ´s halt gut ist!” > Alex > dertrotzdembaldmehrpixelhabenwill > PS: Das Bild ist auch schö¶n leider zu klobig und zu teuer… das > 150er… um es nur ab und zu mal zu benutzen. finde das Bild auch schö¶n. die Linse – klobig – noe kannste so nich sagen… 😉 zu teuer – für die Linse nicht für mich schon auch 😉 😀 neu – new – nouveau: http://doroo.deviantart.com/” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.06.2006 Uhrzeit: 14:56:01 Helge Süß Hallo Alex! > dertrotzdembaldmehrpixelhabenwill Ist ja gut, aber eben nicht alles. > PS: Das Bild ist auch schö¶n, leider zu klobig und zu teuer… das > 150er… um es nur ab und zu mal zu benutzen. Ich habe das 150er nicht gekauft weil’s für mich zu viel Euro pro Bild sind. Beim 7-14mm sieht das anders aus. Das 150er ist zwar dick aber es liegt gut in der Hand. Ich war in der Schweiz einen ganzen Tag damit unterwegs. Diesmal wollte ich es nur als Schluckimpfung” damit ich nicht schwach werde und es doch kaufe Trotzdem spiele ich manchmal mit dem Gedanken das 50-200 gegen das 150 zu tauschen. Ich brauche das 50-200 auch selten und dann ist’s gerade in dem Moment auch noch wichtig die richtige Lichtstärke zu haben. Dafür würde ich auch das Zoom für die Festbrennweite opfern. Es wären somit vielleicht doch ein paar mehr Bilder aber auch nicht genug um den Kauf moralisch zu rechtfertigen. Vielleicht beruhige ich mein Gewissen mit dem 8mm FE 🙂 Helge ;-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 09.06.2006 Uhrzeit: 18:46:33 Alexander Krause Jajajaja… diese Gedankengänge kenne ich. das 150er 2 Tage mitschleppen um es evtl. nur 20 Minuten lang effektiv zu nutzen lohnt halt kaum… zu viel Euro pro Bild” trifft es genau… mein Traum daher: das 35-100: Groß aber leicht… und mit etwas mehr Auflö¶sung reicht´s dann auch irgendwann für einen Ausschnitt… also kein 150er für mich. Alex posted via http://oly-e.de” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*