[BK] Sportfotos Mountainbike

Datum: 28.05.2006 Uhrzeit: 20:26:24 Markus Vollmeier Hallo alle zusammen! Hab´s letzte Woche schon mal hier ( http://oly-e.de/forum/e.bildkritik/5695.htm ) versucht. Da ihr aber vermutlich alle in Espana fotografiert habt war die Resonanz relativ gering! War heut wieder bei einem Mountainbikerennen in der Nähe von Wien. Hier ein unbearbeitetes Foto, das ich hier in der Galerie hochgeladen hab: http://oly-e.de/alben/show.php4?album=e500&info=e500_4479999624 und hier noch 4 leicht bearbeitete: http://666kb.com/i/aegcmg3z66s60u5c8.jpg http://666kb.com/i/aegcoiwsol722iq2w.jpg http://666kb.com/i/aegbve0aupzrruoi0.jpg http://666kb.com/i/aegbciarqetjqggp4.jpg (hoffe, das funktioniert mit den verlinkten Bildern) Fotos entstanden alle mit E-500 und 14/45 Motivabstand ca 1,5-2m, Geschwindigkeit der Fahrer ca. 40 km/h! Kamera hat dem Regen sehr gut getrotzt… hab aber auch eine Art Zelt mit meiner Jacke gebaut! Bitte um Kritik, damit ich mich fotografisch verbessern bzw. weiterentwickeln kann!… obwohl ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin!!! Liebe Grüße aus Wien Markus — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 30.05.2006 Uhrzeit: 13:05:53 Yvonne Hallo Markus Die verschlammten Biker in voller Fahrt hast Du super eingefangen. Zum Kritisieren fällt mir da nix ein, bin allerdings keine Expertin. Man sieht den Dreck durch die Gegend fliegen, die Konzentration und Entschlossenheit der Fahrer ist ebenfalls gut erfasst. Das separat verlinkte Bild spricht mich hingegen nicht sonderlich an. Wie Du selber anmerkst, müsste im bezug auf das Licht etwas verändert werden, um den Eindruck dynamischer zu gestalten; vielleicht eine langsamere Zeit, um mehr Umgebungslicht einzubringen? Oder war da keins, sondern nur Kunstlicht? Hast Du den Omnibounce oder ist das ‘ungeschützt’ geblitzt *g*? Der Omnibounce streut das Licht und dadurch erscheint das geblitzte Bild weicher. Weiterhin frohe Fotopirsch Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*