Impact

Datum: 27.04.2006 Uhrzeit: 11:49:25 Alexander Krause Habe auch meinen ersten Lass-was-ins-Wasser-fallen-und-mach-ein-Bild-davon” Test hinter mir… aus ner Serie von ca. 60 Bilder ist dieses das Schö¶nste: http://www.bilderbunker.de/details.php?image_id=110 Alex PS: bei 50% der Versuche habe ich nicht mal geschafft den Würfel einzufangen… wäre eindeutig ein Fall für ´ne kleine Lichtschranke. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.04.2006 Uhrzeit: 13:29:03 Rolf-Christian Müller Alexander Krause schrieb: > Habe auch meinen ersten > Lass-was-ins-Wasser-fallen-und-mach-ein-Bild-davon” Test hinter > mir… aus ner Serie von ca. 60 Bilder ist dieses das Schö¶nste: > http://www.bilderbunker.de/details.php?image_id=110 > Alex > PS: bei 50% der Versuche habe ich nicht mal geschafft den Würfel > einzufangen… wäre eindeutig ein Fall für ´ne kleine > Lichtschranke. Oder ne E-100! … posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.04.2006 Uhrzeit: 15:31:29 Helge Süß Hallo Alex! > Lass-was-ins-Wasser-fallen-und-mach-ein-Bild-davon” Das Thema hat so seinen Reiz. Der Würfel zeigt durch sein Verwischen die Geschwindigkeit mit der er einschlägt. Die Waagrechte Präsentation gibt dem Bild einen etwas irrealen Charakter. Gut präsentiert. > PS: bei 50% der Versuche habe ich nicht mal geschafft den Würfel > einzufangen… wäre eindeutig ein Fall für ´ne kleine > Lichtschranke. Das habe ich mir beim ersten Gedanken an dieses Thema durch den Kopf gehen lassen. Seither habe ic hein auge auf elektronishce Komponenten zu diesem Thema. Bisher noch keine befriedigende Komplettlö¶sung. Helge :-)=) posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.04.2006 Uhrzeit: 15:43:24 Christopher Pattberg nimmt das nicht der sache den ganzen reiz? — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.04.2006 Uhrzeit: 21:57:05 Siegfried H. Hallo Alexander, > Lass-was-ins-Wasser-fallen-und-mach-ein-Bild-davon” Test hinter > mir… Gibs zu – Du hast zu Hause ein “Stargate” 😉 Schö¶n geworden – nochdazu eine 6. Leider aber ist der Würfel etwas unscharf. Siegfried posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 27.04.2006 Uhrzeit: 21:57:05 Siegfried H. Hallo Alexander, > Lass-was-ins-Wasser-fallen-und-mach-ein-Bild-davon” Test hinter > mir… Gibs zu – Du hast zu Hause ein “Stargate” 😉 Schö¶n geworden – nochdazu eine 6. Leider aber ist der Würfel etwas unscharf. Siegfried posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.04.2006 Uhrzeit: 15:09:07 Helge Süß Hallo Christopher! > nimmt das nicht der sache den ganzen reiz? Jein, es verlagert den Reiz 🙂 Es gibt Dinge, die kannst du anders nicht fotografieren. Fledermäuse am Einflug in den Dachboden sind z.B. so ein Motiv, Eisvägel bei der Jagd, … Da ist die Aufnahme ohne Technik praktisch unmö¶glich, hat aber trotzdem seinen Reiz. Ich finde momentan die Seite nicht mehr, aber Alex Mustard hat eine tolle Montage aus einer Serienaufnahme gemacht. Eine Person springt vom Boot ins Wasser, er sitzt halbe-halbe im Wasser und man sieht die Phasen des Sprungs. Es geht auch mit der Hand, ohne Stativ. Es haben beide Methoden ihren eigenen Reiz. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*