[BK] Moorbad …

Datum: 18.10.2005 Uhrzeit: 13:00:00 Helge Süß …. habe ich keines genommen, dazu war’s zu kühl. Nahe am Wasser war ich aber trotzdem. Das dunkel gefärbte Moorwasser bietet wunderschö¶ne Reflexe. Das Schremser Moor ist ein Paradies für WW und Macro. http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_4354b1dd35&l=de Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.10.2005 Uhrzeit: 13:20:43 Helge Süß Hallo Andi! Andy schrieb: > ….und wo ist der Nebel…? Das war am Nachmittag. Tief stehende Sonne, kein Nebel. Der kam erst am Sonntag in der Früh. Anderse Bild. > PS: es wäre wirklich äußerst interessant gewesen zu sehen, wie > Deine Kamera HH eingefangen hätte, Deine Sichtweise hat schon was. Ja und nein. Mit Architektur stehe ich etwas auf Kriegsfuss. Da muss ich noch ordentlich üben. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.10.2005 Uhrzeit: 14:26:24 Andy > Ja und nein. Mit Architektur stehe ich etwas auf Kriegsfuss. Da > muss ich noch ordentlich üben. das wäre erstens schon mal spannend gewesen und zweitens wäre interessant was Du sonst noch so entdeckt hättest…… (siehe nur das Bild von Doro) Andy —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.10.2005 Uhrzeit: 17:55:01 Rolf-Christian Müller Helge Süß schrieb: > Hallo! > > Helge Keller schrieb: > >> So schlecht war der Flughafen doch gar nicht ;-)) > > Bohr’ nicht in offenen Wunden 🙂 Du hast ja gar keine Ahnung was > ich so alles in letzter Zeit an Architekturfotos weggeworfen > habe. Wetzlar z.B. ist eine reizende kleine Stadt aber ohne > Leiter fühle ich mich dort nicht so richtig wohl. Vielleicht > sollte Oly doch eine Shift-Optik in Betracht ziehen … > Hi Helge, was hast Du eigentlich immer mit Architektur?! Wir waren in Hamburg … Schiffchen fotografieren! Rolf — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.10.2005 Uhrzeit: 8:41:55 Helge Süß Hallo Helge! Helge Keller schrieb: > Du kannst dir ja auch das hier zulegen ;-)) … > Ist vielleicht etwas schwer, aber im Beiwagen sicher zu > transportieren… Eigentlich reicht eine Leiter um die stürzenden Linien in den Griff zu bekommen. Gerade dei Altstadt in Wetzlar hat etwas Hanglage und die Häuser sind so schon schief genug. Eine gute Stehleiter (so bis zum 1. oder 2. Stock) kö¶nnte da Wunder wirken. > Aber vielleicht habe ich dich ja auch nur falsch verstanden und du > willst dem Wetzlarer Gewusel auf dem Boden entfleuchen weil die > waschechten wetzlarer Wö¶lfe auf den Bäumen hocken 😉 Ach, da gibt’s Wö¶lfe? Dann werde ich doch noch einmal das 50-200 einpacken 🙂 Das Gewusel war nicht so schlimm. Im Morgengrauen ins Büro, in der Dämmerung zurück ins Hotel. Da waren nicht so viele Leute auf der Strasse. Helge ;-)=) — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.10.2005 Uhrzeit: 14:39:50 Dorothö©e Rapp Helge Süß schrieb: > http://oly-e.de/alben/show.php4?album=freestyle&info=_4354b1dd35&l=de aaaaalso… ;), die Herbstfarben und -stimmung gefallen mir sehr. auch der Kamerastandpunkt. Was mich stö¶rt ist der unscharfe Vordergrund mit diesem Zweig, der das Auge anzieht und es dann versacken lässt in der Unschärfe. Ich glaube, ein unten kürzerer Ausschnitt würde dem Bild sehr gut tun (da die Variante mit scharfem Vordergrund von den Philippinen (?) aus wohl etwas schwierig werden dürfte ;)). lG 😀 — www.doro-foto.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*