Kind im Eimer

Datum: 26.09.2005 Uhrzeit: 12:57:21 Andreas Borutta Hallo, meine Nichte war 1 Tag alt, als sie sich im warmen Wasser eines durchsichtigen Eimers entspannte. Das Bild ist ein Schnappschuss aus der freien Hand. Die Szene war dürftig beleuchtet mit einer Stehlampe. Bearbeitet habe ich die Bilder nicht, nur im Verhältniss 1:1 beschnitten. http://borumat.de/galerien/w/774-800×800.jpg http://borumat.de/galerien/w/764-800×800.jpg Andreas — http://borumat.de/firefox-browser-tipps http://borumat.de/thunderbird-email-tipps http://borumat.de/openoffice-writer-tipps http://borumat.de/40tude-dialog-newsreader-tipps —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2005 Uhrzeit: 17:13:35 Michael Pfister Am Mon, 26 Sep 2005 12:57:21 +0200 schrieb Andreas Borutta: > http://borumat.de/galerien/w/774-800×800.jpg Das ist Klasse! ..die Kleine sieht auch so richtig entspannt aus.. fühlt sich wohl wie wieder in die Fruchtblase zurückgekehrt 😉 lieben Gruss m¡chi der Deiner Nichte ein spannendes Leben wünscht! —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2005 Uhrzeit: 17:23:17 Andreas Borutta Michael Pfister schrieb: >> http://borumat.de/galerien/w/774-800×800.jpg > > Das ist Klasse! Danke. Ich bin nur ein bißchen betrübt über die (Verwacklungs?)Unschärfe, die Teppichecke links und das Hosenbein rechts. Der transparente Eimer weckt auch Lust auf Experimente mit Durchlicht. Aber ich werde die Kleene nur selten sehen und somit kaum Gelegenheit haben. > ..die Kleine sieht auch so richtig entspannt aus.. > fühlt sich wohl wie wieder in die Fruchtblase zurückgekehrt 😉 Genau das haben wir auch alle empfunden. > der Deiner Nichte ein spannendes Leben wünscht! Danke. Andreas — http://borumat.de/firefox-browser-tipps http://borumat.de/thunderbird-email-tipps http://borumat.de/openoffice-writer-tipps http://borumat.de/40tude-dialog-newsreader-tipps —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2005 Uhrzeit: 18:46:33 Robert Schö¶ller Andreas Borutta schrieb: > Danke. Ich bin nur ein bißchen betrübt über die > (Verwacklungs?)Unschärfe, die Teppichecke links und das Hosenbein > rechts. Irgendwie schreit das nach einer weissen Vigniette (ausgehend vom Kübelrand). Dann wären auch Teppichecke und Hosenbein entfernt. — lG robert (http://www.robert-schoeller.com/) —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2005 Uhrzeit: 19:37:31 Andreas Borutta Robert Schö¶ller schrieb: >> Danke. Ich bin nur ein bißchen betrübt über die >> (Verwacklungs?)Unschärfe, die Teppichecke links und das Hosenbein >> rechts. > > Irgendwie schreit das nach einer weissen Vigniette (ausgehend vom > Kübelrand). Dann wären auch Teppichecke und Hosenbein entfernt. Ich bin zwar nicht ganz sicher, was Du mit Vigniette” meinst vermute aber ein “Abwedeln der Eckbereiche” bis sie alle vier aussehen wie die unteren beiden. Meine Kenntnisse in der Bildbearbeitung liegen praktisch bei Null. Da ich hinsichtlich derartiger Bildmanipulationen eher konservativ eingestellt bin werde ich wohl solche Fertigkeiten auch nicht entwickeln. Andreas http://borumat.de/firefox-browser-tipps http://borumat.de/thunderbird-email-tipps http://borumat.de/openoffice-writer-tipps http://borumat.de/40tude-dialog-newsreader-tipps” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2005 Uhrzeit: 19:39:49 Karl Schuessel Andreas Borutta wrote: Hallo, > http://borumat.de/galerien/w/774-800×800.jpg Ganz witzig, diese platz-optimierte pränatale Embryonalstellung! 🙂 > http://borumat.de/galerien/w/764-800×800.jpg Das wiederum finde ich nicht so originell. Viele Grüße Karl —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2005 Uhrzeit: 21:35:47 Robert Schö¶ller Andreas Borutta schrieb: >> Irgendwie schreit das nach einer weissen Vigniette (ausgehend vom >> Kübelrand). Dann wären auch Teppichecke und Hosenbein entfernt. > > Ich bin zwar nicht ganz sicher, was Du mit Vigniette” meinst > vermute aber ein “Abwedeln der Eckbereiche” bis sie alle vier > aussehen wie die unteren beiden. Ja so ungefähr. > Meine Kenntnisse in der Bildbearbeitung liegen praktisch bei Null. > Da ich hinsichtlich derartiger Bildmanipulationen eher konservativ > eingestellt bin werde ich wohl solche Fertigkeiten auch nicht > entwickeln. Ich hab das mal so ungefähr nach meinen Vorstellungen abgeändert. Natürlich lö¶sche ich das Bild sofort wenn Du oder die Eltern des (süssen) Motivs das wünschen! http://www.robert-schoeller.com/tmp/baby_im_eimer.jpg lG robert (http://www.robert-schoeller.com/)” —————————————————————————————————————————————— Datum: 26.09.2005 Uhrzeit: 24:28:20 Andreas Borutta Robert Schö¶ller schrieb: >>> Irgendwie schreit das nach einer weissen Vigniette (ausgehend vom >>> Kübelrand). Dann wären auch Teppichecke und Hosenbein entfernt. > Ich hab das mal so ungefähr nach meinen Vorstellungen abgeändert. > http://www.robert-schoeller.com/tmp/baby_im_eimer.jpg Danke. 🙂 Auf dem bearbeiten Bild ist die Kontaktlinie von Wasser und Eimer aufgeweicht. Ich weiß natürlich, wie es original ausgesehen hat. Vielleicht wirkt dieses Detail daher auf mich etwas unnatürlich. Ob dazu auch die geringere Transparenz der Eckbereich im bearbeiten Bild beiträgt kann ich nicht genau sagen. Andreas — http://borumat.de/firefox-browser-tipps http://borumat.de/thunderbird-email-tipps http://borumat.de/openoffice-writer-tipps http://borumat.de/40tude-dialog-newsreader-tipps ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*