Anfaengerbild: Stubenfliege

Datum: 16.09.2005 Uhrzeit: 14:15:20 Benjamin Bihler Hallo zusammen! Ich würde gern ein Bildchen zur Diskussion stellen. Die Kamera war ne C8080 im Supermakromodus, externer Blitz. Ich hab aus einem unbearbeiteten Bild eine 800×600-Markierung ausgeschnitten und mit schwarzem Rahmen versehen. www.vr-web.de/~benjamin.bihler/Stubenfliege.jpg Danke für Kommentare und Ciao, Benjamin Bihler — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.09.2005 Uhrzeit: 8:10:42 Martin Zink Hallo Benjamin, sehr schö¶ne Schärfe. Allerdings viel zu dunkel. Und warum nur die halbe Fiege? Die ganze Fliege wäre besser und vielleicht etwas mehr von vorne fotorafiert. Gruß Martin — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.09.2005 Uhrzeit: 8:18:08 Herbert Pesendorfer Hallo Benjamin! Grundsätzlich gefällt es mir recht gut – vor allem, weil die Details recht gut erkennbar sind (Facettenaugen…) Da die Fliege nicht ganz drauf ist würde ich eventuell rechts noch etwas beschneiden, so dass der Kö¶rper im Eck sitzt. Von der Belichtung würde ich mit Lichter/Schatten noch etwas aufhellen. — Liebe Grüße Herbert Pesendorfer http://www.pesendorfer.com —————————————————————————————————————————————— Datum: 18.09.2005 Uhrzeit: 14:53:57 Benjamin Bihler Hallo! > Allerdings viel zu dunkel. Das Bild ist schon sehr dunkel, gell? Aber je länger ich darüber nachgedacht habe, desto besser hat es mir so dunkel gefallen. Oder ist das in diesem Fall schon keine Geschmacksfrage mehr??? > Und warum nur die halbe Fiege? Sieht glaub ich viel spannender aus. Eine ganze Stubenfliege ist so alltäglich, daß sie eher ein Gefühl des Unmuts auslö¶st… 😉 Servus, Ben — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 19.09.2005 Uhrzeit: 11:41:10 Frank Hintermaier Hallo Benjamin! 🙂 Benjamin Bihler” schrieb: > Das Bild ist schon sehr dunkel gell? Aber je länger ich darüber > nachgedacht habe desto besser hat es mir so dunkel gefallen. > Oder ist das in diesem Fall schon keine Geschmacksfrage mehr??? Hmm ich würde auch sagen: “Mehr Licht!” Zumindest etwas von rechts damit sie nicht ganz absäuft. Kannst du da per EBV noch was rauskitzeln? >> Und warum nur die halbe Fiege? > Sieht glaub ich viel spannender aus. Eine ganze Stubenfliege ist > so alltäglich daß sie eher ein Gefühl des Unmuts auslö¶st… 😉 Jo spannend triffts. Der Ausschnitt gefällt mir ausgesprochen gut. Gruß Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 21.09.2005 Uhrzeit: 21:39:22 Benjamin Bihler Hi! > Hmm, ich würde auch sagen: Mehr Licht!” Zumindest etwas von > rechts damit sie nicht ganz absäuft. Kannst du da per EBV noch was > rauskitzeln? EBV==elektronische Bildverarbeitung? Also sehr schweren Herzens hab ich mal versucht das Bild ein bißchen zu reparieren. Ich bin dabei recht vorsichtig vorgegangen also Übereifer bei der Korrektur kann man mir nicht vorwerfen. Weil ich das Bild an einem anderen PC verschicke als ich es betrachte sehe ich jetzt daß die Helligkeit ziemlich software- und bildschirmabhängig ist. Auf diesem PC hier (beim Verschicken) ist das Bild ja tatsächlich fast schwarz wie die Nacht! Jetzt würde mich natürlich sehr interessieren was ihr dazu sagt: hab ich so wenig korrigiert daß ich es gleich ganz hätte bleiben lassen kö¶nnen? Oder ist es recht so? Oder schon zu viel (unwahrscheinlich!)? Dieses Windows-Programm Paint scheint das Bild wesentlich heller darzustellen als der Internet-Explorer. Insofern ist das wohl nie normiert oder kann man das kalibrieren? Hier also das alte Bild http://home.vrweb.de/~benjamin.bihler/Stubenfliege_alt.jpg und das bearbeitete. http://home.vrweb.de/~benjamin.bihler/Stubenfliege.jpg Unter dem Link der in der Ursprungsnachricht angegeben war kommt man gleich auf das neue. Auf jeden Fall vielen Dank für alle Antworten und Ciao Benjamin Bihler posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.09.2005 Uhrzeit: 21:31:46 Benjamin Bihler In meinem Bildbearbeitungsprogramm hab ich jetzt noch ne Funktion Gradationskurven” gefunden mit der kann man das Bild noch ziemlich stark weiterbearbeiten ohne daß diese Bearbeitung sehr unangenehm auffällt. http://home.vrweb.de/~benjamin.bihler/Stubenfliege2.jpg Aber wenn Farben und Helligkeit so stark systemabhängig sind wie mir das jetzt vorkommt dann wäre wohl doch Papier das geeignetere Medium zum Photovergleich. posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 22.09.2005 Uhrzeit: 23:20:36 Herbert Pesendorfer Hallo Benjamin! > In meinem Bildbearbeitungsprogramm hab ich jetzt noch ne Funktion > Gradationskurven” gefunden mit der kann man das Bild noch > ziemlich stark weiterbearbeiten ohne daß diese Bearbeitung sehr > unangenehm auffällt. > http://home.vrweb.de/~benjamin.bihler/Stubenfliege2.jpg So gefällt es mir viel besser. Das Bild leuchtet mehr und die Flügel glänzen schö¶n. Die Farbe der Augen kommt auch sehr gut zur Geltung. Eventuell rechts noch ein bisschen beschneiden so dass der Popo ins Eck rückt und links bis knapp zu den Füßen. Liebe Grüße Herbert Pesendorfer http://www.pesendorfer.com” —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.09.2005 Uhrzeit: 10:19:24 Rolf-Christian Müller Hallo Herbert, bitte entschuldiege diesen Weg der Kontaktaufnahme, aber mit Deiner Mail-Adresse bei web.de stimmt was nicht. habe Dir am 18. ne mall geschickt, die heute zurück kam. Fehlermeldung: Disk quota exceeded: mailbox is full: retry timeout exceeded Rolf — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*