Problem mit IE7

Datum: 31.08.2006 Uhrzeit: 22:27:58 Jö¶rg Fi-Ja Hallo liebe Webdesign-ExpertInnen ich habe ein Problem mit der Website meiner Schule www.raphaelschule.de. Ich erstelle die Seiten mit Dreamweaver und füge den kleinen Bildern das Verhalten Fever” zu damit beim Klick auf ein kleines Bild ein großes aufpopt. Mit Opera 9.0 und mit Firefox und mit IE 6 funktioniert das einwandfrei aber beim IE 7.0.5700.6 klappt das nicht: Der Browser ist so eingestellt dass Popups erlaubt sind und auch die Pop-up Einstellung ist so dass alle Popups der Site zugelassen werden. Ich habe die ganzen Fotoseiten der Website mit “Fever” aufgebaut und es wäre doch sehr ärgerlich wenn das beim zukünftigen IE (er ist immer noch der “Marktführer bei den Browsern) nicht klappen würde. Aber seht selbst: www.raphaelschule.de und dann auf eines der kleinen Startbildchen in der Mitte klicken. Ich hoffe ich konnte mein Problem klar machen und noch mehr hoffe ich natürlich dass mir hier geholfen wird. Viele Grüße Jö¶rg http://gallery.jorgos.info/main.php” —————————————————————————————————————————————— Datum: 31.08.2006 Uhrzeit: 22:49:26 Stefan Hendricks, oly-e.de Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > Ich habe die ganzen > Fotoseiten der Website mit Fever” aufgebaut und es wäre doch sehr > ärgerlich wenn das beim zukünftigen IE (er ist immer noch der > “Marktführer bei den Browsern) nicht klappen würde. Da würde ich mir dann Gedanken drüber machen wenn IE7 offiziell released ist – irgendwelche Betas und RCs sollten da noch nicht der Maßstab für die endgültige Version sein. Gruss Stefan Hendricks oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 18:18:53 Frank Hintermaier Hallo Jö¶rg! 🙂 Hast du deinen IE7 auf dem neuesten Stand? Jö¶rg Fi-Ja” schrieb: > (…) Aber seht > selbst: www.raphaelschule.de und dann auf eines der kleinen > Startbildchen in der Mitte klicken. Ich hoffe ich konnte mein > Problem klar machen und noch mehr hoffe ich natürlich dass mir > hier geholfen wird. Bei mir (mit Pop-Upblocker an) muß ich “Strg” beim Klick gedückt halten (steht ja auch so beim ankliclen ohne “Strg”) und die neue Seite mit dem grö¶ßeren Bild poppt auf. Meine Version IE7 Beta 3 7.0.5450.4 Gruß Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 18:25:43 Frank Hintermaier Frank Hintermaier” schrieb: > Bei mir (mit Pop-Upblocker an) muß ich “Strg” beim Klick gedückt > halten (steht ja auch so beim ankliclen ohne “Strg”) und die neue > Seite mit dem grö¶ßeren Bild poppt auf. Ergänzung: Vergess “Strg” auch wenn die Anweisung kommt. Mit der Großschreibtaste (eins über Strg) klappts noch besser. Dann wird das Bild in der grö¶ßeren Version nicht in einer neuen Seite sondern in einem der Grö¶ße entsprechenden Fenster als echtes Popup dargestellt. Das ist genau dass was du willst. Gruß Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 23:18:47 Manfred Kadlec Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > Hallo liebe Webdesign-ExpertInnen > ich habe ein Problem mit der Website meiner Schule > www.raphaelschule.de. Ich erstelle die Seiten mit Dreamweaver und > füge den kleinen Bildern das Verhalten Fever” zu damit beim Klick > auf ein kleines Bild ein großes aufpopt. Hallo Jö¶rg. Du hast scheinbar ein Problem mit der JavaScript einbindung in deinem IE7. Entweder hast du JavaScript deaktiviert oder du musst dir die Script Unterstützung in deinem IE7 neu installieren. Ich weis allerdings nicht ob für den IE7 schon eine funktionierende Version existiert. HtH Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 13:42:52 Jö¶rg Fi-Ja Am Fri, 01 Sep 2006 18:25:43 +0200 schrieb Frank HintermaieR Hi Frank, danke für deine Tipps, aber beide Lö¶sungstasten funktionieren nicht. Ich werde es nun einfach mal so machen und wie Stefan vorschlägt: Ich werde abwarten … Gruß Jö¶rg — http://gallery.jorgos.info/main.php —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 16:56:09 Timo Meyer Am Thu, 31 Aug 2006 22:27:58 +0200 schrieb Jö¶rg Fi-Ja: Hallo Jö¶rg, > Der Browser ist so eingestellt, dass > Popups erlaubt sind und auch die Pop-up Einstellung ist so, dass > alle Popups der Site zugelassen werden. Wie Dein Browser eingerichtet ist, spielt eigentlich keine große Rolle. Aber: Wie haben die Besucher der Seite ihren Browser konfiguriert? setzen sie Popup-Blocker ein? – Vielleicht kö¶nnen schon eine ganze Reihe der Besucher keine Großansichten mehr sehen? > Ich habe die ganzen > Fotoseiten der Website mit Fever” aufgebaut und es wäre doch sehr > ärgerlich wenn das beim zukünftigen IE (er ist immer noch der > “Marktführer bei den Browsern) nicht klappen würde. Sorry das klingt nach einem Vorwurf den Du dem IE sicherlich nicht machen kannst. Warum sollten sich dessen Entwickler nach einer kleinen DW-Extension richten? Nun als einzige Lö¶sung mit der Du und vor allem die Besucher der Seite dauerhaft zufrieden sein werden würde mir eine Neuerstellung einfallen. Letzlich weiß niemand wie die Javascript-Behandlung in den Browsern oder deren Erweiterungen in Zukunft funktionieren werden. Und: was ist mit den Leuten die JS – aus welchem Grund auch immer – dauerhaft deaktiviert haben? Grüße Timo PS: Solltest Du dich an eine Neuerstellung wagen dann lass auch gleich die Frames weg. Ohne Frames sparst Du Dir eine Menge Arbeit und die Seite wird ganz nebenbei auch (wenigstens etwas) barrierefreier… Der neue IE soll in puncto CSS-Unterstützung etwas aufholen und “position:fixed” unterstützen.” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 18:14:18 Frank Hintermaier Hallo Jö¶rg! 🙂 Jö¶rg Fi-Ja” schrieb: > danke für deine Tipps aber beide Lö¶sungstasten funktionieren > nicht. Doch doch!! 🙂 Tun sie ja eben erst wieder probiert. Deswegen ja meine Frage ob deine IE7beta auf dem neusten Stand ist. Was nicht funkt ist das Abstellen des Popupblockers für deine Seite. Warum kann ich nicht nachvollziehen. Im Zweifel würde ich dies der Beta anlasten. > Ich werde es nun einfach mal so machen und wie Stefan > vorschlägt: Ich werde abwarten … Richtig den wie gesagt im Prinzip funktionieren die Popups deiner Seite auch mit IE7beta. Ich würde mir da keinen Kopp machen. Allerdings als Anmerkung zum Schluß. Es kommt noch die Meldung dass die Seite Fehler aufweist. Einen Screenschot mit der Fehlermeldung schick ich dir per mail da steht genau worum es geht (Zeichen/Zeile). Gruß Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 18:27:47 Frank Hintermaier Jö¶rg Fi-Ja” schrieb: > danke für deine Tipps aber beide Lö¶sungstasten funktionieren > nicht. Hier mal ein Screenshot: http://www.hintermaier.info/Capture-2.jpg Ist das nicht das was du wolltest? Gruß Frank” —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.09.2006 Uhrzeit: 23:35:11 Manfred Kadlec Ach ja.. Bekommst du eigentlich eine Meldung das ein Popup geblockt wurde oder passiert einfach gar nichts? Manfred PS. Der Html-Code auf der Startseite hat auch einige Fehler. Du hast da einige Änderungen anscheinend vorgenommen und Dreamweaver hat den Code nicht ordentlich ordentlich bereinigt. 1..

2..

3..

4.. 5.. 6..
7.. Lisa
jörg fimpel-janning (06/08)

Dritte Zeile –> Dieser Befehl schliesst normalerweise einen Hyperlink ab. Aber es gibt keinen Beginn für diesen Befehl. Vierte Zeile –> Hier sind zwei tote/blinde Hyperlinks. Es wird hier auf die Seite index_1.htm gelinkt. Diese Links sind aber auf der Webseite nicht zu sehen weil du nichts zum anklicken angegeben hast. Fünfte Zeile –> Dieser Hyperlink ist richtig. Hier hast du den Verweis auf index_1.htm mit dem Bild zum anklicken angegeben. Siebente Zeile –> Hier hast du mit den Befehl Lisa
dem Namen LISA zwei verschiedene Darstellung der Schrift zugewiesen. Aber eine greift nur… Dreamweaver ist leider bekannt dafür bei Ändrungen nicht immer alles unnö¶tige wieder zu entfernen. Hth Manfred” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 13:59:48 Jö¶rg Fi-Ja Am Fri, 01 Sep 2006 23:35:11 +0200 schrieb Manfred Kadlec: Hallo Manfred, > Bekommst du eigentlich eine Meldung das ein Popup geblockt wurde > oder passiert einfach gar nichts? ich habe jetzt beobachtet, dass iauf dem primären Monitor (habe 2 Monis vor mir) ganz kurz – also kaum wahrnehmbar – das gewünschte Popup-Fensterchen aufgeht und sich dann sofort wieder schließt. Eine Meldung bekomme ich nicht. Ich habe übrigens eben Java upgedatet und es hat sich nichts spürbar verändert. > PS. Der Html-Code auf der Startseite hat auch einige Fehler. Du > hast da einige Änderungen anscheinend vorgenommen und Dreamweaver > hat den Code nicht ordentlich ordentlich bereinigt. Ich habe die Seite eben mal neu aufgebaut – das geht ja doch recht fix mit DW – und hoffe, dass nun alles OK ist. Gemerkt habe ich aber auch vorher allerdings nichts; aber das will ja nichts heißen 😉 > … Du scheinst ja echt Ahnung zu haben. Ich dagegen bin eine DAU auf diesem Gebiet und bin deshalb (leider) von einem Programm wie Dreamweaver abhängig. BTW: DW soll Primus inter Pares” sein oder würdest Du ein anderes Programm mit ähnlichem Umfang und einfacher Bedienung für Leute wie mich empfehlen. Ich würde ja auch gerne die ganze Seite neu machen scheue mich aber vor der vielen Arbeit (mein Hauptberuf ist eigentlich auch ein anderer *ggg*). Einen professionellen Webdesigner kö¶nnen wir uns/will unser Financier leider nicht leisten/spendieren. Ich habe auch schon zwei Bekannte angesprochen die von Webdesign leben ob sie sich vorstellen kö¶nnten auf Spendenbasis (also geg. Spendenbescheinigung) die Site zu “relaunchen”. Leider haben sie wg. Zeitmangels abgelehnt. Ergo muss ich mich mit dem bestehenden einfachen Design abfinden oder in den sauren Apfel beißen und an den kommenden langen Winterabenden … > Dreamweaver ist leider bekannt dafür bei Ändrungen nicht immer > alles unnö¶tige wieder zu entfernen. Wie gesagt gibt´s was Besseres? Also vielen Dank noch Mal für Deine ausführlichen Anmerkungen Schö¶nes Wochenende Jö¶rg http://gallery.jorgos.info/main.php” —————————————————————————————————————————————— Datum: 02.09.2006 Uhrzeit: 20:13:19 Manfred Kadlec Hallo Jö¶rg Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > Am Fri, 01 Sep 2006 23:35:11 +0200 schrieb Manfred Kadlec: > > Hallo Manfred, > >> Bekommst du eigentlich eine Meldung das ein Popup geblockt wurde >> oder passiert einfach gar nichts? > > ich habe jetzt beobachtet, dass iauf dem primären Monitor (habe 2 > Monis vor mir) ganz kurz – also kaum wahrnehmbar – das gewünschte > Popup-Fensterchen aufgeht und sich dann sofort wieder schließt. > Eine Meldung bekomme ich nicht. > Ich habe übrigens eben Java upgedatet und es hat sich nichts > spürbar verändert. > Also wenn das Fenster kurz auf geht und sich dann wieder sofort schliesst dann weis ich auf die schnelle auch keinen Grund warum das passiert. Aber wie du aus den Postings von Frank H. entnehmen kannst dürfte es ja funktionieren. Also vielleicht doch nur eine kleine unpässlichkeit” deiner Betaversion. Ich würde auch mal abwarten. Wahrscheinlich wird mit der Final Version das Problem behoben sein. >> PS. Der Html-Code auf der Startseite hat auch einige Fehler. Du >> hast da einige Änderungen anscheinend vorgenommen und Dreamweaver >> hat den Code nicht ordentlich ordentlich bereinigt. > Ich habe die Seite eben mal neu aufgebaut – das geht ja doch recht > fix mit DW – und hoffe dass nun alles OK ist. Gemerkt habe ich > aber auch vorher allerdings nichts; aber das will ja nichts heißen Das waren auch keine Fehler mit auswirkung auf die Darstellung der Seite sondern lediglich “Schö¶nheitsfehler”. > Du scheinst ja echt Ahnung zu haben. Ich dagegen bin eine DAU auf > diesem Gebiet und bin deshalb (leider) von einem Programm wie > Dreamweaver abhängig. Ich habe genauso angefangen. Aber man lernt dann doch schnell hinter die Kulissen von DW zu schauen…. 😉 > BTW: DW soll “Primus inter Pares” sein oder würdest Du ein > anderes Programm mit ähnlichem Umfang und einfacher Bedienung für > Leute wie mich empfehlen. Ich würde ja auch gerne die ganze Seite > neu machen scheue mich aber vor der vielen Arbeit (mein Hauptberuf > ist eigentlich auch ein anderer *ggg*). Einen professionellen > Webdesigner kö¶nnen wir uns/will unser Financier leider nicht > leisten/spendieren. Ich habe auch schon zwei Bekannte angesprochen > die von Webdesign leben ob sie sich vorstellen kö¶nnten auf > Spendenbasis (also geg. Spendenbescheinigung) die Site zu > “relaunchen”. Leider haben sie wg. Zeitmangels abgelehnt. Ergo muss > ich mich mit dem bestehenden einfachen Design abfinden oder in den > sauren Apfel beißen und an den kommenden langen Winterabenden … >> Dreamweaver ist leider bekannt dafür bei Ändrungen nicht immer >> alles unnö¶tige wieder zu entfernen. > Wie gesagt gibt´s was Besseres? > Also vielen Dank noch Mal für Deine ausführlichen Anmerkungen > Schö¶nes Wochenende > Jö¶rg Es ist schon so wie schreibst. DW ist ein äusserst Leistungsfähiges Programm mit dem sich wunderbare Seiten erstellen lassen. Das Problem ist nicht DW an sich sondern die Programmierer der Internetbrowser. Ob es nun IE Firefox oder Netscape ist jeder kocht sein eigenes Süppchen. Und DW versucht es manchmal allen gleich zu machen. Ich kann mich da noch an den NETSCAPE RESIZE Fehler erinnern bei dem Dreamweaver extra noch etliches an zusätzlichen Code in die Seite eingebaut hat nur damit die Seite im IE und im Netscape gleich funktioniert. Wenn du dich mit DW schon angefreundet hast und du mit dem Ergebnissen zufrieden bist dann bleib bei dem Programm. Ich verwende es übrigens selbst auch. Es gibt sicher noch andere Programme die ebenso Webseiten erstellen kö¶nnen aber jetzt extra noch mal umdenken und sich in ein anderes Programm hineinarbeiten zahlt sich nicht aus. Aber den Einwand den Timo M. weiter unten noch bringt solltest du nicht ausser acht lassen. Leider sind die Internetbenutzer schon sehr verunsichert was die Sicherheit im Internet betrifft so das viele die Sicherheitseinstellungen in ihren Browsern sehr hoch ansetzen. Und dann geschieht das was Timo beschreibt. Die Webseite funktioniert dann nicht bei allen. Ich habe wenn ich mal wieder eine Webseite gemacht habe immer versucht mich an die grundbefehle zu halten die jeder Browser unterstützt. Auch wenn dies bedeutet das ich einige Funktionen eben nicht einbauen konnte. Btw. http://de.selfhtml.org/ Diese Seite kann ich dier wärmstens empfehlen. Da habe ich gelernt was Html Code ist und was ich damit machen kann. Hth Manfred” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*