AN ALLE NEULINGE !!!

Datum: 16.12.2001 Uhrzeit: 18:25:46 Martin Die E100RS ist keine Sofortbild Kamera mit 1-Knopf-Bedienung, obwohl sie wirklich sehr einfach zu bedienen ist. Es gibt wesentlich mehr Funktionen als auf den ersten Blick erstichtlich ist. Drum…. Beschreibung lesen….vieles erklärt sich dann von selbst (z.B. warum werden alle Einstellungen zurückgesetzt etc) und man lernt seine Kamera mal richtig kennen. Es wäre doch schade, eine Kamera die mal über 3500.– DM kostete, nicht zum grö¶ßten Teil auszunutzen… Tschüs Martin e100rs.german 3524 —————————————————————————————————————————————— Datum: 16.12.2001 Uhrzeit: 19:50:58 schiggo Das ist nunmal so in dieser Zeit, jeder kann sich alles leisten und jeder leistet sich alles und ist dann glücklich, wenn er mal wieder was Neues hat und nach 3 Wochen liegts im Regal und zum Sommerurlaub müssen dann die Akkus aufgeladen werden (Mist, wo hat ich denn bloß das Ladegerät hingelegt). Bei den meisten EOS 500 ist der Menüschalter auch noch nicht weiter als bis P und ISO 100 gekommen. Das ist mit anderen Dingen (Computer, Autos, Victor-Inox) das selbe. Aber ist doch in Ordnung, wenn man das Geld hat soll mans auch unter die Leute bringen. Gruß schiggo — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3526 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2001 Uhrzeit: 9:47:43 Martin schiggo schrieb: > Das ist nunmal so in dieser Zeit, jeder kann sich alles leisten und > jeder leistet sich alles und ist dann glücklich, wenn er mal wieder was > Neues hat und nach 3 Wochen liegts im Regal und zum Sommerurlaub müssen > dann die Akkus aufgeladen werden (Mist, wo hat ich denn bloß das > Ladegerät hingelegt). Bei den meisten EOS 500 ist der Menüschalter auch > noch nicht weiter als bis P und ISO 100 gekommen. Das ist mit anderen > Dingen (Computer, Autos, Victor-Inox) das selbe. Aber ist doch in > Ordnung, wenn man das Geld hat soll mans auch unter die Leute bringen. > Gruß > schiggo > — > posted via http://oly-e.de Aber ich hab doch nicht gesagt, daß man sich das Ding nicht leisten soll….von mir aus kann sie kaufen wer will. Trotzdem sollte man sich mit den Grundfunktionen vertraut machen, und dazu ist die Beschreibung oder auch die Suchmaschine hervorragend geeignet. Es wäre zuviel verlangt, von jedem zu erwarten, daß er mit den wildesten Zeit- und Blendeneinstellungen super Bilder zaubert…. Tschüs Martin — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3538 —————————————————————————————————————————————— Datum: 17.12.2001 Uhrzeit: 11:09:11 schiggo Das Kameramenü erklärt sowieso fast alles, so dass man das Handbuch kaum brauch. Und wenn man schon mal ne Kamera in der Hand hatte kennt man auch die Icons und viele Funktionen und kann daher vieles herausfinden, zumal wenn man ein bißchen herumprobiert. Abgesehen davon lese ich eigentlich ganz gerne Betriebsanleitungen. Aber jeder nach seiner Facon, jeder nach seiner Facon (meine Frau fragt auch immer erst mal dumm nach, bevor sie sich selbst einen Gedanken macht, und meine Frau hat Abitur und studiert hehehe). Viel Spaß beim Experimentieren! schiggo — posted via http://oly-e.de e100rs.german 3548 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*