Verschlusszeiten mit dem FL-40???

Datum: 20.11.2001 Uhrzeit: 10:08:33 Michael S. moin, moin! folgende frage (in hinblick auf sportfotos) – der eingebaute blitz der e-20p (e-10?) soll laut handbuch verschlusszeiten bis zu 1/250 unterstuetzen…FRAGE – sind mit dem FL-40 noch kuerzere, kleinere Zeiten moeglich UND – wie gross ist die reichweite, sind die reichweitenangaben im schnitt fuer iso 80, bzw. 160? besten dank schon mal, mfg, michael s. — posted via http://oly-e.de e.zubehoer 451 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.11.2001 Uhrzeit: 22:05:07 Marcel Baer Lieber Michael Michael S.” schrieb im Newsbeitrag news:9td6jp.1u8.1@hendricks-online.de… > moin moin! > folgende frage (in hinblick auf sportfotos) – der eingebaute blitz der > e-20p (e-10?) soll laut handbuch verschlusszeiten bis zu 1/250 > unterstuetzen…FRAGE – sind mit dem FL-40 noch kuerzere kleinere > Zeiten moeglich UND – wie gross ist die reichweite sind die > reichweitenangaben im schnitt fuer iso 80 bzw. 160? Du kannst auch problemlos mit 1/640 blitzen. TTL sei dank – es wird immer richtig belichtet obschon die Blendenzahl im Display der E10 auf Unterbelichtung hin weist. Bei ISO 80 und Blende 2.4 und Telestellung bis rund 22 Meter. Bei Weitwinkel rund 15m (Das zeigt das Display auf dem Blitz an). Bei der Änderung der ISO zeigt das Display dasselbe an. (Irritiert mich einwenig). Gruss Marcel” e.zubehoer 455 —————————————————————————————————————————————— Datum: 20.11.2001 Uhrzeit: 22:24:18 Michael S. Marcel Baer schrieb: > Lieber Michael > Du kannst auch problemlos mit 1/640 blitzen. TTL sei dank – es wird > immer richtig belichtet, obschon die Blendenzahl im Display der E10 auf > Unterbelichtung hin weist. > Bei ISO 80 und Blende 2.4 und Telestellung bis rund 22 Meter. Bei > Weitwinkel rund 15m (Das zeigt das Display auf dem Blitz an). Bei der > Änderung der ISO zeigt das Display dasselbe an. (Irritiert mich > einwenig). > Gruss > Marcel besten dank marcel…hui…hoffe bald geld fuer FL-4o und WCON 08b gespart zu haben… 🙂 ad iso – ja das verwirrt” wahrlich…kann ja so wohl nicht sein – mehr iso – wohl auch mehr reichweite – is ja beim systemblitz auch der fall… danke michael s. posted via http://oly-e.de” e.zubehoer 456 —————————————————————————————————————————————— Datum: 23.11.2001 Uhrzeit: 17:18:39 Wolf-Werner B. Marcel Baer schrieb: > Lieber Michael > Michael S.” schrieb im Newsbeitrag > news:9td6jp.1u8.1@hendricks-online.de… > > moin moin! > > folgende frage (in hinblick auf sportfotos) – der eingebaute blitz der > > e-20p (e-10?) soll laut handbuch verschlusszeiten bis zu 1/250 > > unterstuetzen…FRAGE – sind mit dem FL-40 noch kuerzere kleinere > > Zeiten moeglich UND – wie gross ist die reichweite sind die > > reichweitenangaben im schnitt fuer iso 80 bzw. 160? > Du kannst auch problemlos mit 1/640 blitzen. TTL sei dank – es wird > immer richtig belichtet obschon die Blendenzahl im Display der E10 auf > Unterbelichtung hin weist. > Bei ISO 80 und Blende 2.4 und Telestellung bis rund 22 Meter. Bei > Weitwinkel rund 15m (Das zeigt das Display auf dem Blitz an). Bei der > Änderung der ISO zeigt das Display dasselbe an. (Irritiert mich > einwenig). > Gruss > Marcel Also wenn das FL-40-Display nach einem ISO-Wechsel immer noch die gleiche Entfernung anzeigt hast Du vermutlich nicht OK-Taste gedrückt bevor Du auf den Auslö¶ser gegangen bist. Da ist dann die neue ISO-Einstellung nicht in den Speicher übernommen worden! Gruß von Woplf-Werner! posted via http://oly-e.de” e.zubehoer 490 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*