Bilder mit datum überführen??

Datum: 28.12.2000 Uhrzeit: 19:49:43 Lene Baarts Hallo Leute, Seit gestern habe ich mein E10 – und bin ganz begeistert. Nur habe ich ein Problem. Mein Pc erkennt zwar die E10 als ein selbständiges werk, aber mit den mitgelieferten Software kann ich nichts anfangen. Als ich versuche Bilder runterzuladen schreibt das Program, dass es keine Verbindung zur Kamera hat. Alles ist so weit ich sehen kann richtig eingestellt. Nun, was ich vermisse ist eine Datai, wo ich die angabe der Zeit auf dem Bild habe, wie in meinem alten Olympus Album. Das geht nicht wenn ich die ohne software runternehme. Weiss jemand ob und wie das geht?? Viele Grüsse, Lene — posted via http://oly-e10.de e10.german 163 —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.12.2000 Uhrzeit: 20:14:50 Sven Wulf Lene Baarts schrieb: >Hallo Leute, HALLO LENE, >Seit gestern habe ich mein E10 – und bin ganz begeistert. Nur habe ich ein >Problem. Mein Pc erkennt zwar die E10 als ein selbständiges werk, aber mit >den mitgelieferten Software kann ich nichts anfangen. Als ich versuche >Bilder runterzuladen schreibt das Program, dass es keine Verbindung zur >Kamera hat. DAS UNTERE LINKE FENSTER IM PROGRAMM CAMEDIA MASTER” MIT DER SCHALTFLÄCHE “Meine Kamera” IST NUR FÜR DIE OLYMPUS-KAMERAS GEDACHT DIE EINE SERIELLE SCHNITTSTELLE HABEN. DA DIE E-10 “NUR” USB HAT KANNST DU DIESE AUCH NUR ALLS “Wechseldatenträger” ANSPRECHEN. DU MUSST ALSO BEI EINGESCHALTETER UND ANGESCHLOSSENER E-10 IM LINKEN OBEREN FENSTER WO AUCH “Arbeitsplatz” U.Ä. ZU SEHEN IST AUF “Wechseldatenträger” KLICKEN. JETZT KANNST DU SCHON RECHTS EINE VORSCHAU DEINER BILDER AUF DER E-10 SEHEN. NUN KANNST DU GANZ EINFACH MIT DRAG&DROP ODER “Kopieren” & “Einfügen” DEINE BILDER AUF DIE FESTPLATTE KOPIEREN. >Nun was ich vermisse ist eine Datai wo ich die angabe der Zeit auf dem >Bild habe wie in meinem alten Olympus Album. Das geht nicht wenn ich die >ohne software runternehme. >Weiss jemand ob und wie das geht?? WENN DU UNTER “Camedia Master” EIN BILD IN DER VORSCHAU MARKIERT HAST UND DANN DIE TASTE F3 DRÜCKST ERHÄLST DU ALLE INFORMATIONEN WIE Z.B. DATUM UHRZEIT…… >Viele Grüsse >Lene SCHö–N GRUß SVEN >posted via http://oly-e10.de posted via http://oly-e10.de” e10.german 164 —————————————————————————————————————————————— Datum: 01.01.2001 Uhrzeit: 17:52:30 Hayen Iggena Hallo Lene! > > Nun, was ich vermisse ist eine Datai, wo ich die angabe der Zeit auf dem > Bild habe, wie in meinem alten Olympus Album. Das geht nicht wenn ich die > ohne software runternehme. > Weiss jemand ob und wie das geht?? Ich kann mal erklären wie ich es hier mache: Zunächst einmal: Ich nutze am liebsten OS/2. Meine Lö¶sung dürfte aber auch unter Windows etc. nutzbar sein, da es ein einfaches Rexx Script ist. Rexx gibt es auch für DOS also auch Windows. Müßte es sicherlich auch für Linux geben. Ich importiere die Bilder. In OS/2 kann ich mir für jedes Bild ein eigenes Icon erstellen lassen, daß dann im Laufwerksobjekt zu sehen ist anstatt des Standard JPG Icons. Nächster Schritt, und der ist für Dich interessant. Es wird das Batchfile Renamepics.cmd” aufgerufen. Dieses Programm sucht sich im Header der Datei nach dem Datum und der Uhrzeit (zur Info es kommt erst OLYMPUS DIGITAL CAMERA gefolgt von Datum und Uhrzeit. Datum und Uhrzeit ab Position 0000 09F0 ). Dann kopiert es mir das File und benennt das neue File Datum_Uhrzeit.JPG . Ich bennene hier dann die Files zusätzlich noch mit einer Beschreibung um und move sie dann in verschiedene Verzeichnisse die mein Album darstellen. Man kö¶nnte also auch mit dem Renamepics.cmd die Bilder aus der Kamera holen und gleich mit vernünftigen Namen auf der Platte haben. Alles viel einfacher als der Camedia Master. Die Files liegen mit einem vernünftigen Dateinamen vor ohne das ich auf jedes File erst F3 drücken muß. Außerdem liegen die Thumbnails da sie ja das Icon des Bildes darstellen immer sofort vor und müssen nich bei jedem Programmstart neu erstellt werden. Bildbearbeitung mache ich übrigends mit Photo Tiger ( www.phototiger.de ). Das Programm kann zwar nicht alles was die Win Programme kö¶nnen aber das was man braucht ist sehr gut implentiert. Zur Not kö¶nnte ich auch noch GIMP nehmen. Falls jemand Interesse an dem Rexx Script hat bitte eMail oder ich poste das mal hier. Tschüß Hayen” e10.german 180 ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*