EPL-5 mit RM 1 ausloesbar?

Datum: 03.12.2012 Uhrzeit: 10:34:02 Hans-Dieter Müller Hallo zusammen, bekomme meine EPL5 im laufe der Woche. Lässt sich die Kamera eigentlich mit dem RM 1 von Olympus auslö¶sen? Gleich noch eine Frage hinterher, welche Fremdakkus sind empfehlenswert? vielen Dank in voraus hdm — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2012 Uhrzeit: 10:42:42 Reinhard Wagner Am Mon, 03 Dec 2012 09:34:02 +0100 schrieb Hans-Dieter Müller: > bekomme meine EPL5 im laufe der Woche. Lässt sich die Kamera > eigentlich mit dem RM 1 von Olympus auslö¶sen? Nein. > Gleich noch eine Frage hinterher, welche Fremdakkus sind > empfehlenswert? Keine… 😉 Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2012 Uhrzeit: 13:28:08 Hans-Dieter Müller Danke und gleich an die anderen User: Mit welchen Fremdakkus hat der eine oder andere gute Erfahrungen gemacht? Reinhard bitte nicht antworten, derweil ich die Meinung ja nun weiß. 🙂 Gruß hdm Reinhard Wagner schrieb: > Am Mon, 03 Dec 2012 09:34:02 +0100 schrieb Hans-Dieter Müller: > >> bekomme meine EPL5 im laufe der Woche. Lässt sich die Kamera >> eigentlich mit dem RM 1 von Olympus auslö¶sen? > > Nein. > >> Gleich noch eine Frage hinterher, welche Fremdakkus sind >> empfehlenswert? > > Keine… 😉 > > Grüße > Reinhard Wagner — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2012 Uhrzeit: 17:57:19 Andreas S. Hallo Hans-Dieter, Fremdakkus quellen manchmal etwas auf. Wenn er dann nicht mehr aus der Kamera geht, glaubst Du dann an Kulanz? Wenn Du originale Ersatzakku hast brauchst Du auch kein weiteres Ladegerät rumschleppen. Meine Erfahrung mit Akkus ist so, dass Originale sehr viel länger leben. Seit zwei schlechten Erfahrungen hab ich das Sparen” aufgegeben. Billig kann teuer sein. LG Andreas posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2012 Uhrzeit: 18:15:19 JosefH Hi, mit Ansmann Akkus habe ich gute Erfahrungen gemacht. Gruß – DJ — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2012 Uhrzeit: 19:12:15 Reinhard Wagner Am Mon, 03 Dec 2012 12:28:08 +0100 schrieb Hans-Dieter Müller: > Reinhard bitte nicht antworten, derweil ich die Meinung ja nun > weiß. 🙂 Jaja… 😉 Wenn du’s nicht lassen kannst: Hähnel und Uniross. Ansmann und Hama sind Handelsmarken. Auch Hähnel stellt soweit ich weiß, nicht selbst her, achtet aber anscheinend noch etwas besser auf Qualität. Allerdings habe ich auch schon bei einem kompatiblen Uniross-Akku für Canon einen Totalausfall gehabt (Fertigungstoleranz des Gehäuses). Die wurden blö¶derweise aus England geliefert – Rücksendung lohnt nicht. Alle NoNames sind Zufallstreffer. Meine letzte Aktion waren zwei für die E-M5, weil ich keine originalen aufgetrieben habe. Solange es kühl ist, gehen die, aber im Sommer ist mir einer aufgequollen… Grüße Reinhard Wagner —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2012 Uhrzeit: 19:21:25 Rainer Fritzen Andreas S. schrieb: > Wenn Du originale Ersatzakku hast brauchst Du auch kein weiteres > Ladegerät rumschleppen. > LG Andreas Hallo Andreas, das mit den Fremdakkus muss nicht zwangsläufig ein weiteres Ladegerät bedeuten. Ich nutze inzwischen 6 Akkus. Mit meiner E-P3 1x Oly und 2x fremd und nun die E-PL5 für meine Frau mit 3 Oly`s. Die Klone heißen BlackFox mit 1000mAh. Ich habe sie am 9.11.2011 gekauft. Sie scheinen gefühlt etwas kürzer zu laufen. Aber sie klappen. Ich brauche nur einen Typ Ladegerät (das von Oly). Im Urlaub habe ich beide Ladegeräte dabei. Das neue Ladegerät von der E-PL5 lädt auch die Klone. Gruß Rainer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2012 Uhrzeit: 19:35:25 Rainer Fritzen und noch zur Hitze: In einem Indien-Urlaub dieses Jahr hat sich der Gummiring-Zoomring am Pana-Zoom 14-140 gelö¶st. Meine 3 Akkus haben brav gearbeitet. Kann bei meinen Klonen natürlich auch Glück sein. LG Rainer — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.12.2012 Uhrzeit: 24:09:32 Andreas S. Das glaub ich gerne. Man hö¶rt ö¶fters, das gerade die besseren Nachbauten gut sind. Mir hat es halt nur mal eine E-420 gekostet, wo die noch richtig teuer war. Gerade für die EPL-5 gibt es doch originale Akkus für ca. 30,-EUR. Daher würde ich lieber ein zwei davon zukaufen. LG Andreas — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*