Crowd-Funding (war: Re: Dramatic Tone Art Filter)

Datum: 13.04.2012 Uhrzeit: 9:29:35 Subhash R. Wagner wrote: > Das Crowd-Funding ist prinzipiell ein klasse Prinzip – aber es > erfordert ein entsprechendes Produkt und eine Community, die dieses > Produkt auch tatsächlich haben will – und bereit ist, dafür Geld > auszugeben. Natürlich. Anscheinend war es ja diesmal mit dem Dramatic Tone Art-Filter wieder einmal nicht so wichtig. Das wollte ich nur wissen. Nur für den zweifelhaften Ruf, ein Photoshop-Guru zu sein, mache ich mir die Arbeit nämlich nicht. Auch nicht für jemanden, der sie vermutlich gar nicht zu schätzen weiß und nur so einmal nachgefragt hat. Ich schenke gerne, aber ich versuche mir wirklich bewusst zu sein, wann ich schenke und wann nicht. Irgendwelche Gegenleistungen zu erwarten, die dann nie kommen … ich hab’ das jahrelang gemacht. Wie oft zahlten Kund*innen miserabel, verwiesen aber auf’s Prestige und die ungeheure Werbewirkung, die man sich durch den Auftrag verschaffe. Mit mir nicht mehr. Mir ist aber bewusst, dass sich immer jemand findet, der oder die darauf reinfällt und so die Preise weiter ruiniert. (Hat Parallelen zur Praktikums-Unkultur, die besonders unter Akademiker*innen so um sich greift.) Ansonsten meine ich, dass wieder einmal eine Spendenrunde für dieses Forum fällig ist! — Subhash Baden bei Wien Anschauungen photosophisch http://fotoblog.subhash.at/ —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.04.2012 Uhrzeit: 9:35:28 Yvonne Hallo Subhash Am 13.04.12 09:29, schrieb Subhash: > Ansonsten meine ich, dass wieder einmal eine Spendenrunde für > dieses Forum fällig ist! > Wo Du recht hast, hast Du recht. Also schnell auf die Website (normalerweise lese ich über den Newsreader) und … oh… wo ist denn der Link zu Reinhards Paypal-Info oder sonstige sachdienliche Hinweise? @ Reinhard? Gibt es auf oly-e.de einen Link, den ich grad einfach nicht sehe – oder kö¶nntest Du sowas einrichten für einfache Spendeneinzahlungen? Danke und herzliche Grüsse Yvonne — www.yvonnesteinmann.ch —————————————————————————————————————————————— Datum: 13.04.2012 Uhrzeit: 10:10:33 R. Wagner Am Fri, 13 Apr 2012 09:35:28 +0200 schrieb Yvonne: > Wo Du recht hast, hast Du recht. Also schnell auf die Website > (normalerweise lese ich über den Newsreader) und … oh… wo ist > denn der Link zu Reinhards Paypal-Info oder sonstige sachdienliche > Hinweise? Mensch Leute! Ich liebe euch alle! Aber ich habe das mit den Kosten für’s Forum nur mal wieder klargestellt, weil ich’s einfach manchmal brauche mich auszuweinen, nicht um euch anzugraben! Denn, was ich natürlich – weil’s nicht zum Thema gehö¶rig ist – unterschlagen habe: natürlich ziehe ich auch Nutzen aus dem Forum. Ich habe es seinerzeit vor allem deshalb übernommen, um die unglaubliche Wissensdatenbank dieses Forums und der Olypedia zu erhalten – denn ohne dieses Wissen hätte ich meine ersten Bücher nicht schreiben kö¶nnen. Ich verwende die Mailadressen, die ich mittlerweile von den Fundgrubenusern angesammelt habe, gelegentlich als Verteiler um Werbung in eigener Sache – oder in Sachen Olympus – zu machen. (Ich hoffe, es war bisher noch nicht zu penetrant). Was ich machen werde – und ich denke, das ist fair – ich werde auf die Fundgrube in nächster Zeit einen PayPal-Spendenbutton klatschen. Eine IBAN allerdings lieber nicht – ich habe keine Lust, mir da Ärger einzuhandeln. Aber wer über die Fundgrube einen guten und fairen Deal gemacht hat, kann ja ein bisschen von dem gesparten Geld in den Betrieb des Forums investieren. Wenn das gut anläuft, kann ich vielleicht endlich die restliche Google-Werbung entsorgen…. Grüße Reinhard Wagner ——————————————————————————————————————————————

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*