Performance: Eneloop Zellen vs. normale” Zellen ?”

Datum: 16.03.2009 Uhrzeit: 15:04:56 Hermann Brunner Hallo, ich kann den vielen Lobsstimmen in diesem Thread nach einem ausgiebigen Test vergangenes Wochenende nur zustimmen! Mit einem vollgeladenen Satz Eneloops (knapp 2100 mAh) etwa 600 Bilder geblitzt (Blitz: Metz58, A-Modus, meist 3/3 Blenden abgeregelt) danach im Ladegerät die Rest- Kapazität gemessen: 940 mAh !!! D.h. die Zellen hätten erst in der Grö¶ßenordnung von 1000 Fotos schlapp gemacht. Das ist nahezu das Doppelte von dem, was ich bisher mit allen mö¶glichen anderen Zellentypen erreichen konnte – bei vergleichbaren Lichtverhältnissen. Respekt! Hermann ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*