Olympus kommt nach Muenchen…

Datum: 05.07.2007 Uhrzeit: 9:41:59 Hermann Brunner …. aber nur die Medizintechniker 😉 Heute gesehen in einer Lokalzeitung in München: http://www.brunners.de/temp/oly_muc.jpg LG, Hermann —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.07.2007 Uhrzeit: 12:57:47 Hermann Brunner Oliver schrieb: > Als Münchener weiß ich nicht, ob ich mich über noch mehr Boom und > noch mehr Leute freuen soll. Hallo Oliver, tja – das hast Du wohl recht – das ist ein Dilemma: ….einerseits liegt die Arbeitslosenquote in unserem Landkreis bei -aktuell- 3,2% und der allgemeine Wohlstand ist überall deutlich spürbar… …. andererseits erreichen die Mieten derart astronomische Hö¶hen, dass es inzwischen so ist, dass wirklich nur mehr ein deutlich überdurchschnittlicher Verdiener sich adäquaten Wohnraum leisten kann. Ich kenne da z.B. einen Fall, wo ein Maschinenbau-Ing. der bei einem großen Münchner Autohersteller arbeitet, mit einer 5-kö¶pfigen Familie auf 75qm wohnt, weil er Alleinverdiener ist und einfach keine 1000 bis 1500 EUR für Miete auf den Tisch legen kann. Aber mir ist es trotzdem lieber so rum, als in depressiver Stimmung irgendwo in MV, (o.ä.) mit 18% Arbeitslosigkeit und perspektivloser Jugend, die massenhaft das Weite sucht und eine veralternde Rest-Bevö¶lkerung zurückläßt… Ich befürchte, das war jetzt OT 😉 LG, Hermann —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.07.2007 Uhrzeit: 12:58:03 Herbert Pittermann Nicht schon wieder Südbayern. Oberfranken kö¶nnte so was brauchen. Herbert 😉 9 — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.07.2007 Uhrzeit: 13:11:52 Andy > Nicht schon wieder Südbayern. > Oberfranken kö¶nnte so was brauchen. ….frag mal wer noch (viel dringender) …. Andy imarbeitsmodus —————————————————————————————————————————————— Datum: 05.07.2007 Uhrzeit: 13:38:39 Hermann Brunner Herbert Pittermann schrieb: > Nicht schon wieder Südbayern. > Oberfranken kö¶nnte so was brauchen. Hallo Herbert (& Andy) das blö¶de ist nur, dass kein Firmenlenker jemals die Fragen stellen wird Wer kö¶nnte uns gut gebrauchen” sondern die Frage wird eher lauten: “Was (oder welche Region) nützt UNS am meisten…” Ein zweiter Faktor – denke ich – ist reines Image-Denken: Einem Firmenboss irgendwo in Tokio ist sicherlich München besser zu verkaufen als Coburg Chemnitz oder Cottbus. Auch Herr CEO macht seine nächste Dienstreise lieber irgendwohin wo er schon ein gewisses positives Bild im Hinterkopf hat. Und so haben halt oft diejenigen die Nase vorne denen es eh schon relativ am besten geht… Andererseits war auch Oberbayern mal ziemlich weit “hinten” – als fast reines Agrarland wirtschaftlich deutlich hinter NRW oder Hamburg eingeordnet. Irgendwas hat es also offensichtlich auch richtig gemacht das lederhosentragende stets jodelnde und etwas rückständige Bergvolk am Nordrand der Alpen dessen einzige Leistung darin besteht Neuschwanstein vor ein paar Jahrhunderten nicht verhindert zu haben 😉 Liebe Bayern: Das war jetzt kein Affront – sondern eine Anmerkung mit hintergründigem Schmunzeln – nämlich die eines ö–sis dem immer wieder mal ähnliche Attribute als Vorurteile begegnen… Noch mehr Off-Topic ??? Lg Hermann” ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*