Frage zur Olympus-Uhr

Datum: 28.12.2005 Uhrzeit: 19:26:28 Axel Seinsche Hallo zusammen, auch auf die Gefahr hin mich hier zu blamieren, lieber einmal zu viel gefragt als dumm sterben. 😉 Ich bin ja nun stolzer Besitzer der Olympus Uhr. Was ich aber nach wie vor nicht verstehe: Wie nutze ich die Sonderfunktion bezügl. Blende oder Verschlusszeit? Ich kapier nicht was ich einstellen soll, damit ich was vernünfiges ablesen kö¶nnte. Hat vielleicht mal jemand ein Beispiel dafür? Oder gibts das schon in Olypedia? (gleich mal schauen) Bei der Uhr selber war ja keine Beschreibung der Funktion dabei. Danke und Gruss Axel — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.12.2005 Uhrzeit: 19:48:40 Jö¶rg Fi-Ja Am Wed, 28 Dec 2005 18:26:28 +0100 schrieb Axel Seinsche: Hi Axel, > auch auf die Gefahr hin mich hier zu blamieren, lieber einmal zu > viel gefragt als dumm sterben. 😉 das ist die richtige Einstellung fürt dieses Forum, denn zum Glück wird man hier seltenst als dumm” bezeichnet *freu* > Ich bin ja nun stolzer Besitzer der Olympus Uhr. Was ich aber > nach wie vor nicht verstehe: Wie nutze ich die Sonderfunktion > bezügl. Blende oder Verschlusszeit? Ich kapier nicht was ich > einstellen soll damit ich was vernünfiges ablesen kö¶nnte. Hat > vielleicht mal jemand ein Beispiel dafür? Oder gibts das schon > in Olypedia? (gleich mal schauen) Bei der Uhr selber war ja > keine Beschreibung der Funktion dabei. Ich bin auch schon gespannt ob hier jemand was dazu schreibt ich hab´s auch noch nicht rausgefunden. Eine Beschreibung hätte mir auch nur auf deutsch wirklich geholfen. Gruß Jö¶rg http://gallery.jorgos.info/main.php” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.12.2005 Uhrzeit: 20:10:45 Uwe H. Müller Hallo ihr beiden Eigentlich ist bei der Uhr die Anleitung auf der einen Seite in Englisch und auf der anderen Seite auf Deutsch zu lesen. Hier der Text aus der Bedienungsanleitung: Zusatzfunktion: Sobald sie mit einem Belichtungsmesser eine Zeit-Blendenkombination gefunden haben kö¶nnen sie diese an der Uhr durch justieren der Lünette einstellen. Sie haben nun die Mö¶glichkeit alternative Zeit-Blendenkombi- nationen abzulesen. Zusätzlich kö¶nnen sie für eine Belichtungskorrektur noch den Wert um bis zu +/- eine Blendenstufe verändern in dem sie Lünette entsprechend der unteren Skala verändern.” Grüße Uwe Jö¶rg Fi-Ja schrieb: > Am Wed 28 Dec 2005 18:26:28 +0100 schrieb Axel Seinsche: > Hi Axel >> auch auf die Gefahr hin mich hier zu blamieren lieber einmal zu >> viel gefragt als dumm sterben. 😉 > das ist die richtige Einstellung fürt dieses Forum denn zum Glück > wird man hier seltenst als “dumm” bezeichnet *freu* >> Ich bin ja nun stolzer Besitzer der Olympus Uhr. Was ich aber >> nach wie vor nicht verstehe: Wie nutze ich die Sonderfunktion >> bezügl. Blende oder Verschlusszeit? Ich kapier nicht was ich >> einstellen soll damit ich was vernünfiges ablesen kö¶nnte. Hat >> vielleicht mal jemand ein Beispiel dafür? Oder gibts das schon >> in Olypedia? (gleich mal schauen) Bei der Uhr selber war ja >> keine Beschreibung der Funktion dabei. > Ich bin auch schon gespannt ob hier jemand was dazu schreibt ich > hab´s auch noch nicht rausgefunden. Eine Beschreibung hätte mir > auch nur auf deutsch wirklich geholfen. > Gruß > Jö¶rg > http://gallery.jorgos.info/main.php posted via http://oly-e.de” —————————————————————————————————————————————— Datum: 28.12.2005 Uhrzeit: 21:40:39 Axel Seinsche Uwe H. Müller schrieb: > Hallo ihr beiden > > Eigentlich ist bei der Uhr die Anleitung > auf der einen Seite in Englisch und auf der > anderen Seite auf Deutsch zu lesen. > Hier der Text aus der Bedienungsanleitung: > Hallo Uwe, danke für das Abtippen des Textes. Ich habe diesen aber definitiv nirgendwo gefunden bei meiner Uhr. 🙁 Aber jetzt kann ich mir ja anschauen wie’s geht. Ich hatte schon Wunderwerke erwartet, aber ich muss wohl immer noch die Zeit-/Blendenkombination selbst rausfinden. 😉 Viele Grüße Axel — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*