Haendleradressen diverser Stative

Datum: 03.10.2005 Uhrzeit: 18:19:39 johann Hallo, ich blicke einfach im dschungel der vielen stativangebote nicht durch.wer hat händleradressen im münchner raum, die verschiedene marken anbieten und auch vor ort auf lager haben. ich muss mal sowas live sehen. immer nur eure beschreibungen- das ist für einen neueinsteiger schwer vorzustellen. grazie johann — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.10.2005 Uhrzeit: 20:48:48 Manfred Paul Hallo Johann, geh doch am Besten mal zu Sauter in der Sonnenstraße. Der hat eine recht große Auswahl und ist m.E. auch recht preiswert. Gruß Manfred johann schrieb: > Hallo, > > ich blicke einfach im dschungel der vielen stativangebote nicht > durch.wer hat händleradressen im münchner raum, die verschiedene > marken anbieten und auch vor ort auf lager haben. ich muss mal > sowas live sehen. immer nur eure beschreibungen- das ist für > einen neueinsteiger schwer vorzustellen. > > grazie > > johann > > — > posted via http://oly-e.de > —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.10.2005 Uhrzeit: 21:13:39 Rainer Fritzen > johann schrieb: > ich muss mal > sowas live sehen. immer nur eure beschreibungen- das ist für > einen neueinsteiger schwer vorzustellen. > > grazie > > johann > Hallo Johann, das mit dem live sehen bei Händlern hat mir nicht geholfen, weil halt jeder nur die Ware anbietet, die er normalerweise verkauft. (Als Beispiel mö¶ge gelten: wir fotografieren alle mit OLY-Cameras und halten die auch für klasse, aber oft haben Händler genau unsere Oly nicht da und bieten uns C. und N. usw. an) Und so kann es dir mit dem Stativ auch gehen. Ich selbst habe bei einem User-Treffen in der Schweiz viele Teilnehmer mit ihren Stativen LIVE arbeiten sehen. Dann habe ich mich bei einem User (Helge) eingeklinkt und habe dadurch das Stativ meiner Wahl gefunden. Nun kannst du wahrscheinlich deswegen nicht extra zu einem User-Treff kommen. Mein Rat: Wenn du Geld sparen willst, nimm dir Zeit, versuche einige Leute zu treffen, die dir helfen kö¶nnen, indem sie dir ihr Stativ eine Weile zum Arbeiten geben. Mittlerweile habe ich 3 große Stative zu Hause, wie wohl viele hier. 2 davon sind klasse, das eine ist ein älteres Manfrotto 055C und das andere ein neues Velbon Sherpa Pro CF 641EL. das Manfrotto ist schwer und ich setze es in der Nähe des Autos ein. Das Velbon ist leicht und ich kann es außen am Fotorucksack befestigen und gut transportieren (für Wanderungen ist es meine 1. Wahl). Jetzt ist es doch eine Beschreibung/Empfehlung geworden. Aber mein 1. Tipp an dich lautet – in deinem Sinne – AUSPROBIEREN – schö¶nen Abend noch Gruß Rainer PS: als Trost: ich glaube, es gibt keine falschen Stative, hö¶chstens welche, die besser oder schlechter ihre Arbeit verrichten. — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.10.2005 Uhrzeit: 21:23:33 johann das werde ich tun. wenn er jetzt noch velbon und novoflex hätte…. danke johann — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.10.2005 Uhrzeit: 21:32:14 johann hi rainer, grazie für deine antwort. das sherpa hö¶rt sich gut an. aber schlappe 300EUR, mal schaun. das nächste ist dann die frage: neige ich mich oder gib ich mir gleich die kugel. da wiederum gefällt mir der classic ball 3 von novoflex. wieder schlappe 300EUR. hätte ich das ganze bloß nicht angefangen….. was benutzt denn unser großer magier? nochmals danke und grüße aus dem verregneten bayern johann — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.10.2005 Uhrzeit: 22:11:18 Rainer Fritzen johann schrieb: > hi rainer, > > grazie für deine antwort. das sherpa hö¶rt sich gut an. aber > schlappe 300EUR, mal schaun. Hallo Johann, guckst du hier: http://www.24traders.net/oxid.php/sid/a07d12911f4fe38c552981cf5e96be62/cl/details/cnid/fa04324140c507610.28506296/anid/7934325fcdad6ce12.78663754/Velbon-Sherpa-Pro-CF-641/ oh, sieht ja schlimm aus -ist aber der kopierte Link- > das nächste ist dann die frage: neige ich mich oder gib ich mir > gleich die kugel. da wiederum gefällt mir der classic ball 3 von > novoflex. wieder schlappe 300EUR. hätte ich das ganze bloß nicht > angefangen….. als Stativkopf nutze ich diesen hier: http://www.24traders.net/oxid.php/sid/a07d12911f4fe38c552981cf5e96be62/cl/details/cnid/fa0432418922f9e46.78048245/anid/7934325fcdb5876f7.97467668/Velbon-QHD-61Q-%28PH-263QL%29/ -na wenn die Links mal stimmen-? > was benutzt denn unser großer magier? unser Magier benutzt ein Sherpa aus der 640ziger Serie, das 641 ist wohl der nachfolger > > nochmals danke und grüße aus dem verregneten bayern > > johann > gern geschehen hier regnets übrigends nicht (bei Koblenz) Gruß Rainer > — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.10.2005 Uhrzeit: 22:24:15 johann aber eine Max. Aufnahmehö¶he ohne MS * von 121,8 cm, ist das nicht ein bißchen wenig? ich bin ja nur 170 cm groß aber mit aufbau sollte ein stativ diese grö¶ße auch erreichen, oder nicht? übrigens- die firma 24traders.net kann ich sehr empfehlen.ich habe einen solch schnellen und freundlichen service bei einem garantiefall noch nicht oft bekommen. gruß johann — posted via http://oly-e.de —————————————————————————————————————————————— Datum: 03.10.2005 Uhrzeit: 22:58:58 Rainer Fritzen johann schrieb: > aber eine Max. Aufnahmehö¶he ohne MS * von 121,8 cm, ist das nicht > ein bißchen wenig? ich bin ja nur 170 cm groß aber mit aufbau > sollte ein stativ diese grö¶ße auch erreichen, oder nicht? hallo Johann, Stativoberkante ohne MS = ca. 1,22m. stimmt, habs nachgemessen. (Ich habe das vierteilige Stativ geholt, wegen des kleineren Packmaßes) Jetzt kommt mein Stativkopf drauf und die Platte wird mit dem Kameraboden verbunden. Ich habe die Mittelsäule knapp 14 cm hochgefahren. Das Sucher Okular der E1 befindet sich in einer Hö¶he von 1,52cm. Ich bin 1,75m groß und beuge mich ein wenig, um durchschauen zu kö¶nnen. Wenn ich übrigens den Winkelsucher an der E1 habe, was sehr oft der Fall ist, dann muss ich schon die Mittelsäule einfahren auf Anschlag und mich selbst auf die Zehenspitzen stellen. Für wenige Bilder mache ich das. Wenns mehr werden, stelle ich das Sherpa um ein oder zwei Stufen kürzer. Dafür gibt es die sehr praktischen Markierungen > übrigens- die firma 24traders.net kann ich sehr empfehlen.ich > habe einen solch schnellen und freundlichen service bei einem > garantiefall noch nicht oft bekommen. > na, das hö¶rt sich doch gut an. > gruß > > johann > ebenso Gruß Rainer — posted via http://oly-e.de ——————————————————————————————————————————————

Über

Ich bin hier der Chef.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*